🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #121
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Adaliz ist heute erst in den späten Morgenstunden aufgewacht, denn der Abend war lang, doch auch sehr schön. Sie ist sehr gespannt, ob sie den netten Herrn nochmal wiedersehen wird, mit dem sie gestern Abend getanzt hat.

    Vorerst will sie nun aber ihren Vorschlag bzgl. des Badeanzugs bei Monsieur Verdoux vorbeibringen, sie ist schon gespannt, was er dazu sagen wird.
    Share this post

  2. #122
    Avatar von MonsieurVerdoux Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    139
    Gleich 2 Häuser weiter wartet auch schon Näherin Maeve um die Maße zu nehmen.

    Sie weiß ja bereits Bescheid um was es geht .
    Ja das wird ja schnell gehen bei Ihnen, begrüßt sie ihn so dann auch gleich. Groß und sportlich schlank sind Sie ja, antwortet Maeve. Da werden wir keine Probleme haben und Sonderanfertigungen sind nicht nötig, so dass es bei den 150 Silberlingen bleiben kann, scherzt Maeve ein wenig.
    Eins, Zwei, Drei sind die Maße daher genommen.

    Vielen Dank Maeve, antwortet der Monsieur. Das ging ja wirklich sehr schnell.
    Legt die 150 Silberlinge auf den Tisch und verabschiedet sich.

    Und noch einen schönen Gruß an die Frau Adaliz entgegnet er ihr beim verlassen der Schneiderei .

    Und macht sich weiter auf den Weg.
    Share this post

  3. #123
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Inasha schaut sich in der Auslage vor dem Geschäft die Bademoden an und ist erstaunt. Sowas trägt man jetzt fragt sie sich. Aber schick sehen die Teile schon aus.

    Kurzentschlossen betritt sie das Geschäft und wird sogleich von einer jungen Dame in Empfang genommen, die sich ihr als Maeve vorstellt. Inasha erklärt ihr sogleich, das sie gerne zwei Reithosen geschneidert haben würde und begleitet Maeve nach hinten in die privateren Räume, damit bei ihr Maß genommen werden kann.
    Share this post

  4. #124
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Nachdem Maeve mit ihrem Maßband alles abgemessen und notiert hat, schiebt Inasha ihr ein Papier rüber, auf dem sie ungefähr gezeichnet hat, wie sie sich die Hosen in etwa vorstellt.



    Den Einsatz an den Knien hätte ich gerne in Wildleder, falls soetwas schon erfunden wurde, lächelt sie und den Stoff bitte einmal in dunkelbraun mit hellbeigem Einsaz und einemal in schwarz mit hellgrauem Einsatz.

    Maeve schreibt alles auf und verspricht ihr, sofort Adaliz Bescheid zu geben, wenn sie wieder im Geschäft ist.

    Inasha hofft inständig, dass Adaliz es möglich machen kann, diese Hosen zu schneidern, denn mit der Zeit wird es umständlich, immer im Damensattel zu reiten.
    Share this post

  5. #125
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Während sie sich umschaut, fällt ihr Blick auch hier drinnen auf die Badeanzüge, die dezent in einer hinteren Ecke ausgestellt sind. Verschiedene Muster, Größen, Formen und Farben sind vorrätig und Inasha kann ihren Blick kaum abwenden.

    Möchten Sie einen anprobieren, fragt Maeve lächelnd und zieht ein wunderschönes Exemplar in rot mit schwarzem Rand hervor. Sie hält es ihr an, und es könnte von der Größe her passen.

    Ja, ich kann nicht widerstehen, lacht Inasha und verzieht sich hinter die Trennwand.
    Share this post

  6. #126
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Nach kurzer Zeit kommt sie wieder hervor und drückt ihn Maeve lächelnd in die Hand.

    Den nehme ich sofort mit, er passt wie angegossen. Ich bin schon gespannt, wann ich ihn das erste Mal tragen kann, aber Sommer hat ja gerade erst begonnen, es wird bestimmt noch einige Gelegenheiten geben.

    Nachdem sie alles bezahlt und sich noch ein wenig umgeschaut hat, wünscht sie Maeve ein schönes Wochenende und verlässt glücklich das Geschäft.
    Share this post

  7. #127
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Adaliz sitzt gerade mit einer Tasse Kaffee am Küchentisch und denkt über die letzten Tage nach, sie hat zunächst die Bestellung des Badeanzugs von Monsieur Verdoux fertig genäht und daraufhin mit Maeve die Reithosen für Inasha gefertigt.

    Sie hofft sehr, dass sie ihr gefallen werden, als sie sich mit zwei Nachrichten, eine für Monsieur Verdoux, die andere für Frau Inasha, auf den Weg macht.
    Share this post

  8. #128
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Als sie wieder heimkommt, steht das Essen schon auf dem Tisch, Isla ist gerade dabei, die letzte Schüssel zu servieren.

    Während die Frauen essen, denkt Adaliz darüber nach, wie die Hosen für den Alltag für Calypso aussehen könnten, dies ist bislang ihr schwierigster Auftrag, aber sie ist sich sicher, dass sie ihn zusammen mit Maeve meistern wird.
    Share this post

  9. #129
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Inasha betritt die Schneiderei und Maeve kommt ihr sofort entgegen.

    Hallo Inasha, Sie kommen sicherlich um die Reithosen abzuholen. Ich habe sie hier gleich im Regal liegen. Kommen Sie am Besten hinter die Trennwand, dann können Sie sie zuerst anprobieren, falls noch etwas geändert werdern muss.

    Ja gerne, sagt Inasha und verschwindet für kurze Zeit.
    Share this post

  10. #130
    Avatar von Inasha Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.002
    Als sie wieder hervorkommt, schaut sie sich im Spiegel an und nickt begeistert. Ja, genauso wollte ich die Reithosen haben, lacht sie und dreht sich.

    Damit bin ich zwar meiner Zeit zwar weit voraus, aber es gab ja immer jemanden, der den Anfang gemacht hat, schmunzelt sie.

    Maeve, bitte packen Sie alles ein und dann zahle ich auch gleich die 500 Silberlinge. Der Preis ist durchaus gerechtfertigt, denn die Einsätze aus Wildleder sind von erlesener Qualität staunt sie, als sie über das Leder streicht.

    Ich kann Sie und Adaliz wirklich weiterempfehlen, lacht Inasha und zückt ihre Geldbörse, um zu zahlen.

    Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal und vielen Dank, dass Sie meine Bestellung so schnell erledigt haben, verabschiedet sie sich und verlässt das Geschäft.
    Share this post