1. #11
    Avatar von Veers2007 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    174
    Nabend Männer,

    Wir sollten uns hier auch im klaren sein, das die Arbeit, von h.sie, dem Spiel durchaus eine neue Dimension verleiht.
    Wenn die kompetenten modder wie zB Stiebler daran weiterarbeiten, können wir noch einiges erwarten, OHNE mit UBI in Konflikt zu geraten.

    Beste Grüße,
    veers


    » Living Silent Hunter III - Download - Game, Mods, Tools, Infos...

    "In jedem Manne steckt ein Kind und das will spielen." Friedrich Nietzsche
    Share this post

  2. #12
    Avatar von rowi58 Banned
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    3.864
    Zitat von Veers2007:
    ...

    Sag mal Rowi, benutzt du den Stiebler Patch?

    Beste Grüße,
    veers


    » Living Silent Hunter III - Download - Game, Mods, Tools, Infos...

    "In jedem Manne steckt ein Kind und das will spielen." Friedrich Nietzsche
    Moin Veers,

    ich benutze das Tool von h.sie. Stieblers Erweiterungen bringen mir nicht viel:
    - in CCoM habe ich zu 85% nur spielwichtige Meldungen in der messages_de.txt, und die will ich alle mitbekommen (wer ließt schon später die Meldungen vom Vortag?);
    - U-Tanker nutzt nur was bei "Milchkühen", in CCoM sind die Seeversorger aber wichtiger, bringt also so gut wie nichts;
    - die BdU Meldungen zu den eigenen Erfolgsmeldungen sind ja recht nett, aber nicht entscheidend.
    - und stundenlange Schleichfahrten kommen bei mir nicht so oft vor.

    Eine wirklich tolle Lösung/Ergänzung wäre es, wenn man bei genehmigter Versetzung nicht in die neue Flottille "gebeamt" würde, sondern noch aus der alten Flottille heraus starten müsste.

    Gruß
    rowi58
    Share this post

  3. #13
    Avatar von LGN1 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    87
    Hi rowi58,

    wenn man die Namen der Seeversorger mit 'U-' beginnen laesst, sollte der Patch auch bei Seeversorgern funktionieren. Ich habe bei mir alle Seeversorger 'X' in 'U-Boot Versorger X' umbenannt (als ich noch Stieblers Version genutzt habe. Nutze jetzt h.sies neue Version).

    Gruß, LGN1
    Share this post

  4. #14
    Avatar von rowi58 Banned
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    3.864
    Hallo LGN1,

    so hat es ja Stiebler beschrieben. Nur habe ich via SH3_Cmdr für die Seeversorger eine Lösung, die in etwa dem "patchen" nahe kommt. Grundsätzlich ist die "U-Tanker-Lösung" von Stiebler ja nicht verkehrt, bietet sie doch beide Lösungen: Pseudo-Anlegen und "normales" Anlegen.

    Muss jeder für sich entscheiden, wie er es denn gerne haben möchte. Ich habe mich mittlerweile an gewisse Unzulänglichkeiten in SH3 gewöhnt und möchte es nicht mehr missen, am nächsten Tag von der "Bordwand" des Seeversorgers abzulegen.

    Gut, die "War-News-Lösung" kann man deaktivieren - nur auch das ist keine Lösung. Das Problem liegt einfach darin, dass in einigen MODs - für meinen Geschmack - zu viele Messages gesendet werden und man nicht mehr - ob mit oder ohne "War-News" - erkennen kann, was wichtige Meldungen sind und was nicht. Das Problem liegt hier ausschließlich bei den "messages_*.txt".

    Gruß
    rowi58
    Share this post

  5. #15
    Avatar von MGMike---U-711 Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.048
    Moin,

    Ich hab es jetzt auch mal in Zusammenhang mit wac 4.1 und diversen zusatzmods getestet. Mir ist folgendes aufgefallen:

    wenn ich auf periskop tiefe bin und jenes ausfahre, bleibt es in der periskop Ansicht kurz nach durchbrechen der wasserlinie stehen und die Sicht bleibt unscharf und verschwommen, in der 3d aussenansicht sieht alles ok aus.

    Ich weiss nicht ob es mit der neuen exe zu tun hat, aber seit dem update ist das so. Auch fehlen mir diverse sounds, wie ein und ausfahren des sehrohrs, oder alarmtauchen.....

    Ist euch ähnliches aufgefallen?

    Gruss
    Mg Mike
    Share this post

  6. #16
    Avatar von MCHALO12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    826
    Moin Mike,

    bin leider noch nicht dazu gekommen den Mod zu testen. Das was du beschreibst hört sich auf jeden Fall gar nicht gut an...

    Eine andere Fehlerquelle ist ausgeschlossen?

    Gruß, MCHALO12.
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Hallo MCHALO12,

    auch ich nutze die EXE von h.sie schon seit langem und kann diese sehr empfehlen.
    Ich wurde, glaube ich von Magic darauf hingewiesen.

    Und zwar störte mich damals die Tauchzeit des XXI Bootes.
    Mit der EXE von h.sie kann das Boot nun locker 4-5 Tage durchgehend unter Wasser bleiben ohne auftauchen zu müssen.
    Zumindest vom Sauerstoff her. Was die Batteriekapazität angeht muss man schon sehr sparsam fahren.

    PS: Es wäre schön wenn jemand evtl. den Text mal übersetzen könnte. Nur falls wer Lust oder zuviel Zeit hat.
    Share this post

  8. #18
    Avatar von MCHALO12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    826
    Moin Steve,

    schön zu hören, dann gibt es also bei Lsh keine Probleme in der Art wie Mike sie bei WAC beschrieben hat? Sind dir sonst irgendwelche Veränderungen aufgefallen (abgesehen von den bei Subsim beschriebenen natürlich ). Dann werde ich die neue .exe wohl nach meiner aktuellen Feindfahrt auch mal verwenden!

    Gruß, MCHALO12.
    Share this post

  9. #19
    Avatar von MCHALO12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    826
    Zitat von MGMike---U-711:

    wenn ich auf periskop tiefe bin und jenes ausfahre, bleibt es in der periskop Ansicht kurz nach durchbrechen der wasserlinie stehen und die Sicht bleibt unscharf und verschwommen, in der 3d aussenansicht sieht alles ok aus.
    Moin Mike,

    Veers hat mich da gerade auf eine Idee gebracht. H.sie schreibt ja auch, dass er das Vibrieren des Sehrohrs bei hohen Geschwindigkeiten (mehr als 4 Kn) mit dem normalen Verschwimmeffekt darstellt. Wie schnell warst du denn bei deinen Tests? Das mit den Soundeffekten ist allerdings komisch, eventuell Fehler bei der Installation?

    Gruß, MCHALO12.
    Share this post

  10. #20
    Avatar von rowi58 Banned
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    3.864
    Moin zusammen,

    h.sie's "gepatchte" sh3.exe funktioniert einwandfrei. Jeder kann sich mit dem beiliegenden Tool die Optionen ein- oder ausschalten, die er haben möchte oder nicht haben möchte. Dazu braucht man nur die "Gebrauchsanweisung" lesen (auch wenn sie auf Englisch ist).

    Da alle Groß-MODs nie etwas an den Programmdateien von SH3 (wie EXE, DLL, ACT) geändert haben, sondern nur im Bereich der "frei" zugänglichen Einstellungen, funktioniert h.sie's MOD auch mit allen Groß-MODs - so wie sie in der Endversion von den Erschaffern bereitgestellt wurden.

    Individuelle Veränderungen durch Einbau zusätzlicher MODs sind hiervon ausgeschlossen.

    Gruß
    rowi58
    Share this post