1. #11
    Avatar von ORGASERV Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    518
    Zitat von W-O-D:
    Erstmal schaun was es wirklich gibt, und dann evtl. was von sich geben.
    Selbst hier im Forum ist ein Thread wo es um den sehr wohl vorhandenen MP im 1503 geht.

    Ps: versuche mal etwas fehlerfreier zu schreiben.
    Hi W-O-D!

    Endlich jemand, der auf ein fehlerfreieres Posten hinweist (Beitrag Joe1503)!
    Mir rollen sich die Fußnägel auf, wenn ich solche Beiträge lesen muss.
    Ich gebe allerdings zu, dass auch ich Fehler beim Schreiben mache. Denn die Korrektursoftware findet auch nicht alle Fehler. Vor allem die Interpunktionsregeln (Satzeichen wie Punkte und Kommata - ein Begriff?), die von fast ALLEN Forumteilnehmern NICHT beherrscht werden, lassen lange Sätze unübersichtlich und schlecht lesbar werden!

    Danke und MfG
    ORGASERV
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Johny-Walker Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    7
    Anno 1503 war das letzte richtige Anno. Danke an der Stelle nochmal an den Annopool, die vermochten zu bewerkstelligen was man von Seiten der Vermarktungsabteilung nicht mehr finanzieren wollte. Ich formuliere es absichtlich mal so, da ich denke, dass der Unwille nicht bei den Entwicklern / Programmierern, sondern in der Marketingabteilung liegt...
    Durch diese Editoren und Modds ist Anno 1503 heute noch eins meine Lieblingsspiele. Und das obwohl es mitlerweile 2 neue Annos gibt.
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Walztraut Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    16
    Moin,
    auch für mich war Anno 1503 das beste Anno.
    Es war in den schwierigen Stufen eine Herausforderung.
    Das wichtigste am Spiel war, das es ein sehr Hübsches Spiel war.
    Man konnte seine Gärten und Inseln so bebauen wie es einem gefiel.
    Man konnte komplette inseln bewalden, zubetonieren, oder Hanf pflanzen, soweit das Auge reichte.

    Ich würde es noch heute wieder kaufen, wenn es Bugfrei wäre und einen Multiplayer Modus hätte.
    Dafür würde ich auch heute noch 50€ ausgeben.
    Aber genau aus diesem Grund, war Anno 1503 das letzte Spiel der Anno Serie, das ich gekauft habe.
    Denn um den Multiplayer Modus wurden die Spieler schlicht und einfach betrogen!
    Anfangs war sogar noch die Schaltfläche in der Menüauswahl.
    Der einzige Patch den es dafür gab, hat dafür gesorgt, daß diese Option aus dem Menü verschwindet.

    Den Nachfolger habe ich nicht gekauft, sondern nur bei einem Kumpel kurz angespielt.
    3D, supertoll, sehr modern, aber lange nicht so schön wie in 2D. Aufwändiger muss nicht besser sein!
    Felder wurden vom Produktionsbetrieb selbst angelegt, was mich in meiner Kreativität sehr stark einschränkt.
    Dazu noch die Erinnerung an den Multiplayerbetrug im vorigen Teil
    Da konnte ich einfach nichts mehr kaufen!
    Ich habe seit dem die weiteren Teile der Anno Serie boykottiert.

    Bis heute!
    Daher setzte ich viel Hoffnung auf Anno 1800.
    Ich liebäugelte zwischendurch kurz mit dem Handy Anno, bis ich die Bewertungen las.
    Bugs, Abstürze, unspielbar. Die Zeit zum Installieren habe ich mir gespart.

    Ich weiss nicht, ob das hier von den richtigen Leuten gelesen wird, denn es geht ja nur um Anno 1503.

    Mfg JS
    Share this post

  4. #14
    Avatar von MOD_Freeway Moderator
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    twitter.com/mod_freeway
    Beiträge
    683
    Hallo Walztraut,

    dein Feedback werde ich weitergeben.
    Bis zum Release von Anno 1800 wird noch eine weile vergehen.

    Das tolle ? Auf unserem Anno Union Blog kannst du die Entwicklung verfolgen und dir schon mal einen Eindruck machen
    wie sich Anno 1800 entwickeln wird. Dabei wird es auch um die von dir angesprochenen Themen gehen.

    Schöne Grüße.

    MOD_Freeway
    Share this post