1. #1
    Avatar von marshal73 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    12
    Moin!

    Ich überlege mir, ob es ein Gerät auf dem Markt gibt, das auf der einen Seite I/O-Anschlüsse und auf der anderen Seite einen USB-Anschluß hat und über eine mitgelieferte Software frei über den ANSI-Code programmierbar ist.

    Hintergrund: in SH3 gab es die Möglichkeit, die Tastenzuordnungen über ein *.txt-File zu ändern, indem man den ANSI-Code der jeweiligen Taste dem entsprechenden Befehl zuordnet.
    Ich möchte jetzt ein paar Befehle auf eine eigene "U-Boot Konsole" auslagern, sprich: Drehschalter für Geschwindigkeit, hinterleuchtete Taster für die Haupstationen oder andere Befehle (Ping zur Tiefenermittlung unter Kiel, Torpedoklappen öffnen, schließen, einen Not-Aus-Schalter für Crashdive etc.) werden auf beschichtete Acrtylplatten montiert, die Beschriftung kann entweder über Klebefolien erfolgen oder aber man lasert die Bereiche entsprechend aus und installiert eine Hintergrundbeleuchtung (etwas aufwändiger aber sicher hübscher).

    Gibt es so eine Gerät?

    Wie steht es mit euch, interessiert euch eine separate Konsole überhaupt (Schalter für Beleuchtung der Konsole, in der Nacht schaltet man auf Rotlicht um, für den Crashdive drückt man den Not-Aus Schalter…man kann da vieles machen)?

    Freu mich auf eure Antworten und Meinungen!

    Schöne Grüße,
    Hans
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MCHALO12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    826
    Hört sich ziemlich cool an, obs machbar ist hab ich keine Ahnung, aber leicht ist sowas sicher nicht...
    Share this post

  3. #3
    Avatar von heggattack Neuzugang
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12
    Hallo,

    mit MIDI-Signalen könnte man so etwas machen.
    Ein Gerär hierfür: http://www.thomann.de/de/behringer_bcf_2000_wh.htm

    Man bräuchte jetzt nur noch eine Software die die MIDI-Signale auf ANSI umsetzt. Wäre sicher viel Arbeit, aber nicht unmöglich.

    Viele Grüße

    Patrick
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Kowalk Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    609
    Die Roccat Valo Tastatur hat viele Extratasten die man frei mit Befehlen von Spielen belegen kann und sie speichert mehrere Spiel-Profile.



    Also muß es möglich sein auch selber Eingabegeräte zu bauen, die eigene Tastaturbefehle senden können. Die PC Piloten die sich z.B. Home-Cockpits bauen, machen das ja auch indem sie Schalter und Knöpfe in Holzpaneelen einbauen die dann bestimmte Funktionen z.B. im FSX auslösen.

    Vielleicht eine billige USB Tastatur vom Ramschtisch im nächsten MediaMarkt kaufen und dort den Tastaturcontroler ausbauen. Dann mußt du dir nur noch einen Treiber programmieren, der die Signale von diesem Controler auswertet und an ein Spiel sendet.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von sanomator Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    CPU
    Beiträge
    2.818
    Es ersetzt zwar nicht das gute alte PC Dash, aber ist möglicherweise eine Alternative.

    KLICK!

    Gruß Sanomator
    Share this post

  6. #6
    Avatar von HicerShice Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    81
    Ich habe letztens durch Zufall das hier gefunden:

    Klick

    Das ist eine Schiffssteuerkonsole, die einigermaßen gut, wie ich finde, einer orginalen
    Schiffssteuereinheit nachempfunden wurde.

    Lässt sich programmieren und alles.

    Aber ob sie unbedingt für SH geeignet ist vermag ich nicht zu beurteilen.
    Share this post