1. #1
    Avatar von BC-NeoNamek Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    7
    Hallo,
    ich arbeite grade mit dem editor qjez ahbe ich ab er eine frage wie mache ich selber sachen zb kisten oder leiter usw ich hab sie bisher von andren maps kopiert aber ich will jez ne richtige map machen und da kommt es doof wenn ich die sachen von andren maps habe darum will ich meine sachen selberherstllen.
    Thx im vorraus

    BC-NeoNamek
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Red_SoN Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    1.349
    es empfiehlt sich doch wirklich mal zu tun was hier 20 mal pro tag gesagt wird und sich ein tutorial durchzulesen
    Share this post

  3. #3
    Avatar von BC-NeoNamek Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    7
    ich hab ja schon geguckt wo es tuturials gibt wo sie erklären wie man sachen selber herstellt hab keins gefunden kannst du mir bitte ein link dazu geben und sonstiges?
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Red_SoN Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    1.349
    ich empfehle dir erstmal ein grundlagen-tutorial denn das hast du sicher auchnicht gelesen. die "dinger" die du meinst sind wohl static meshes, und ich empfehle dir echt mal die "vokabeln" zu lernen^^

    tutos such ich dir später alle raus
    Share this post

  5. #5
    Avatar von BC-NeoNamek Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    7
    ich kann ja schon die grundlagen -_- hab auch schon ne map nur eben die statich msesh von den andren maps geklaut aber ich will jez meine eigenen sachen drin haben -_-
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Vth_F_silver Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    149
    Du arbeitest einfach mit verschiedenen Geometrischen Formen, die dann später dein Staticmesh sein sollen.
    Als Beispiel willst Du einen Holztisch erstellen:
    1. Mit der Cube-funktion erstellst du ein Rechteck, was deine Tischplatte sein soll.
    2. Du möchtest Zylinderartige Tischbeine, also benutzt du die Cylinder-funktion und dupliezierst diesen Brush.
    3. Positioniere Deine 5 Brushs an die richtigen Stellen und mach schöne Holztexturen drauf.
    4. jetzt markierst du alle 5 Brushs, klickst Rechtsklick -> Convert -> convert to Staticmesh , package + Name auswählen und fertig.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von BC-NeoNamek Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    7
    asoo und wie mach ich zb texturen meine eigenen?
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Red_SoN Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    1.349
    dafür brauchst du erstmal ein bildbearbeitungsprogramm mit einem gewissen "niveau"^^ also kein billigding. ich empfehle photoshop cs und paint shop pro 9 (ich benutze beide, die meisten beschränken sich auf cs, reicht ja auch) allerdings sind die dinger ziemlich teuer o.o darum musst du sehen wie du das löst
    texturen müssen zum importieren folgende vorraussetzungen erfüllen:
    pixelgrösse eine potenz von 2, jedoch nciht zwingend quadratisch(32x32, 64x512, 1024x16)
    format: .bmp, .tga.pcx .dds (dds brauchst du ein plugin für, das photoshop plugin ist psp9 kompatibel. bmp und pcx unterstützen nur normale texturen, tga unterstützt nur einfaches alphalayer, dds unterstützt fliessendes alpha)
    importieren: öffne im editor den texture browser, dann auf file und import. dann gib in der ersten spalte den namen des paketes ein. wenn du eigene texturen bentutz mache ein eigenes texturpaket, am besten mapname_t (t steht für texturen, kansnte aber nennen wie du willst)
    die zweite zeile is die gruppe. gruppen sind wie unterordner im paket, du brauchst sie nicht, aber wenn du zuviele texturen ahst und keine gruppen werden ncihtmehr alle angezeigt im browser. also am besten immer in gruppen unterteilen (staticmeshes, 1 raum, 2 raum, aussen....sowas in der art)
    die dritte zeile is der name der textur.
    als nächstes unten format auf dxt 1 stellen bei normalen texturen, dxt3 bei 2-stufen alpha und dxt5 bei richtigen alphas. dxt1 ist die höchste kompressionsstufe. wenn du kein dtx einstellst gehts zwar auch, aber die texturen sind rgb8 gespeichert und enorm gross. bei alphas nciht vergessen alpha zu aktivieren, bei 2-stufen nur auf masked, das reicht.
    dann auf ok, das paket in dem oberen dropdown menü öffnen und auf speichern klicken.
    in den properties kannst du dann noch dinge einstellen wie materialeffekt, schrittgeräusche etc.
    jetzt kannst du noch dinger erstellen wie shader, final blends, modifier etc, aber das zu erklären dauert noch etwas länger und ist alles auf einmal auch zuviel
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Vth_F_silver Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    149
    Ich glaub er wollte eher wissen, wie man Texturen macht , anstatt sie zu importieren. Aber egal, das muss er ja sowieso wissen.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von BC-NeoNamek Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    7
    genau ich will wissen wie man sie macht
    Share this post