1. #1
    Avatar von Keksus Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    17.458
    Mal etwas Leben in die neue Bude bringen.

    Da die Sands of Time Trilogie ja bereits abgeschlossen war stellt sich die Frage, wie man jetzt die Story fortsetzen will.

    Ein Prequel schließt die Ankündigung ja schon aus. Und da es ein Prince of Persia wird, wird man wohl auch einen neuen Prinzen spielen und nicht unseren guten alten Prinzen.

    Kaileena dürfte auch wieder einen Auftritt haben.

    An sich bin ich skeptisch, aber das ist man bei neuen Ubisofttiteln von mir mittlerweile ja gewohnt. Die Story war mit The 2 Thrones ja an sich abgeschlossen. Da kann man jetzt mit einem neuem Teil viel ruinieren, wenn man es nicht richtig macht.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von StarfishLP Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3
    bei dem veröffentlichungstermin habe ich jetzt zuerst an das spiel zum film gedacht. würde ja vom zeitpunkt passen. allerdings scheint das ja wie erwähnt nicht der fall gewesen zu sein.
    was genau Ubisoft jetzt damit bezweckt die SoT-Saga fortzusetzen kann man glaub ich jetzt noch nicht sagen.

    allerdings hat diese Meldung einen kleinen schon fast verglommenen Funken Hoffnung wieder angeheizt. Wenn wir uns das letzte PoP anschaun, erinnern wir uns, dass es die Rückkehr zum hellen ersten SoT Stil sein sollte. Doch dies hat vielen Fans der SoT-Saga nicht gefallen. Und wenn wir uns jetzt erinnern wann das letzte mal war, wo die Fans so einfluss auf das spiel genommen haben, kommen wir kurz vor den Release von PoP-3 was dann letztendlich T2T war. wie alle hier wohl wissen war ja ursprünglich eine andere Version, Kindred Blades, geplant. Ich habe mich in vielen Foren umgeschaut, vorallem auch in englischsprachigen, und dort waren so gut wie alle, die gegen das neue PoP waren, für eine Rückkehr zu einem Stil wie in PoP-WW. Dieser Anteil war ziemlich groß. Und wenn wir jetzt mal ganz marktwirtschaftlich denken, dann könnte Ubisoft auf die Idee kommen, ein bereits vorhandenes vollständiges Konzept für ein neues Spiel zu verwenden, wofür man kein geld mehr ausgeben müsste und das der dunklen Atmosphäre enspräche, die die Fans im neuen Spiel vermisst haben. Natürlich würde man neue Grafik und Aktuelleres und verbessertes Gamplay verwenden. aber man könnte so einen sinnvollen neuen Teil der SoT-Saga machen. Man würde es machen wie am ende von PoP-WW. Man sagt, dass es ein Märchen ist, von denen verschiedene Enden bekannt sind, und in diesem Teil würde/n diese/s Ende/n erzählt werden.
    ich denke mit so einem Teil würde Ubisoft mehr erfolg haben als mit einer fortsetzung zum 2008er PoP, oder der erzählung einer anderen geschichte über einen anderen Prinzen. so wäre alles in sich schlüssig.

    Aber wir werden sehen was Ubisoft macht. Alles was jetzt ist ist nur Vermutung, und wenn das spiel bereits im Mai 2010 veröffentlicht werden soll, werden wohl demnächst auch die ersten echten infos folgen müssen. Und ich lege viel Hoffnung darin das ich mit meiner Vermutung richtig liege
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Keksus Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    17.458
    Am schlimmsten find ich derzeit noch die Tatsache, dass man SoT wieder ausgräbt. Weil die Story um SoT war abgeschlossen, die von PoP2008 hätte man noch fortsetzen können. Das Ende war ja offen genug. Ich hoffe, dass man das alte PoP2008 jetzt nicht einfach fallen lässt, sondern die Geschichte auch irgendwann noch zuende erzählt.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von TeeAlk Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.884
    Rein storytechnisch finde ich das nicht tragisch. Die Serie STARGATE hatte mit dem Kinofilm auch bloß ein paar Elemente gemeinsam. Abrams hat mit dem letzten STAR TREK den klassischen Look und eine moderne Optik verbunden. Die letzten zwei BATMAN-Filme haben mit den alten quietschbunten nicht viel gemeinsam. DOOM 3 ist quasi ein Remake des ersten DOOM. Im DOOM-Film fehlten dann wieder ein paar Elemente des Spiels, usw. usw. Beispiele gibt es jede Menge. Und wieso auch nicht? Ich sehe das nicht so eng. Sieh es als Paralleluniversum.


    Was ich grundsätzlich von dem Spiel halte, weiß ich jedoch noch nicht. Das liegt am Publisher. Ubi.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Keksus Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    17.458
    Sollte es wirklich eine Geschichte zum Film werden, dann ist das eigentliche Problem nicht die Story, sondern die Tatsache, dass Ubisoft nicht gerade zu denen Firmen gehört, die gute Film oder Serienumsetzungen machen. Bis auf King Kong war alles ziemliches mittelmaß (Avatar, Lost).

    Beim Film an sich bin ich froh, dass er sich nicht ans Spiel hält. Wenn sich jetzt aber Forgotten Sands storytechnisch an den Film hält, dann wäre das nicht gerade ein guter Schritt. Deshalb hoffe ich, dass es schon eine richtige Fortsetzung von T2T wird, wenn man jetzt schon unbedingt wieder in der SoT Serie rumwühlen muss.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von NeoCat1993 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    772
    Da guckt man mal nicht hin und schon is n neues Forum da ^^

    Ich hab grad keinen Plan. was ich glauben soll, zum Film oder nicht, an SoT angeknüpft oder nicht... Wir werden sehen
    Share this post

  7. #7
    Avatar von sun_759 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    455
    Wäre auch Hammer, wenn TSoT fortgesetzt werden würde.
    Kaileena zu begegnen und die anderen Charaktere fände ich toll.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Keksus Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    17.458
    TSoT hatte doch einen Nachfolger. Wenn die SoT Trilogie fortgesetzt wird, dann wäre es ein Nachfolger zu T2T.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von sun_759 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    455
    Du hast es falsch verstanden.
    Damit habe ich die Sands of Time-Reihe gemeint, dazu gehört T2T dazu.
    Hehe....
    Share this post

  10. #10
    Avatar von sc7freak Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    750
    Ich find es, ehrlich gesagt, ziemlich scheiße, dass die Story vom letzten PoP Teil fallen gelassen wird. Meiner Meinung nach sollten sie die Story vom PoP08 Teil weitererzählen, immerhin war die nicht wirklich vollständig. Und nach dem Epilog ist alles ja noch offener... Find ich ehrlich gesagt wirklich doof.

    Noch dazu ist, wie eh schon gesagt, die SoT Trillogie abgeschlossen und in guter Erinnerung. Die passt so wie sie ist, und muss jetzt nicht wieder aufgewühlt werden.

    Außerdem passt der Titel "The Forgotten Sand" ganz gut zum letzten Teil. Das untergegangene Land der Ahura. Fänd ich sehr passend. Und der Titel passt auch ganz gut zum Intro vom letzten Teil.
    Ich hoffe Ubisoft verarscht uns da gerade (wie mit der "gehackten" SC-Site...), und The Forgotten Sand ist keine Fortsetzung zur SoT-Saga.
    Share this post

Seite 1 von 9 123 ... Letzte ►►