1. #1
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Moin Moin @ all,

    Folgende Ausgangssituation: Basis Lorient, Typ IXC, FF 22, 29.04.1942; PQ CA 28 ausgeführt (vor New York),
    jetzt auf dem Weg zur Milchkuh (U-461)...befinde mich südlich PQ BB 79.

    Spiele mit GWX 2.1(ca 64% oder so)

    Hatte auf dem Weg zum jetztigen Standort Fliegerangriffe zu überstehen, leider haben meine Schützen Tomaten auf den Augen (trotz Erfahrung und Orden)

    Bin dann auf Sehrohrtiefe und war beschäftigt die Rep.-Mannschaft einzunorden, als ich merkte, dass es immer tiefer ging und plötzlich der Rumpf gelb war.

    Ich lag auf Grund in 45 m tiefe.

    Alles wurde repariert, aber ich kam nicht weg...musste ausblasen...bin aufgetaucht und alles war i.O.

    Konnte normal aufgetaucht fahren...bis zum nächsten Fliegeralarm...Sehrohrtiefe...Geschwindikeit kleine Fahrt...und schon gings abwärts

    Um es abzukürzen: Tauchen geht nur noch mit min. halber Fahrt um die Tiefe zu halten, ansonsten sacke ich ab.
    Also nix Schleichfahrt oder ähnliches mehr, ganz zu schweigen von der Batterieauslastung

    Auf dem weg zu U-461 fetter Geleitzug ...hab mich für Angriff entschieden

    Was meint ihr? Ist das zu schaffen???

    Und nebenbei: Wird meine tapfere kleine Röhre eigentlich bei der Milchkuh (allg. gefragt) repariert?

    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  2. #2
    Avatar von UffzRohledder Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.119
    Zitat von seegrufti:

    Was meint ihr? Ist das zu schaffen???

    <span class="ev_code_RED">Bestimmt nicht.</span>

    Und nebenbei: Wird meine tapfere kleine Röhre eigentlich bei der Milchkuh (allg. gefragt) repariert?

    <span class="ev_code_RED">Wenn Du lebend ankommst schon.[/</span>

    Haut sie weg, Jungs

    Beste Grüße vom Uffz.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    @ UffzRohledder

    Moin und danke für die Antwort...ich werds versuchen

    werde dann Rückmeldung geben ob meine Jungs das gepackt haben.


    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  4. #4
    Avatar von UffzRohledder Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.119
    Zitat von seegrufti:
    @ UffzRohledder

    Moin und danke für die Antwort...ich werds versuchen

    werde dann Rückmeldung geben ob meine Jungs das gepackt haben.


    Haut sie weg, Jungs

    Wofür gibt es denn Speicherpunkte?
    Stell Dir vor es wäre Realität!!
    Aber so, try and error.
    Beste Grüße vom Uffz.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Stell Dir vor es wäre Realität!!

    geeenau!!! Ich versuchs!

    Dank Dir


    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Soni2 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    689
    Wobei Sh3 mit Realität ja nun wirklich nichts zu tun hat.

    Was hast Du denn für Schäden, wenn Du keine Tiefe mehr halten kannst? Irgendwelche Tiefenruder ausgefallen, oder ähnliches?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von alfudet Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.297
    Wenn das Boot so wie beschrieben beschädigt war hat der Kaleu die Fahrt abgebrochen und ist zurückgekehrt, da die Schäden in der wahren Realität mit Bordmitteln nicht zu beheben wären.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Moin @ Soni2

    Tiefenruder und dergleichen sind ok, hab aber gesehen, dass Wasser im vorderen Bugraum steht...
    Daran wirds wohl liegen.
    Ansonsten wird alles als repariert angezeigt.

    Moin @ alfudet

    Jo, denk ich auch mal...aber wir "virtuellen" können uns doch nen Versuch erlauben..oder?

    Bisher hats na logo nicht ganz hingehauen, hatte nen Zerri übersehen
    also auf zum nächsten Versuch.

    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  9. #9
    Avatar von DarkMephisto Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    154
    jep, durchs "virtuelle" absaufen lernt man *g* hab selber mal 6 ladestände gebraucht bis ich ne Einsatzgruppe zerlegen konnte (inkl in Position bringen) seither klappt das ganz ordentlich (sofern die Kerle nicht gerade nach meinen Berechnungen vom Abfangkurs, nen krassen Kurswechsel vollziehen)
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Soni2 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    689
    Kannst das Wasser denn nicht rauslenzen?
    Share this post