1. #81
    Avatar von HAEGAR1 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    11
    Nein ist es nicht...nicht als Simulation......
    wenn ein Konvoi angegriffen wird kann ich die DD über Wasser zerschiessen und die Frachter gehen auf 2 Knoten Fahrt oder bleiben stehen damit ich sie auch ja alle versenken kann.....
    Das ist doch keine Simulation.....und das ist ja nicht alles.....
    Share this post

  2. #82
    Avatar von roteroktober200 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.372
    Hallo HAEGAR1,

    was fogy- geschrieben hat kann ich nur bestätigen. Bevor du das Game endgültig in die Ecke knallst versuch es einfach mal.
    Share this post

  3. #83
    Avatar von landis- Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    14
    nur mal so als überlegung:
    Haben sich die Leute vom Ubi-Marketing vielleicht einfach nur gedacht, daß die Modder sowieso aus SH4 ein besseres Spiel machen, als Ubi es kann.
    Also so wie es bei SH3 auch war.
    Vielleicht kann ubi noch ein paar Infos zur Programmierung rausrücken, dann haben die Modder es auch entschieden leichter...

    Also Modder rann an den Feind...ääh die Bugs, Ihr habt aus SH3 ein echtes Sahnestück gemacht, daß muss auch bei SH4 gehen....
    Share this post

  4. #84
    Avatar von DerAlte1977 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    399
    Was mich noch stöt ist die etwas unsaubere Programmierung der Karriere, ich hab jetzt 3mal nen Agenten abgesetzt, zwar immer anderer hafen aber langsam nervts.

    Ansonsten find ichs totgeil und hab bisher mit meiner alten Gurke keinerlei Abstürtze.
    Der "Bug" mit dem rammen von Zerstöern ist doch eher schnuklig als ärgerlich.
    Schlimmer fänd ichs wenn man überhaupt nix vor die Linse bekommt weil man vorher zugeschissen wird.
    Share this post

  5. #85
    Avatar von Martinsniper [B]gebannt![/B]
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    676
    Wann kommt endlich für uns was? Immer noch keine Nachricht vom "BDU", nichts...!"

    So langsam gehe ich gedanklich und in tiefer Zuneigung wieder dazu über, mein geliebtes SH III zu spielen...
    "Der Atlantik..., unendliche Weiten...!"
    Vorher stimme ich mich mit dem besten "U-Boot-Film" aller Zeiten ein: "Das Boot"...
    "Scheiß AMI-Boote"...ich brauch "Krupp-Stahl", da weiß man, was man hat: Deutsche solide Arbeit!

    Ich kann mich mit SHIII überhaupt viel besser """identifizieren""", nicht nur, weil mein Opa auf einem deutschen U-Boot Dienst geleistet hat
    (VII B... !!!), sondern auch weil ich der Ansicht bin, daß der "Atlantikschauplatz" wesentlich dramatischer und spannender war...

    Nach den Gesprächen mit meinem Opa (der Gott sei Dank noch guter Gesundheit ist!) konnte ich so einige Male spüren, wie grausam und bedingungslos es in einem U-Boot zugehen konnte, gerade vor einem Geleitzugangriff...
    Ich habe zur Einstimmung für SHIV viele Berichte
    aus Büchern zur Thematik "Pazifikkrieg" gelesen.
    Natürlich auch die Schilderungen von amerikanischen U-Bootkommandanten...

    Veilleicht bin ich wirklich "Atlantikverseucht"!
    Ich kann und will mich innerlich nicht mit der
    amerikanischen U-Bootthematik anfreunden...
    Wobei die Grafik natürlich in SHIV sehr gelungen ist, bleibt doch das "Identifikationspotential"
    buchstäblich auf der "Strecke"...

    Ich weiß nicht wie es euch da "draußen" diesbezüglich geht...
    Ich sage mal provokativ:

    --> die deutschen U-Kommandanten suchen
    vergebends "Ihresgleichen"

    --> Die Schlacht im Atlantik hinterläßt (wenn
    man darüber ließt oder sich damit befasst)
    eine Gänsehaut...! Bei den "Amis" verspüre
    ich dieses "Gänsehautfeeling" nur
    geringfügig

    --> Als Deutscher ist es Teil meiner Geschichte
    und ich bin wirklich stolz auf das, was die
    deutschen "Ingenieure" damals in Hinsicht
    der U-Bootentwicklung geleistet haben...

    --> Die amerikanischen U-Boote kommen mir vor
    wie "tauchbare Zerstöer", allerdings ist
    die Tauchfähigkeit dabei das Problem: Sie
    ist weit unterlegen der der deutschen
    U-Boote.

    ...Es gibt da mit Sicherheit noch mehr zu nennen auf der "emotionalen Seite" SHIV gegenüber...

    Ich mußte das mal loswerden! Tschuldigung, falls ich jemandem dabei auf die Füße getreten habe...
    Ich habe mir auch erhofft, daß wenigsten das "Technische" bei SHIV spannend ist, sprich manuelles Zielen etc..., aber noch nichteinmal "Das" funktioniert..., was bleibt ist die Grafik
    und ein wenig "Abwechslung", wenn man zu lange im "Atlantik" war

    Fazit: Wird sich "technisch" bei ShIV nichts ändern, dann bleibt es für mich ein guter "Screensaver"...

    Einen schönen Abend wünsche ich allen "Forumsmitgliedern" noch und viel Spaß bei all euren "Feindfahrten" ob nun SH III oder SH IV!
    Share this post

  6. #86
    Avatar von Hitman281978 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    77
    Hallo Martinsniper!

    Also ich kann dem nichts hinzufügen! Besser konnte man es nicht sagen (schreiben) !!! Ich danke dir das du mir die Schreibarbeit gespart hast!


    DANKE
    Share this post

  7. #87
    Avatar von Minimax64 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.054
    @DerAlte1977


    Die Missionswiederholung wird inzwischen wie so manch anderer Bug durch Mods der Community ausgemerzt.



    @Martinsniper

    volle Zustimmung - obwohl ich SH4 als Game inzwischen einfach mögen gelernt habe!
    Für U-Boote im 2.WK standen weder die Amis noch der Pazifik, sondern Deutschland und der Atlantik. Und dass uns das irgendwie näher liegt - ohne hier irgendetwas verklären oder verherrlichen zu wollen, oder auch nur die ganze Zeit gutheißen zu wollen (nur um nicht mißverstanden zu werden) - ist verständlich.
    Share this post

  8. #88
    Avatar von roteroktober200 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.372
    Hallo Martinsniper,

    deiner "žDenkschrift" habe ich auch absolut nichts hinzuzufügen. Es trifft einfach den Kern der Sache. Durch solche Posts bekommt das Forum einfach wieder Niveau und Stiel.
    Vielleicht sollte Ubisoft das als Anregung nehmen und eine "žsaubere", graphisch überarbeitete Version von Silent Hunter III, also vielleicht SH3.1, auf den Markt bringen. Ich denke auch, dass SH4 nie und nimmer den Status wie SH3 erreichen wird. Es ist schon so, wie Minimax das schreibt. Der U-Boot-Krieg im 2.WK wird immer mit Deutschland und dem Atlantik in Verbindung gebracht werden.

    MfG
    roteroktober
    Share this post

  9. #89
    Avatar von Solid1723 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    126
    @martinsniper

    Ich kann mich Deiner Rede auch bedenkenlos anschließen!
    Ich konnte mich in den Atlantik Schauplatz auch besser hineinversetzen und das ganze Geschehen in Sh3 wirkte auf mich emotional viel aufgeladener.
    Also danke für den Beitrag!!

    @fogy-

    aber hier hatte auch schon jemand im forum
    gefragt ob man den kriegsverlauf mit seinem
    u-boot beeinflussen kann. Wazzup
    dabei heißt es doch: u-boot-simulation
    Naja ich weiß nicht wie weit das möglich gewesen wäre, aber es gibt doch einige 2.WK Sims die über eine dynamische Kampagne verfügen. Sind meistens Flugsims. Dort ändert sich dann durch die Aktionen des Spielers der verlauf der Frontlinien, d.h. wenn ich z.B. einer besetzten Insel den wichtigen Nachschub abschneide wird diese evtl. schneller zurückerobert usw.
    Share this post

  10. #90
    Avatar von roteroktober200 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.372
    Hallo fogy-,

    ich glaube nicht, wer sich SH4 gekauft hat auf einmal wundert das da im Pazifik Amis und Japaner rumschippern. Das finde ich doch ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Für ganz so "žnaiv" würde ich das Forum dann doch nicht halten!!!
    Martinsniper habe ich so verstanden, inwieweit man sich persönlich mit dem Game identifiziert und um das herauszufinden muss man es halt kaufen und spielen. Ich habe auch keine Kritik über das Spiel an sich bei ihm herausgelesen und das wird auch nicht seine Absicht gewesen sein. Genau aus diesen Gründen hat sein Beitrag meine vollste Zustimmung bekommen.
    Klar werden das die Japaner und Amerikaner das ganz anders sehen. Die sagen sich vielleicht, was interessiert mich der U-Boot-Krieg im Atlantik...
    So gut oder so schlecht wie SH4 sein mag, wenn ich die Wahl zwischen SH3 und SH4 hätte würde ich mich letztendlich für SH3 entscheiden. Diese Entscheidung hat mit der Qualität der beiden Games absolut nichts zu tun. SH3 ist ein Teil unserer (traurigen) Geschichte.
    Share this post