1. #11
    Avatar von aga_ragnag Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    7
    Ich glaube, dass ich das Problem beheben konnte. Ich habe gestern Abend mal die Commands.cfg von TMO & Ruby verglichen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei Ruby's Commands.cfg "Context12=DeathEffect" sowie Cmd564 bis Cmd566 fehlte oder andere waren. Ich habe die Datei nun so abgeändert:

    [Contexts]
    ContextsNb=13; max contexts nb is 16 ;von 12 auf 13 erhöht
    .
    .
    .
    Context12=DeathEffect ;hinzugefügt

    ;[Cmd564]
    ;Name=Time_compr_increase
    ;Ctxt=1,2,6,9
    ;MnID=0x3F010001
    ;Key0=0x6B,,"Npad +"
    ;Key0=0x6A,R,"Npad *"

    ;[Cmd565]
    ;Name=Time_compr_increase
    ;Ctxt=1,2,6,9
    ;MnID=0x3F010001
    ;Key0=0x65,,"Npad 5"
    ;Key1=0x65,,"Npad 5"
    ;Key2=0x65,,"Npad 5"
    ;Key3=0x65,,"Npad 5"

    [Cmd564]
    Ctxt=1,2,10
    Name=Play_Death_Effect

    [Cmd565]
    Name=DisplayMedalDetails
    Ctxt=1

    [Cmd566]
    Name=FinalPage_From_DeathEffect
    Ctxt=1,12
    Und jetzt bekomme ich auch den "Death Effect", wenn das Boot zerstört wurde.

    Kann ich Ruby's Cmd564 und Cmd565 als Cmd567 und Cmd568 wieder hinzufügen?
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi aga_ragnag,

    das ist ja wohl vollkommen logisch! Wenn TMO seine eigene commands.cfg hat und weiter Kommandes [cmdnnn] einfügt, kannst du nicht einfach andere Mods drüber bügeln! Die Mods stehen im direkten Konflikt zueinander. Das wird dir auch bei der Aktivierung durch den ModEnabler gemeldet.

    Du kannst natürlich jederzeit beide commands.cfg miteinander versuchen zu synchronisieren.

    Aber eine CommandID darf nur einmal vorkommen! Nimm die nächst freie Nummer.

    Gruß Ruby
    Share this post

  3. #13
    Avatar von aga_ragnag Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    7
    Hallo Ruby,

    Zitat von Ruby2000:
    das ist ja wohl vollkommen logisch! Wenn TMO seine eigene commands.cfg hat und weiter Kommandes [cmdnnn] einfügt, kannst du nicht einfach andere Mods drüber bügeln! Die Mods stehen im direkten Konflikt zueinander. Das wird dir auch bei der Aktivierung durch den ModEnabler gemeldet.
    Dem war ich mir bewusst, deswegen hatte ich, wie zuvor beschrieben, Deine KeyMod mit SH4 v1.5 ohne andere Mods ausprobiert und hatte den gleichen Fehler. Auch in der Commands.cfg von vanilla SH4 v1.5 steht "Context12=DeathEffect" und die Cmd564 bis Cmd566.

    Dann versuche ich mal die anderen Kommandos wieder einzufügen. Warum ist bei Cmd565 Deiner Datei eigentlich "Npad 5" viermal angegeben?

    Grüße

    PS: Ich mach mir die Arbeit auch nur, weil ich Deine Tastaturbelegung als gut durchdacht empfinde und nicht ohne diese spielen will.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi aga_ragnag,

    ich habe die commands.cfg etwas angepasst. Lade den Mod noch einmal herunter.

    Warum ist bei Cmd565 Deiner Datei eigentlich "Npad 5" viermal angegeben?
    Damit der Befehl mit einem Tastendruck viermal ausgeführt wird.


    Gruß Ruby
    Share this post