1. #1
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    Meine erste selbst erstellte Einzelspielermission zu SHIII ist fertig: wer sie ausprobieren möchte, findet sie unter <A HREF="http://www.space-port.de/SH3/" TARGET=_blank>http://www.space-port.de/SH3/ </A>

    Im Pazifikabenteuer übernehmt ihr das Kommando über ein U-Boot vom Typ IX-D2, das vom BdU für einen riskanten Geheimauftrag ausgewählt wurde ...

    Viel Spaß!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von nemo215 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    8
    tolle mission, ich wurde leider aus der luft entdeckt kurz vor hafeneinfahrt. ich dachte, wenn ich mich in einer tiefe von 50m ranschleiche würden mich die flugzeuge nicht entdecken.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    Danke für das Feedback! Mein Eindruck war, dass die Flugzeuge die Stelle bombardieren, an der das Boot von überwasserschiffen entdeckt oder zumindest vermutet wurde. Die Torpedoboote haben zwar kein Sonar, können dafür aber das Sehrohr mit etwas Glück entdecken ... die WaBos kommen dann von den Flugzeugen

    Auf 50 Meter Tiefe kann dich eigentlich nur ein Zerstöer geortet haben. Was ich noch spannend beim Testen fand, ist dass sich selbst die gescrpteten Missionen in SHIII immer wieder anders spielen/entwickeln. Klar, die Rahmenbedingungen sind immer dieselben, aber du wirst z. B. mit großer Wahrscheinlichkeit nicht noch mal dort an der Stelle versenkt!
    Share this post

  4. #4
    Avatar von nemo215 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    8
    hab sie gestern nochmals durchgespielt, diesmal in 90m tiefe ran, wurde aber wieder entdeckt. die torpedoboote und der zerstöer haben sich aber selber versenkt indem sie gegen das land fuhren. wurde auch diesmal durch wabos aus dem flugzeug versenkt. werde es mal nachts versuchen ...
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Thor_081987 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    9
    so operation gelungen träger tot =) mh weiss gar nich was ihr für probs habt in den hafen zu komm *g* bin gleich auf schleichfarht gegang und langsam rein geschipperttiefe so 131 im hafen langsam aufgeaucht und träger versenkt und wieda weg

    also was ich gut find sin die funkmeldungen bringt irgend wie spannung mit rein *was au so da war aba machts nochn bissl bessa ja also ne gute mission das mit den fliegern find ich auch jut was mich nur stöt irgend wie is das nur die flugzeuge wasserbomben werfen und en zerstöer der daneben fährt nich auf die gleiche stelle auch welche wirft
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Dead_Avanger Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    61
    Ich werde diese Map bei gelegenheit auch mal Testen. Aber weiter SO.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by nemo215:
    (...) wurde auch diesmal durch wabos aus dem flugzeug versenkt. werde es mal nachts versuchen ... <HR></BLOCKQUOTE>

    Bis nachts würde ich nicht warten ... ohne jetzt zu viel zu verraten. Jedenfalls wird die Sache dann nicht einfacher

    Versuch's lieber mal entweder schneller (Taste "3" - weiß jetzt nicht aus dem Kopf die Fahrtstufe) oder tiefer. Das U-Boot vom Typ IX hat genügend Batteriekapazität, um getaucht in den Hafen und wieder herauszukommen. Die Flugzeuge werfen meist an der Stelle, an der du zuletzt geortet wurdest - wenn du also nicht zu lange an einem Ort bleibst, sollte das Risiko begrenzt sein.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von ezfox Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    164
    super - es geht langsam aber sicher los mit den selbstgebauten Missionen
    würde Deine Mission gern hier mit verlinken...kannst ja mal nen Post da rein setzen.

    Gruß, da Fox
    Share this post

  9. #9
    Avatar von MyOwnVictim Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    45
    Sehr schöne Mission

    Habs auch auf anhib geschaft

    Was mir aufgefallen ist:

    1. einer der Zerstöer ist immer an die Pieraussenmauer gefahren, als er versuchte mich zu attackieren nachdem ich den 1. Begleitzerstöer angriff.

    2. Was doof war, die Funksprüche, die ja wohl in unterschiedlichen Zeiten ankommen sollten, kamen bei mir alle zeitgleich um 11:54 Uhr an.
    Lag das am Tauchgang oder am scripting?
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    Die Funksprüche können nur empfangen werden, wenn das Boot entweder aufgetaucht oder maximal auf Seerohortiefe steht. Falls ein Funkspruch verpasst wurde, hat die Besatzung sie im WKII zu einem späteren Zeitpunkt im Wiederholungsfunk aufgenommen. Dann lagen ebenfalls alle Meldungen zum gleichen Zeitpunkt vor. Für die Mission ist es natürlich nicht ideal, aber das kann ich leider im Editor nicht ändern. Man kann nur einstellen "einmal senden" oder "senden, bis sie empfangen wurde". Letzteres halte ich für realistischer.

    Das mit der Kaimauer ist mir auch häufiger aufgefallen. Je nachdem wo dich der Gegner ortet, versucht er in direkter Linie zu dir zu fahren - das geht in Hafennähe leider nur selten gut ...
    Share this post