🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #971
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Die Gehwege sind glatt und so benötigt sie etwas mehr Zeit als sonst, zum Anwesen von Herrn Prunklord zu kommen.
    Share this post

  2. #972
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Es ist eiskalt und der Wind bläst ihr ins Gesicht. Sie sieht zu, dass sie schnell vorwärts kommt, selbst den Hunden scheint es zu kalt zu sein. Aber das Senatsgebäude ist schon in Sicht und sie beschleunigt ihre Schritte.
    Share this post

  3. #973
    Eisiger Wind weht draußen,sie treibt die Pferde an,denn sie will wieder ins Warme kommen.
    Share this post

  4. #974
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Es ist wieder klirrend kalt, aber als sie in den Himmel blickt, sieht sie das helle Band der Milchstraße hoch über ihr stehen.

    Ein schöner Abend, um in die Sterne zu schauen, denkt sie sich und läuft schnell weiter nach Hause.
    Share this post

  5. #975
    Nur wenige Mensche sind auf den Straßen und sie hört überall ein Flüstern,kann sich aber keinen Reim daraus machen.Nun denn,sie wird schon noch erfahren,was geschehen ist.Schnell setzt sie ihren Weg fort,um der Kälte zu entfliehen.
    Share this post

  6. #976
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Da die Straßen glatt sind, kommt sie nur langsam vorwärts, an einigen Stellen wäre sie fast schon gestürzt.

    Mit einem leisen Fluch auf den Lippen geht sie weiter.
    Share this post

  7. #977
    Avatar von Christoph1955 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    422
    Die Lehrjungen der Druckerei sind unterwegs zum Hafen, zur Fortuna.

    Sie haben sich warm eingepackt, doch durch das Schieben der schweren Karren spüren sie die Kälte nicht so, außer im Gesicht. Da haben sie das Gefühl als ob ihnen bald die Nase abfriert.
    Share this post

  8. #978
    Für Abu und Babu ist es das reinste Vergnügen durch den Schnee zu tollen.Tangorina findet das gar nicht lustig.Sie stampft so langsam vor sich hin.
    Share this post

  9. #979
    Es ist immernoch sehr glatt auf den Straßen und die Pferde kommen nur mühsam voran.
    Share this post

  10. #980
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Es ist Neuschnee gefallen in der Nacht und die Straßen sind wieder tief verschneit.

    Sämtliche Einwohner sind damit beschäftigt, den Schnee auf ihren Grundstücken beiseite zu schaufeln, um wenigstens einen Weg zu ihren Häusern einigermaßen sicher begehbar zu machen.

    Sie stapft durch den Schnee auf ihr Haus zu, gut das sie die hohen Stiefel heute angezogen hat.
    Share this post