1. #91
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Kurzerhand hat sie beschlossen, zum See zu gehen, damit Candy wieder ein wenig schwimmen kann. Kaum ist das Wasser in Sicht, rennt die Hündin auch schon los und beginnt, einem Stöckchen hinterher zu schwimmen, das auf dem Wasser treibt.

    Calypso indes macht es sich auf der Bank bequem und beobachtet die Hündin bei ihren Schimmübungen.
    Share this post

  2. #92
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Calypso pfeift und Candy kommt aus dem Wasser gerannt und beginnt, sich genau neben ihr zu schütteln.

    "Darauf habe ich nur gewartet", ruft sie lachend der Hündin zu und wirft ihr ein Stöckchen hin, damit sie ein wenig rennt und das Fell schneller trocknet.

    Nachdem sie einige Zeit gespielt haben, macht sich Calypso wieder auf den Heimweg, denn es ist doch ein wenig kühl geworden und sie hat heute keine Jacke mitgenommen.
    Share this post

  3. #93
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.840
    Auf halbem Weg erreiche ich den See und sehe den "grossen Greb" im Wasser ... dabei fange ich an zu grinsen und sage zu mir selbst

    Mein Vater, Gott hab ihn seelig, hat mir aber schon etwas wirklich seltsames hinterlassen ... und nun muss ich hinter den kurzen Schatten des grossen Greb, dann sehe ich das W (oder so ähnlich)

    kratze mich an der Stirn und gehe lächelnd weiter ... plötzlich höre ich ein Rascheln im Gebüsch ... ich nähere mich dem Busch und erblicke einen ... nein nicht einen, sondern DEN Vogel, welcher eine Flügel arg hängen lässt

    Oh je ... was ist denn Dir wiederfahren ...

    der Beo blickt kurz auf und krächzt ein wenig

    Na halb so schlimm, Dich bekommen wir schon wieder hin ... der "kurze Schatten" muss dann eben noch ein wenig warten ...
    Share this post

  4. #94
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Gert hat den wunderschönen Waldsee von Annoport erreicht. Er sieht einige Arbeiterinnen und Arbeiter mit ihren Familien am rumplantschen. Alle grüßen ihn Freundlich, doch Gert freut sich das die Armen von Annoport jetzt wieder lächeln können und flutsch ist er auch schon im Wasser. [IMG][/IMG] Auch ein Bauherr braucht mal einen ruhigen Sommernachmittag
    Share this post

  5. #95
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Pudelwohl wie ein Fisch im Wasser fühlt sich Gert. Gedanken an den harten Aufbau der letzten Tage verschwinden, er tankt Richtig Energie. Auch die anderen Menschen am See erfreuen sich des herrlichen Tages am Waldsee.
    Share this post

  6. #96
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    [IMG][/IMG]
    Zusatz zum Seethread von heute Nachmittag!!! Gert hat eine wunderbbare Zeichnung vom See erstellt (Foto ist tatsächlich heute Nachmittag aufgenommen worden)
    Share this post

  7. #97
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Candy erreicht den See vor Calypso und stürzt sich laut bellend ins Wasser.

    Sie nimmt Velvet den Sattel und die Satteldecke und das Zaumzeug ab und legt alles ins Gras.
    Danach zieht sie sich Schuhe und Strümpfe aus, rafft die Röcke und führt den Friesen am Halfter ins Wasser, um ihm auch eine Erfrischung zu gönnen. Genüsslich schlürft das Pferd zuerst vom Wasser, bevor es spielerisch mit den Hufen im Wasser scharrt. Aber kaum sind die Fesseln vom kühlen Nass umspült, traut er sich weiter rein ins Wasser und bleibt erst stehen, als ihm das Wasser über die Kruppe fließt. Calypso weiß, dass er nicht gerne schwimmt, deshalb geht sie mit ihm nicht weiter hinein. Es reicht, wenn die Hündin schwimmend jedes vorbeitreibende Stöckchen jagt.

    Nach der Abkühlung bindet sie Velvet an einem Baum fest, damit er im Schatten grasen kann.

    Calypso hat keine Lust zu schwimmen, sie macht es sich ebenfalls im Gras bequem und nimmt den Sattel als Lehne. Die Sonne macht sie schläfrig und sie schließt die Augen um zu entspannen.
    Share this post

  8. #98
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Nun ist sie doch eingeschlafen und auch die Hündin liegt erschöpft vom Spiel im Wasser neben ihr. Selbst Velvet hat so viel Vertrauen zu der Umgebung gefasst, dass auch er zwar steht, aber die Augen geschlossen hat und im Schatten döst. Einzig sein Schweif, der die Fliegen verscheucht, ist in Bewegung.

    Sie streckt sich und zieht Schuhe und Strümpfe wieder an und macht das Pferd für den Rückritt bereit. Weit weg am Horizont ziehen die ersten dunklen Wolken hoch. Es ist noch weit entfernt, deshalb hat sie keine Eile und langsam trotten die Drei Richtung Stadt.
    Share this post

  9. #99
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.840
    ... weiter der Schneise der Verwüstung folgend, nähern wir uns dem See und, zu meiner Erleicherung sinkt der Verwüstungsgrad, als wir am Seeufer stehen bleiben ruft der eine Bruder:

    Jamal?

    dieser antwortet

    Was ist los Agmal?

    ich grinse in mich hinein, da ich nun die Namen der Brüder wieder weiß und bin gespannt was Agmal zu berichten hat, was er auch sofort tut

    Ich denke wir sollten uns das ganze mal von der Anhöhe da oben ansehen,

    er deutet mit einem Zeigefinger an eine mir sehr bekannte Stelle und erläutert weiter

    so wie es aussieht hat der Sturm ab hier einen Wirbel gebildet und zog quer durch den Wald


    Da Jamal nickt mische ich mich ein wenig wichtigtuerisch ein, obwohl ich keine Ahnung habe

    Ja, ich denke das sollten wir tun

    und so machen wir uns auf den Weg ...
    Share this post