🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #151
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Lisa hat die Bestellung für Goldfurt bei Ronaldo abgegeben und er hat versprochen, sich noch heute darum zu kümmern, damit die Drachenfee im ersten Tageslicht morgen Früh ablegen kann.

    Je 50 t Kleidung und Schuhe
    Je 30 t Lampenöl, Stoffe, Salz und Ziegel
    Je 20 t Papier und Schreibwaren
    Je 10 t Gewürze, Alkohol und Kakao


    Nach einem kleinen Plausch verschiedet sich Lisa und macht sich auf den Weg zurück ins Markthaus.
    Share this post

  2. #152
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Ronaldo ist gestern mit der aktuellen Aufstellung der Warenbestände fertig geworden, nun erwartet er im Laufe des Tages Synola, um mit ihr die nächsten Aufträge zu besprechen.

    Bei Holz und Steinen ist die maximale Menge im Lager erreicht, auch die Ziegelproduktion läuft auf Hochtouren, es sollte also selbst bei größeren Auslieferungen nicht zu einem Engpass kommen, wenn sie rechtzeitig diese Materialien nachordern.

    Werkzeug: 375 t
    Holz: 500 t
    Steine: 500 t
    Ziegel: 256 t
    Erz: 305 t
    Eisen: 438 t
    Getreide: 256 t
    Marmor: 356 t
    Gold: 208 t
    Edelsteine: 159 t
    Stoffe: 250 t
    Wolle: 286 t
    Alkohol: 358 t
    Honig: 257 t
    Kakao: 268 t
    Kaffee: 298 t
    Tran: 234 t
    Blüten: 155 t
    Tabak: 308 t
    Salz: 243 t
    Gewürze: 204 t
    Hülsenfrüchte: 238 t

    Kleidung: 293 t
    Schmuck: 175 t
    Parfum: 156 t
    Schuhe: 276 t
    Sonstige Lederwaren: 383 t
    Papier: 348 t
    Schreibwaren: 172 t
    Share this post

  3. #153
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    EDIT: Ups, verwechselt mit dem Markthaus...
    Share this post

  4. #154
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    In der Speicherstadt angekommen, bittet sie Ronaldo, Jamal und Agmal herbeizuholen, da sie einiges auch mit ihnen zu besprechen hat.

    Dann beginnt sie damit, die Listen der Warenbestände zu kontrollieren, später wird sie sich in der Speicherstadt die einzelnen Holzarten genauer anschauen.
    Share this post

  5. #155
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Synola hat ein längeres Gespräch mit den beiden Bauleitern Jamal und Agmal geführt und sie vorab von den beiden anstehenden Bauvorhaben unterrichtet.
    Zu der Sanierung des Armenviertels konnte sie ihnen nicht viel sagen, nur das es demnächst anstehen würde, aber zumindest wissen die beiden nun, dass größere bauliche Pläne bald in die Tat umgesetzt werden sollen.
    Zum Armenviertel würden sie noch weitere Informationen von der Bürgermeisterin bekommen, aber zum Bau des Holzhauses im Wald konnte Synola ihnen schon einiges erzählen.
    Vor allem war hier sehr wichtig, die Rohre und Anschlüsse für einen vernünftigen Wasseranschluss zu verlegen, wie sie es für die Stadt bereits erfolgreich hinbekommen haben.

    Die beiden werden sich die Arbeiten teilen und nachdem Synola die weiteren Einzelheiten zum Bau des Hauses im Wald beschrieben hat, wird Jamal einige Skizzen erstellen, die sie sich morgen Abend bereits ansehen könnte.

    Die Polarkiefernhölzer aus Röschenhof hat Jamal bereits vorgeschlagen, die Lager dort sind voll und somit wäre der gesamte Bedarf für den Bau des Blockhauses gesichert.

    Synola verabschiedet sich nun von den beiden Bauleitern und verspricht, morgen Abend um spätestens 19.00 Uhr wieder hier zu sein, um sich die Skizzen von Jamal anzusehen.

    Nun steigt sie auf den Kutschbock und fährt heimwärts. Kaum hat sie Finja antraben lassen, erhebt sich der Vogel in die Lüfte und fliegt hoch über ihnen mit.
    Share this post

  6. #156
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Lisa übergibt eine Nachricht von Synola an Ronaldo, in der Speicherstadt möglichst viel Platz für Baumaterial, Werkzeug und Ziegel zu schaffen für den Neubau des Armenviertels.

    Außerdem hat Ronaldo die Anweisung erhalten, den Bauleitern Jamal und Agmal sämtliche Materialien zur Verfügung zu stellen, die sie in der nächsten Zeit benötigen.
    Damit sollte der reibungslose Ablauf der Arbeiten gewährleistet sein.

    Lisas Schwäche für Ronaldo ist nicht zu übersehen und auch Ronaldo zeigt sich nicht abgeneigt und so genießen die beiden noch ein wenig die Zusammenkunft in dem kleinen Vewaltungsbüro.

    „Es wird eigentlich mal wieder höchste Zeit für ein kleines Fest,“ schmunzelt Ronaldo gerade und schaut Lisa in die glänzenden Augen.

    „Das wäre wirklich schön Ronaldo, besonders nach den vielen unerfreulichen Dingen, die wir zu überstehen hatten,“ antwortet Lisa. „Wenn ich an den langen Winter denke, wird mir eh schon ganz schlecht. Da käme ein kleines Fest vorher gerade noch zur rechten Zeit,“ seufzt sie.

    Dann fällt ihr Blick auf die Uhr an der Wand und sie bekommt einen Schreck.

    „Oje, so spät schon, ich muss zurück ins Markthaus. Komm uns doch auch bald einmal wieder besuchen, wenn du es einrichten kannst,“ lächelt sie ihn an und verabschiedet sich nun herzlich von ihm.

    „Das werde ich Lisa, ganz sicher und ich wünsche dir noch einen schönen Tag,“ lächelt Ronaldo zurück. Dann geht er in die Speicherstadt um einige Arbeiter einzuteilen, für die Umverteilung der Waren.
    Share this post

  7. #157
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Die Arbeiten in der Speicherstadt haben viel länger als ursprünglich geplant angedauert.....sie ist mit Ronaldo sämtliche Warenbestände durchgegangen und hat die Listen aktualisiert.

    Morgen wollen Agmal und Jamal hier noch ein wenig Marmor aussuchen, den sie für den Bau der kleinen Kapelle am neuen Armenviertel benötigen. Sie hat sogleich Ronaldo gebeten, einen der Bauleiter ins Markthaus zu schicken, damit sie mit ihm den Bau eines Pferdestalls am Forsthaus besprechen kann. Eigentlich benötigt sie sowieso nur den Bauplan dafür, danach können dann einige Bauarbeiter den Stall nach diesem Plan errichten.

    Hundemüde verabschiedet sie sich nun von Ronaldo, der ihr galant aufs Fuhrwerk hilft, dass sie wieder zurück in die Stadt bringen wird.
    Share this post

  8. #158
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Die ersten Fuhrwerke vom Hafen mit den Waren von der Lorelei haben die Speicherstadt erreicht und Ronaldo erteilt seine Anweisungen, in welche Bereiche der Lagerräume die Waren nun gebracht werden sollen.
    Kleinere Mengen der neuen Ware werden direkt von den Fuhrwerken auf ein anderes verladen, dieses soll dann gleich damit zum Markthaus fahren.
    Share this post

  9. #159
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Jamal und Agmal sitzen mit Ronaldo bei einer kleinen Kaffeepause zusammen und Ronaldo hat Jamal die Nachricht übergeben, die Lisa ihm gestern vorbeigebracht hatte.

    Jamal notiert sich den Termin, er wird dann am Montag im Laufe des Vormittags im Forsthaus eintreffen und mit Sir Tom die näheren Einzelheiten besprechen.
    Share this post