1. #1391
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Bevor sie einschläft, denkt sie an den morgigen Tag.
    Ihr wird bewusst, dass sie ihn nie und nimmer so einfach abreisen lassen kann.
    Ihn heute nicht mehr zu sehen, war schon schwer genug und sie hätte zu gern gewusst, ob es ihm genauso ergangen war.

    Aber morgen, da wird ihr noch etwas einfallen, jedenfalls muss sie ihn noch sehen und außerdem hat sie ihm auch noch etwas zu sagen, dass er unbedingt mit auf seine Reise nehmen soll.
    Mit dem Gedanken daran schläft sie nun ein.....und lächelt im Traum.
    Share this post

  2. #1392
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    stehe vor Synolas Haus und starre an die Tür und denke an das was gestern sein hätte können
    Share this post

  3. #1393
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    nach einer gefühlten Ewigkeit in schönen Gedanken verloren ... bin ich versucht zu klopfen ... und letztendlich bin ich bereit den gestrigen Plan heute in die Tat umzusetzen ... Synolas Wunsch in oder her ... und ich klopfe

    Doch ..... ausser das ich Kira leicht jaulen hören kann ... nichts ... leider nichts

    Ist schon gut Kira ... bin nur ich ... ich habe befürchtet, dass Du leider alleine bist

    Bis das Schiff ablegt ist noch soviel Zeit und ich beschliesse noch etwas zu unternehmen und ziehe weiter
    Share this post

  4. #1394
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Etwas außer Atem vom schnellen Laufen kommt sie daheim an, schließt die Türe auf und geht hinein.

    Kira erwartet sie bereits im Flur und sie muss sie ausgiebig begrüßen. "Hallo meine Süße, ich habe nicht viel Zeit heute, wir holen das morgen nach, versprochen."

    Sie geht rasch nach oben und direkt ins Schlafzimmer, entkleidet sich, wirft sich einen Morgenmantel über und geht dann ins Bad, um sich noch ein kurzes Wannenbad zu gönnen.
    Share this post

  5. #1395
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Der Beo landet am Fenster des Bads und sieht Synola --- er pickt kurz ans Fenster und dreht sich dann verstohlen um
    Share this post

  6. #1396
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Synola liegt entspannt in der Wanne.....und hört plötzlich ein Klopfen am Fenster.

    Hastig richtet sie sich auf und....ihr entfährt ein leiser Ruf des Staunens.....sieht sie doch den Vogel auf ihrem Fenstersims sitzen.

    Himmel, denkt sie....was nun.....wo der Vogel ist, kann "er" doch nicht weit weg sein.....

    Also, raus aus der Wanne, sich in ein Badetuch gewickelt und zum Fenster hin gelaufen. Sie öffnet es vorsichtig, um den Vogel nicht zu erschrecken. Der bleibt aber ganz ruhig und gelassen sitzen.

    Sie schaut hinaus und sucht die Gegend ab, kann aber nichts sehen. Dann lauscht sie angestrengt nach unten, aber auch von dort kann sie nichts vernehmen, kein Klopfen....nichts, es bleibt still.

    "Na Vogel, ich lasse das Fenster ein wenig auf, wenn du magst, kannst du herein, oder auch nicht, ganz wie du willst."

    Sie streichelt sachte sein Köpfchen und legt sich dann wieder zurück ins heiße Badewasser. Aber mit der Ruhe ist es irgendwie vorbei.
    Share this post

  7. #1397
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Der Beo wird hibbelig und krächzt etwas, was sich anhört wie "Sir Tom" und hebt dann ab und fliegt vor dem Fenster kleine Kreise
    Share this post

  8. #1398
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Das Bad hat sie zwar nicht gerade entspannter gemacht, aber sie fühlt sich immerhin besser.
    Während sie sich zurechtmacht, geht ihr Blick immer wieder zum Fenster, von wo aus der Vogel ihr interessiert zuzuschauen scheint.

    Sie lässt das Fenster ein Stück geöffnet, denn sie hat keinen Schimmer, was der Vogel vorhat. Er begleitet Tom doch sonst immer auf Schritt und Tritt....

    Im Ankleidezimmer wählt sie ein Kleid aus dunkelrotem Seidenstoff, dazu die passenden Schuhe. Auf einen Hut verzichtet sie, der würde nur störend sein.

    Als sie zur Uhr sieht, bekommt sie einen Schreck, nun wird es aber Zeit, also lässt die kurzerhand die Haare offen.


    Bevor sie hinunter geht, um das Haus zu verlassen, schaut sie nochmal kurz ins Bad.....der Vogel ist verschwunden. Sie schaut aus dem Fenster und sieht ihn fliegen, ganz in der Nähe ihres Hauses.

    „Hmm, mal schauen, ob er mir folgen wird,“ denkt sie und geht aus dem Haus.
    Share this post

  9. #1399
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Der Beo fliegt zu Synola und umkreist nun sie under wieder krächzt er etwas was sich nach "Sir Tom" anhört
    Share this post

  10. #1400
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Nun steht sie wieder am Haus und schaut sich suchend um. Der Beo kreist über ihr, dann lässt er sich auf dem Dach nieder.

    "Nun sag mir endlich, was ich tun soll," ruft sie zu ihm hoch......da zerreißt das Hornsignal eines Schiffes die abendliche Stille.
    Share this post