🛈 Ankndigung
Seid gegrt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und knnen nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #31
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beitrge
    7.220
    Sie mssen sie schonen Gndigste,nach so einem Erlebnis sollte sie doch erstmal Abstand gewinnen.
    Share this post

  2. #32
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Dafr werde ich sorgen, meine Mutter soll erstmal wieder richtig zu Krften kommen, dann sehen wir weiter.
    Wie gut, das der Umzug der Einwohner von Annoworld ohne Hindernisse vonstatten gehen konnte.
    Sind denn jetzt alle Brger angekommen, Herr Bischof?
    Ich sah heute wieder eine junge Dame hier, sie hatte eine Frage an mich und ich bat sie, Frau Calypso deswegen aufzusuchen. Es ging um ein Bild, das sie ausstellen wollte.
    Share this post

  3. #33
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beitrge
    7.220
    Frau Synola,pflegen Sie ihre Mutter noch etwas,Frau Inasha unsere Medica kann Ihnen da sicher helfen.

    Ja es sollten alle Einwohner von Annoworld hier sein.
    Sie sahen eine junge Dame? Wo denn meine Teuerste.?
    Sie wollte was ausstellen? Ja aber immer gerne.
    Share this post

  4. #34
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Nun, da ich mich ja auch noch nicht so gut auskenne habe ich ihr geraten sich an unsere Brgermeisterin zu wenden.

    Damit konnte ich sicher nichts falsch machen.

    Ach ja, und die Tinte die der Herr Chemiker herstellt ist wirklich gut und dabei sehr gnstig.
    Ich freue mich auch schon auf die Zeitung morgen frh. So sind wir immer informiert in diesen Zeiten des Umbruchs.
    Share this post

  5. #35
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beitrge
    7.220
    Das ist schon richtig unsere Frau Brgermeisterin ist eine kompetente Frau,mit viel Verstand,sie wird das schon richten mit der jungen Knstlerin.

    Ja und der junge Mann ist ein Talent,das ist gewiss so.
    Share this post

  6. #36
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Sollten wir vielleicht nun hineingehen,Herr Bischof, ich mchte nicht das sie sich noch verkhlen, das passiert ja sehr leicht. Es ist nicht mehr so warm und die Sonne ist auch verschwunden.

    Wir knnten im kleinen Salon noch etwas trinken. Ich kann auch gern noch eine kleine Mahlzeit bereiten.
    Share this post

  7. #37
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beitrge
    7.220
    Das ist sehr aufmerksam von Ihnen Frau Synola,aber ich gehe besser heim,komme aber sehr gerne auf Ihre Einladung zurck.

    Wnsche Ihnen und Ihrer Mutter einen angenehmen Abend.

    *Dann geht er langsam die Strae runter.Richtung seines Huschens*
    Share this post

  8. #38
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Ihnen auch noch einen angenehmen Abend, Herr Bischof, wir sehen uns dann ja morgen in der Kirche.

    Sie schliet die Tre hinter ihm und atmet erstmal tief durch.

    Dann geht sie zurck, das Abendessen zubereiten, sie freut sich, das sie nicht mehr allein essen muss.
    Share this post

  9. #39
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Im Haus angekommen versorgt sie zunchst den Kater, wieder hat sie heute kaum Zeit gehabt fr ihn. Sie bereitet sein Fressen zu und er schnurrt, er wei ganz genau das es etwas gutes geben wird.
    Danach wscht sie sich und zieht gleich ihr Nachthemd an, eine halbe Stunde mchte sie noch lesen.
    Sie kann sich aber nicht auf das Buch konzentrieren und so geht sie oben hinaus auf den kleinen Balkon, der an ihr Schlafgemach angrenzt. Sie setzt sich noch auf die kleine Bank und blickt ber die Stadt, die in vlligem Dunkel liegt.

    Was die Zukunft wohl bringen wird, denkt sie. Wird sie hier wirklich glcklich werden? Ganz so sicher ist sie sich nicht mehr.......

    Dann verscheucht sie die trben Gedanken, sie muss jetzt an ihre Mutter denken, sie ist erstmal das Wichtigste und dann wird sie weitersehen. Sie legt sich hin und schlft fast sofort ein.
    Share this post

  10. #40
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beitrge
    8.425
    Synola erwacht ausgeruht, sie steht schnell auf und macht sich fertig.

    Danach bereitet sie das Frhstck zu und weckt dann ihre Mutter. Die Ruhe hat Frau Charlotte gut getan, nun frhstcken sie gemeinsam und dann machen sie ich auf den Weg zur Kirche, sie wollen schlielich nicht zu spt kommen.
    Share this post