🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1041
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Es sind längst nicht so viele Menschen unterwegs bei dem grässlichen Wetter wie noch vor einigen Tagen und jeder sieht zu, so schnell wie möglich sein Ziel zu erreichen.

    Auch Synola eilt weiter, bald kommt das Markthaus in Sicht.
    Share this post

  2. #1042
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Die Kirschblüte neigt sich ihrem Ende zu und Calypso trauert ein wenig der Fülle weiß-rosa Blüten nach, die noch vor wenigen Tagen die Bäume der Straßen geschmückt hatten.

    Langsam nähert sie sich der Dombaustelle, schon von weitem kann sie die Türme über die Häuserdächer ragen sehen.

    Dann ist das Monument wohl bald fertig, freut sie sich und geht geradewegs darauf zu.
    Share this post

  3. #1043
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    7.220
    *Heute soll es soweit sein haben die Arbeiter ihm versprochen,der wird fertig gestellt.

    In seine feinsten Gewänder gehüllt macht er sich auf den Weg zur Baustelle des Doms.*
    Share this post

  4. #1044
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Sie beeilt sich, zum Senat zu gehen, denn es ist schon fast Mittag und es wartet sicherlich eine Menge Arbeit dort auf sie.
    Share this post

  5. #1045
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Prunklord eilt durch die Straßen. Er möchte schnell heraus aus dem dämmrigen Licht, den um diese tageszeit werden die Raufbolde aktiv.

    Währenddessen hofft er, das William die hohen Herren sicher, schnell und diskret aus der Stadt schaffen konnte.
    Share this post

  6. #1046
    Avatar von Abt_Robert Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    48
    Der Abt und die Klosterbrüder gehen durch die Straßen, als der Sturm losbricht.
    Schnell rennen sie betend zum nächsten Haus, wo ihnen eine alte, mollige Frau mit freundlichem Gesicht die Tür öffnet. Schnell rennen sie hinein und beschließen, den Abend u. die Nacht mit Genehmigung der alten Dame in dem Haus zu verbringen.
    Share this post

  7. #1047
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Während sie mit Velvet durch die Straßen reitet, stellt sie erfreut fest, dass es nur wenige Schäden gegeben hat, die aber problemlos innerhalb der nächsten Tage repariert werden können.

    Einige Arbeiter sind beschäftigt, einen großen Baum zu zersägen. Er wurde wohl gestern vom Blitz getroffen und wird jetzt zu Feuerholz verarbeitet werden.

    Einige Straßen weiter sind Tangorinas Arbeiter schon dabei, die beschädigten Dächer neu einzudecken und abgeknickte Zweige aus den Bäumen zu schneiden.

    Froh, dass Annoport noch einmal so glimpflich davon gekommen ist, reitet sie weiter in Richtung Plantagen.
    Share this post

  8. #1048
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    Gemütlich schlendert er durch die Straßen, Marley vorneweg. Es ist inwischen endlich wärmer geworden und er trifft noch viele andere Bürger.
    Share this post

  9. #1049
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    In Gedanken versunken geht sie ihre Einkaufsliste durch. Auf dem Rückweg vom Markthaus will sie an Haus 1 vorbeischauen. Mal sehen, ob Herr Crashcids sich schon ein wenig eingerichtet hat.
    Share this post

  10. #1050
    Avatar von Christoph1955 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    422
    Zunächst führt sein Weg zum Kurierdienst, er braucht ein Schiff, dass ihn noch heute mitnehmen kann, nach Deutschland.
    Share this post