1. #101
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Oh ja, der Sommer ist für mich die schönste Jahreszeit, leider geht er immer viel zu schnell vorbei.

    Die Blumen waren so ziemlich das erste, was ich hier gepflanzt habe, vorher war es doch recht trostlos hier.

    Sie schenkt den Kaffee ein und legt Calypso ein großes Stück Kuchen auf den Teller.
    Share this post

  2. #102
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Hmmm, lecker der Kuchen, lacht Calypso nachdem sie einen großen Bissen probiert hat. Backen können Sie also auch.

    Ich mag eigentlich am liebsten den Frühling, wenn alles beginnt zu sprießen und das erste junge Grün die Natur belebt. Aber den Sommer finde ich angenehm, wenn es nicht zu heiß ist. Mal sehen, wie er sich dieses Jahr entwickelt, schmunzelt sie und nimmt noch einen Schluck Kaffee.
    Share this post

  3. #103
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Das freut mich, dass Ihnen der Kuchen schmeckt. Manchmal überkommt mich das mit dem backen, allerdings nicht so oft, zum Glück habe ich ja nun auch Isla gefunden, sie kann das noch viel besser als ich.

    Ich werde übrigens auch bald einmal im See baden gehen, wenn das Wetter so schön bleibt, müssen wir das sicherlich ausnutzen.
    Share this post

  4. #104
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Ja, nachdem ich jetzt diesen wunderschönen Badeanzug habe, werde ich auch bald den See aufsuchen und schwimmen gehen. Ich freue mich schon riesig drauf.

    Calypso trinkt ihren Kaffee aus. Vielen Dank für die überaus freundliche Bewirtung Adaliz, ich werde bestimmt öfter vorbeikommen um mir Kleidung von Ihnen nähen zu lassen. Sie sind eine wahre Meisterin ihres Fachs, wenn ich das einfach mal so sagen darf und Ihre Entwürfe finden fast gänzlich meine Zustimmung. Naja, Sie wissen ja jetzt, worauf Sie bei mir achten müssen, lacht sie und nimmt ihre Tasche und das Kleiderbündel.

    Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend und vielen Dank, dass Sie mich heute noch empfangen haben.

    Sie winkt zum Abschied und verlässt durch die Gartenpforte das Grundstück.
    Share this post

  5. #105
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Vielen lieben Dank für das Lob, Calypso, es freut mich sehr, dass Ihnen die Kleider gefallen. Ich werde mich zukünftig noch mehr bemühen, noch einige schöne Sachen fertig zu stellen.

    Und ja, bei Ihnen weiß ich nun, was Ihnen gut gefällt, da werde ich bestimmt keine Probleme haben, etwas Geeignetes zu finden.

    Nichts zu danken, ich wünsche Ihnen auch noch einen schönen Abend und viel Spaß mit den neuen Kleidern.

    Sie sieht ihr noch hinterher und ist glücklich, dass sie den Geschmack so vieler Einwohner wohl getroffen hat.

    Dann setzt sie sich wieder an den Tisch und legt die Beine hoch, heute wird sie sich noch etwas ausruhen und morgen mit einer neuen Kollektion weitermachen.
    Share this post

  6. #106
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Adaliz ist heute früh aufgestanden und war schon fleißig, aber sie war so in die Arbeit vertieft, dass sie die Zeit vergessen hat.

    Sie steht auf und eilt zur Tür hinaus auf dem Weg zur Messe.
    Share this post

  7. #107
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Daheim angekommen setzt sie sich mit dem gekochten Kaffee in den Garten, die Sonne scheint, ein guter Tag um die Gedanken schweifen zu lassen.
    Share this post

  8. #108
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Als sie Sonne langsam hinter den Wolken verschwindet und Isla gekommen ist, um das Abendessen zuzubereiten, geht Adaliz wieder hinein, wäscht sich den leichten Schweißfilm von ihrem Gesicht und macht sich etwas frisch.

    Dann geht sie wieder hinunter in die Küche, hilft Isla ein bisschen beim Schneiden des Gemüses und isst dann mit ihr zu Abend.
    Während sie sich unterhalten, erzählt Adaliz noch, dass sie Frau Tangorina nach einem Anbau ihres Hauses fragen möchte, einen Teil für ihre Schneiderei bräuchte sie noch mit einem etwas größeren Schaufenster.
    Share this post

  9. #109
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Adaliz gähnt laut, "Schluss für heute!" sagt sie sich, Isla hat auch das Abendessen schon fertig auf dem Tisch stehen. In den letzten beiden Tagen hat sie einige Aufträge erledigt und an ihrer Kollektion weitergearbeitet. In der nächsten Woche müsste sie dann endlich neue Kleider und vielleicht einen schicken Anzug für die Herren ausgearbeitet haben, sie freut sich schon, die neuen Sachen den Mitbürgern präsentieren zu können.

    Sie legt Nadel und Faden beiseite und geht in die Küche. Es duftet nach herrlichem Fleisch, Isla hat wieder etwas ganz Besonderes gezaubert und Adaliz merkt, wie ihr der Magen knurrt. Hungrig setzt sie sich zu Isla an den Tisch.
    Share this post

  10. #110
    Avatar von MonsieurVerdoux Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    139
    Der Monsieur wirft eine Nachricht ein

    ----------

    Werte Frau Adaliz,

    da es gerade Sommer ist , wäre ich Ihnen sehr verbunden wenn Sie mir einen Badeanzug oder Badegewand entwerfen könnten.
    Es kann auch etwas länger dauern, je nachdem wie Sie in den kommenden Tagen dafür Zeit haben werden.

    Mein derzeitiger ist leider nicht mehr zeitgemäß und auf hoher See wird auf einem Handelsschiff natürlich unter der gesamten Schiffsbesatzung nicht allzu groß Wert auf schickes Badesachen Design gelegt.

    ---

    Außerdem , da hier in Annoport scheinbar auch sehr oft Feste gefeiert werden, wäre ich ebenso sehr erfreut , wenn Sie mir noch 2 oder 3 mögliche Varianten eines Herrengewandes entwerfen würden.
    Mit den dazu gehörigen preislichen Angaben und Höhe an Silberlingen.
    Ich werde dann eine Variante auswählen.

    Lassen sie sich beim entwerfen aber wie erwähnt ruhig gerne Zeit.

    Da ich am Tage sehr oft nicht anzutreffen bin, können Sie die Entwürfe gerne ins Haus Nr. 19 einwerfen.


    Hochachtungsvoll, Monsieur Verdoux

    ----------

    Nach dem Einwerfen macht er sich wieder auf den Weg zurück.
    Share this post