🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #11
    Avatar von Freak-411 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.166
    Als die beiden unten angekommen sind und vor dem Großen Eingangstor stehen, heftet der Herr Bürgermeister ein prächtig verziertes Schriftstück an das Brett:

    "Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,
    Hiermit möchte ich offiziell bekanntgeben, dass nun endlich Unser Senat fertig gestellt ist. Sollten sich Problem, Anregungen oder auch nur Verbesserungsvorschläge ergeben, bitte fühlt Euch eingeladen, die zuständigen Stellen im Senat aufzusuchen.

    Euer Herr Bürgermeister
    Freak-411"


    Danach besehen sich die beiden noch den Senat ausgiebig von außen, dann gehen sie weiter ihres abendlichen Weges...
    Share this post

  2. #12
    Avatar von BaronPrunkhaus Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    1.225
    Zu später Stunde kommt der Baron mit sieben Karrenschieber zum Senat er geht zum sein Büro und lässt alles einräumen.

    So jetzt fühle ich mich wie in London nur 10 Grad wärmer

    Er geht zum Eingang und hängt ein Zettel hin:

    Liebe Mitbürger und Mitbürgerinennen
    Ich habe ein Nachricht von der Königin bekommen worum es um unseren Aufstieg zu Aristrokraten
    gibt.

    Morgen um 20.00 werde ich sie im Tagungsaal für die öffentlichkeit verkünden und noch eine kleineRede halten diereckt zum Thema es wird um einen Tribut gehen

    Der Baron

    So jetzt werde ich aber wieder nach Hause gehen und schlafen.
    Share this post

  3. #13
    Avatar von BaronPrunkhaus Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    1.225
    Nach dem er am Anschlagsbrett war geht der Baron zum Senat und bereitet seine Rede für die Öffentlich keit vor.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Freak-411 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.166
    Der Herr Bürgermeister hat heute damit begonnen, sich in seinen neuen Amtsstuben einzurichten. Alles Inventar des Bürgermeisterbüros wurde herüber geschafft. Nun ist großes Kisten auspacken und umschlichten angesagt. Er macht auch schon große Fortschritte, aber es haben sich mit den Monaten doch schon recht viele Schriften, Bücher, Dokumente und ähnliches angesammelt. Sie alle wollen sorgsam katalogisiert, archiviert und sortiert sein...
    Share this post

  5. #15
    Avatar von BaronPrunkhaus Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    1.225
    Im Senat sieht der Baron den Bürgermeister auf den Gängen und grüßt den Bürgermeister und fragt ob er heute um 20.25 für die Verlesung des Briefes Zeit hat.
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Freak-411 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.166
    Guten Tag Herr Baron,
    ich bin mir noch nicht sicher, ob ich Zeit finden werde, ich muss dann gleich noch einmal zu meiner Frau... Sie wissen ja, Frauen gehen immer vor...
    grinst er und eilt weiter, der Stapel Dokuemente wird langsam schwer´...
    Share this post

  7. #17
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    7.220
    *Kommt auf seinem Weg nach Hause am Senat vorbei,und schaut auch hier wie seine Flucht eingerichtet ist.
    Wunderbar unser Küster und Focke haben ganze Arbeit geleistet,alles wunderbar und so wie ich es haben wollte.
    Na dann mal die Rede von Herrn Baron abwarten,ach es sind ja Tauben gekommen,da muss ich erstmal nach Hause.*
    Share this post

  8. #18
    Avatar von BaronPrunkhaus Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    1.225
    Es herrscht eine sehr aufgebrachte Stimmung trotzdem will der Baron seine Rede halten
    Share this post

  9. #19
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Roman richtet sich sein Büro ein, das am Ende eines Flügels liegt, mit Fenstern zu drei Seiten. Man kann auf den Hof schauen, wo man eine elegant gemeißelte Statue sieht (ob das wohl der Bürgermeister ist?), zu einem Schauspielhaus und in die Stadt. Die Vorhänge sind angebracht (Brokat!), die Tapeten befestigt (punzierte Ledertapeten!), die Regale aufgestellt. Roman läßt den Schreibtisch an hinteren Ende des Zimmers aufstellen, damit mögliche Besucher einen längeren Weg zu ihm haben und damit ist die Möglichkeit für mehrere Verbeugungen gegeben. Als Gildenmeister einer so bedeutenden Stadt ist man schließlich nicht irgendwer!!!
    Dann genehmigt sich Roman erst einmal einen guten Schluck Seelentröster. Anschließend setzt er sich an seinen Schreibtisch und beginnt an seinem Stück zu arbeiten.
    Share this post

  10. #20
    Avatar von BaronPrunkhaus Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    1.225
    Nachdem keiner da ist außer Herr Werber in einem Nebenzimmer beschließt der Baron bevor er nach Hause geht bei Roman vorbei Zu schauen er geht zur Tür und klopft.
    Share this post