🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #981
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Roman, gerade aus London angekommen, hinterläßt der Frau Bürgermeisterin eine kurze Nachricht, dass er im Moment viel auf Reisen sein muss und nur kurz in Annoport weilt, schon morgen aber zu einer Reise nach Deutschland aufbricht, die etwa vier Wochen dauern wird. Er bittet darum seine Steuerrechnung nach seiner Rückkehr abgeben zu dürfen. Roman eilt weiter.
    Share this post

  2. #982
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Sie begrüßt die Garde und geht mit Candy sofort in ihr Arbeitszimmer.

    James hat den Brief von Herrn Werber gut sichtbar obenauf gelegt und nachdem sie ihn gelesen hat, legt sie ihn beiseite.

    Natürlich kann er mit der Abrechnung warten, bis er wieder hier ist, lächelt sie.

    James kommt mit dem Tee herein und sie setzen sich zusammen, um über den Bau der Gebäude zu sprechen.
    Share this post

  3. #983
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Hier läuft alles wie am Schnürchen, deswegen beschließt sie, jetzt nach Hause zu gehen und ein wenig den Nachmittag zu genießen.

    Candy steht schon bereit und wartet nur darauf, dass es losgeht.
    Share this post

  4. #984
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Sie läuft grüßend an der Garde vorbei und geht direkt in ihr Arbeitszimmer. James kommt kurz danach hinein und serviert den Tee.

    Guten Morgen Calypso, heute sind Sie aber spät dran, lächelt er.

    Ja die neue Werkstatt hat mich so aufgehalten, aber jetzt ist der Neubau fertig und wenn heute oder morgen die Kessel kommen, dann kann ich sie vollends in Betrieb nehmen.

    Sie nimmt einen Schluck Tee.

    James, bitte notieren Sie doch für die Bücher, dass ich gestern an Tanogorina den Auftrag für 3 Kriegsschiffe erteilt habe, die nach der Fertigstellung zusammen mit einer kleinen Armee zum Schutz für Thamia nach Abu Dhari fahren.
    Desweiteren werden wir auch einige zusätzliche Kriegsschiffe benötigen, denn die "Drachenfee" und die Lorelei werden auf Dauer als einizige Kriegsschiffe nicht ausreichen. Der Korsar weitet seine Kreise immer großzügiger aus und wir wollen doch für jeden Angriff gewappnet sein.

    Eifrig notiert James alles und danach unterhalten sie sich noch ein wenig über die letzten Geschehnisse in Annoport.
    Share this post

  5. #985
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Nachdem sie allen Kleinkram aufgearbeitet hat, macht sie sich mit Candy wieder auf den Heimweg.

    Spät ist es geworden und James hat sich schon vor Stunden zurückgezogen.

    Sie verschließt die Tür zu ihrem Amtszimmer und verlässt das Gebäude, um nach Hause zu gehen.
    Share this post

  6. #986
    Da sie hier jeder kennt,kann sie ungehindert die Wache passieren und das Senatsgebäude betreten.In den Räumen von Calypso findet sie nur James vor.Ihm gibt sie den Brief von Thamia,er möge ihn ihr doch so schnell es geht aushändigen.


    *Ich grüße dich,meine liebe Freundin

    sicher wirst du dich wundern,einen Brief von mir zu bekommen,da du ja damit rechnest,dass ich bald möglichst wieder in Annoport sein werde.Nur möchte ich dir heute mitteilen,dass ich nicht wieder nach Annoport kommen werde.Es gibt hier soviel zu tun,diese Insel ist so reich an Bodenschätzen,die ich gerne für Annoport erschließen möchte,außdem gehört,seit ich hier bin,Abu Dhari zum Hoheitsgebiet von Annoport,was wiederum bedeutet,das die Insel deiner Herrschaft untersteht.Ich,als deine treue Dienerin würde gerne hier alle Geschäfte weiter leiten,wo ich bei meiner nächsten Bitte bin.Ich möchte dich ersuchen,mich aus all meinen Ämtern zu entlassen und diese an Tangorina zu übergeben.Sie weiß schon Bescheid,ich habe ihr auch einen Brief geschrieben.Dein Einverständniss vorausgesetzt,bitte ich dich es dann öffentlich kund zu tun,damit jeder Bescheid weiß,wer jetzt für alles zuständig ist.
    Weiterhin möchte ich dich bitte,einige Kriegsschiffe in diese Region zu senden,sowie auch ein paar Truppen,da wir hier sehr stark mit Korsaren zu kämpfen haben und denen zur Zeit fast schutzlos ausgeliefert sind.
    Die Drachenfee wird heute Abend wieder auslaufe,ich würde mich freuen,wenn eine Antwort von dir mit an Bord wäre.

    Bis zu unserem Wiedersehen,eines Tages,wünsche ich dir alles erdenklich Gute und verbleibe in treuer Freundschaft

    Thamia*

    Tangorina kennt den Inhalt des Briefes nicht,aber sie hat ja auch einen bekommen.Also fährt sie jetzt nachhause und wird ihren Brief lesen.
    Share this post

  7. #987
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Die Garde wird von ihr mit einem freundlichen „Guten Morgen“ begrüßt und von Candy mit einem leisen „Wuff“.

    James erwartet sie schon mit ihrem Earl-Grey Tee und nachdem er auch für sich eine Tasse eingeschenkt hat, beginnt sie, mit ihm die Termine für die Woche zu besprechen. Und dann muss sie noch die Mitteilung für den Aushang schreiben, dass Tangorina die Amtsgeschäfte von Thamia übernehmen wird.

    Kapitän Ringström von der Drachenfee hat ja bereits die Antwort für Thamia erhalten, nun müssen auch die Mitbürger informiert werden.
    Share this post

  8. #988
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Nach einer kurzen Beratung mit James hat Calypso die Mitteilung an die Mitbürger geschrieben und James hängt sie jetzt im Schaukasten vom Senat aus. Danach wird er die Information noch am Kontor anschlagen.

    Calypso macht sich jetzt mit Candy und ihrer Warenliste auf den Weg ins Markthaus.


    An die Bewohner von Annoport !

    Heute möchte ich Euch darüber in Kenntnis setzten, dass unsere Finanzverwalterin und Leiterin des Markthauses, Frau Thamia, ihre Zelte in Annoport abgebrochen hat, um ihre Zukunft im Orient zu verbringen.

    Thamia hat dort für uns ein Gebiet erschlossen, das ab sofort dem Staat Annoport untersteht. Dort wird sie in unserem Sinne die Besiedelung vorantreiben und uns dadurch mannigfaltige Möglichkeiten zum Handel mit dem Orient ermöglichen.

    Ihre Nachfolge in allen Ämtern wird mit sofortiger Wirkung Tangorina antreten. Bitte bringt ihr das gleiche Vertrauen entgegen, wie früher Thamia.

    Wünschen wir beiden Damen jetzt viel Erfolg bei der Ausübung ihrer neuen Tätigkeiten und heißen Thamia jederzeit wieder Willkommen bei uns.

    Calypso
    Bürgermeisterin von Annoport
    gez. 14. September 1709
    Share this post

  9. #989
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Sie läuft grüßend an der Garde vorbei und geht sofort in ihr Dienstzimmer.

    Candy rollt sich in ihrer Ecke zusammen und blickt nur hoch, als James hereinkommt und die beiden Tassen Tee einschenkt.

    Calypso beginnt, mit James über das Schreiben zu sprechen, dass sie Herrn Prunklord auf seiner Reise mitgeben will und James setzt sogleich die Urkunde auf.
    Share this post

  10. #990
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Fein säuberlich drückt sie ihr Siegel auf, unterschreibt die Urkunde und schaut sie sich noch einmal durch.




    Das muss reichen, denkt sie und wird sie heute Nachmittag mitnehmen, wenn sie zum Posthaus geht.
    Share this post