1. #1
    Avatar von Ubi_Max Moderator
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    460
    Hallo zusammen!

    Die finale Version unseres Patches für IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover steht jetzt über Steam zum Download bereit. Wenn ihr automatische Updates für eure Spiele aktiviert habt, dann wird Steam den Patch automatisch beim nächsten Spielstart herunterladen.

    Hier nun die Patchnotes:


    DRM

    - Solidshield wurde entfernt und das Spiel bedarf nicht länger eines zweiten Authentifizierungs-Keys. Das Spiel muss also nur noch bei Erstinstallation authentifiziert werden (was automatisch geschieht, wenn bei Spielinstallation eine aktive Internetverbindung besteht).


    GRAFIK

    - Die Darstellung von Gebäuden wurde erheblich verbessert. Dieser Performance-Anstieg ist auf Systemen mit Hardware über der empfohlenen Ausstattung weniger deutlich.
    - Freezes wurden behoben, die in erster Linie durch Bäume, seltener auch durch andere Vegetation hervorgerufen werden konnten. Außerdem wurden die Darstellungsmechaniken für weiter entfernt liegende Bäume verbessert.
    - Das Laden der einzelnen Umgebungs-Blocks wurde verbessert, darunter das periodische Laden von Umgebungsblocks der Größe 8x8 Kilometer, während der Spieler über die Map fliegt. Dieser Performance-Anstieg wird besonders auf Systemen mit Hardware über der empfohlenen Ausstattung deutlich.
    - Die Auswahlmöglichkeiten zur Bildschirmauflösung im Grafik-Optionsmenü wurden erweitert, sodass jetzt auch nicht-native Einstellungen möglich sind.
    - Der Cockpit-Render wurde verbessert, außerdem blenden nun weder Sterne noch andere hellen Objekte des Nachts durch das Cockpit hindurch


    FLUGZEUGE

    - Verbesserte Flugzeugsteuerung
    - Überarbeitete und teils neue Grafikeffekte bei Flugzeugen, z.B. der Treffer-Effekt der MG131
    - Verbesserte Performance im FM-Modul um 0,001%
    - Cockpit der FIAT G.50 wurde überarbeitet
    - Einbrüche der Framerate bei Zoom auf Bomber-Formationen wurde behoben
    - Neues Flugzeugverhalten bei Zerstörung von größeren Teilen der Tragflächen wurde hinzugefügt (und wird noch weiter ausgebaut!)
    - Bugs wurden behoben, die Flugzeugen auf bestimmten Oberflächen unrealistische Bewegungsfreiheit geschenkt hatten
    - Fehler bei der Darstellung von Schäden an der FIAT G.50 wurden behoben
    - Grafik- und Steuerungsfehler bei der FIAT G.50 wurden behoben
    - Flugverhalten der FIAT G.50 bei Tragflächenschäden wurde optimiert
    - Gelegentliches Verschwinden von Flugzeugteilen der FIAT BR.20 wurde behoben
    - Propeller- und Geschützturmdarstellung der Blenheim wurde optimiert
    - Grafikfehler bei der He 115 wurden behoben
    - Zahlreiche weitere Probleme im Zusammenhang mit der He 115 wurden behoben
    - Ein grafisches Problem mit den Strahlerklappen der Hurricane wurde behoben
    - Bugs mit dem Bodenfenster der Ju 87 wurden beseitigt
    - Spiegeleffekte der He-111 wurden korrigiert
    - Beschädigte Wellingtons verschwinden nun nicht mehr zufällig in der Entfernung
    - Bugs beim Bruch der Sunderland in zwei Hälften wurden entfernt
    - Diverse gelegentlich auftretende Steuerungsblockaden wurden entfernt
    - Bugs bei der Steuerung der Bf 109 wurden behoben, darunter Steuerungsblockaden
    - Visuelle Effekte bei Übergeschwindigkeit und daraus entstehenden Schäden wurden hinzugefügt bzw. verbessert
    - Der magnetische Kompass der A-4 wurde an die Charakteristika der der originalen Maschine angepasst
    - Kleinere Probleme bei sichtbaren Schäden an der Bf 109 wurden behoben
    - Ausfahrzeit der Bremsklappen der Bf 109 wurde auf 25 Sekunden reduziert


    SONSTIGES

    - Der Serverclient und das entsprechende grafische User-Interface wurden neu gestaltet
    - Verbesserte Multiplayer-Serversuche
    - Lautstärkeregelung von Stimmen und Musik können nun in den Soundoptionen vorgenommen werden
    - Sound-Engine wurde verbessert
    - Speicherverwendung wurde verbessert, sodass insbesondere System unter DirectX 9.0c weniger schnell belastet werden
    - Kamerasequenzen bei Rettungskationen wurden optimiert
    - Beschriftungen im Full Mission Builder wurden überarbeitet
    - Fehlerhafte Kartenpunkte wurden korrigiert
    - Lokalisierte Texte wurden angepasst


    WORAN WIR IM MOMENT ARBEITEN:

    - Unterstützung von SLI und Crossfire
    - Verbesserte Unterstützung von Multicore-Prozessoren
    - Weitere Optimierungen
    - Neue Multiplayer-Maps
    - Neue Varianten bereits vorhandener Flugzeuge
    - Neue Missionen und Kampagnen


    AERO DESKTOP-DESIGN TEMPORÄR DEAKTIVIEREN:

    Solltet ihr im Spiel auf Probleme mit der Framerate stoßen, dann könnt ihr versuchen, das Aero Desktop-Design von Windows 7 bzw. Windows Vista temporär zu deaktivieren, um die Framerate etwas stabiler werden zu lassen:

    1.) Geht ins Installationsverzeichnis von Cliffs of Dover (z.B. [Laufwerk:]\Programme\Steam\steamapps\common\il-2 sturmovik cliffs of dover)

    2.) Sucht die Datei Launcher oder Launcher.exe

    3.) Führ einen Rechtsklick auf die Datei aus und wählt Eigenschaften

    4.) Wählt im neuen Fenster den Reiter Kompatibilität

    5.) Setzt ein Häkchen in die Box "Desktopgestaltung deaktivieren" und klickt auf OK

    Abhängig von eurer Systemkonfiguration solltet ihr nun einen Performance-Anstieg im Spiel merken. Sollte es zu Problemen kommen, dann entfernt das Häkchen vor "Desktopgestaltung deaktivieren" wieder.
    Share this post

  2. #2
    Nicht das eine Versionsnummer irgendeine Relevanz hätte, aber wenn es hier um den Patch 1.0.13954 gehen sollte dann solltet ihr u.a. diese Passage korrigieren....

    - Freezes wurden behoben, die in erster Linie durch Bäume, seltener auch durch andere Vegetation hervorgerufen werden konnten. Außerdem wurden die Darstellungsmechaniken für weiter entfernt liegende Bäume verbessert.
    ...und evtl. noch dieses neue "Feature" mit aufnehmen.



    Schönes Wochenende !
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Christoph08-15 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    434
    was für eine version ist es jetz mein steam macht kein update
    Share this post

  4. #4
    Avatar von MiGCap Forenlegende
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    25.025
    Das ist der Patch von Freitag.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Remu Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    95
    @Ubi_Max: Erstmal finde ich es gut, das sich was tut. Ich frage mich aber: Woher habt Ihr die Info, das die Fiat G.50 Probleme machte ? Hier im offiziellen Forum haben die User viele andere Bugs reingestellt, aber ich habe bisher nix zur G.50 gelesen. Ich habe übrigens auch wieder einen Beitrag im Thread "Erkannte Bugs" geschrieben (so als Hinweis).

    "- Ausfahrzeit der Bremsklappen der Bf 109 wurde auf 25 Sekunden reduziert"
    Verstehe ich nicht so ganz.
    Share this post

  6. #6
    Vor allem:
    Dieser Patch brachte einen ganzen Haufen neuer Bugs.

    AI befolgt keine Befehle mehr, Custom Campaigns können nach Beendigung des Spiels und Wiedereintritt ins Spiel nicht mehr fortgesetzt werden und noch einige Nettigkeiten mehr... AI Flugzeuge nehmen den Kampf nicht mehr selbständig auf sondern fliegen direkt aneinander vorbei...

    Soll man sich aufregen? Nein, denn wir wissen:
    It´s not a Bug! It´s a Feature !

    Gruß
    Tom
    Share this post

  7. #7
    Avatar von JG53Harti Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    2.892
    Zitat von Desastersoft:
    Soll man sich aufregen? Nein, denn wir wissen:
    It´s not a Bug! It´s a Feature !

    Gruß
    Tom

    Ich dachte den Spruch bisher nur von Cisco-IOS zu kennen
    Share this post

  8. #8
    Avatar von juli0079 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2
    Hallo!

    Weiss du wenn der Patch für die Schweizer über Steam bereit steht?

    Danke

    Gruss JB
    Share this post