1. #1
    Avatar von DerKaiserII Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    5
    Hi,

    ich hab gerade den ersten Teil der Kampagne fertiggespielt und bin jetzt am nächsten.
    Ich brauch im Durchschnitt immer so 3 Torpedos um ein Schiff zu versenken. Mit 2 Torpedos hau ich den Frachtern meist so 90 - 95 Gesundheit weg.
    Jetzt ist das bei den Frachtern irgendwie anders als bei den Zerstörern wenn ich denen 50% weghaue sinken die sehr schnell. Ich hab mal einen Frachter mit 10% leben ne Weile beobachtet aber der geht irgendwie nie unter.
    Kann mir jemand tipps geben? Auftauchen und die Bordwaffe benutzen kann ich immer seltener und einen dritten Torpedo nehme ich ungern?

    Was hat eigendlich die blaue Linie unter angeschossenen Schiffen zu sagen?

    Ich bin jetzt bei der Mission Winstons spezialitäten. Naja jedenfalls weiß ich nicht wie diese Truppentransporter aussehen ich hab dann mal ganz normale Frachter angegriffen.
    Jetzt wurden mir aber die zerstörten Schiffe bei der Mission Nachschub aus Gibraltar oder so gutgeschrieben. Ich hab die Schiffe aber unten bei Afrika versenkt was gar nicht zum Missionsgebiet gehört. Was haben diese Missionsgebiete genau zu sagen? Ich dachte immer ich muss Schiffe in den eingezeichneten Gebieten zerstören?

    mfg
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Germany272 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    114
    zur ersten frage:du kannst die torpedos anheizen.dann richten sie mehr schaden an.

    zur zweiten frage:ich glaue wie gefährlich die schiffe sind z.b. od die schiffe dich angreiffen können oder so.

    zur dritten frage:die truppentransporter haben 2 äh,,ich weiß jetzt nicht wie das auf dem dach des schiffes heisst und haben eine tonnagne von 16965.die truppentransporter kannst du auch irgendwo im atlantik suchen.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi,

    Auszug aus dem Handbuch von DonL1978.

    Die beiden Balken oberhalb des Gegners geben uns übrigens wertvolle Hinweise auf dessen Zustand. Während der obere graue Balken den Zustand seines Rumpfes anzeigt, stellt der blaue Balken darunter den Grad der Flutung an. Oder anders ausgedrückt: Je voller dieser Balken, desto voller das Schiff!
    Das Handbuch ist absolut zu empfehlen. Vor allem auch zu den Angriffen gibt es viele wertvolle Tipps.

    Zudem gibt es noch das Schifferkennungshandbuch.

    Gruß Ruby
    Share this post