🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1051
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Giovanni sieht Tangorinas Gesicht.

    Ja Madame.
    Ich habe am gestirgen Abend nur meiner Leibwache geholfen, die aus meinen engsten Vertraten besteht. Meine HErzöge sind es, die versuchen, mir und euch zu Schaden und ihre Macht zu vergrößern, nicht ich oder meine Wachen, von denen sie nebenbei bemerkt noch 10 Mann engesperrt haben, die zur Tatzeit in der Garnision waren.

    Laso richte ich nocheinmal die Frage:
    Haben sie Padova befragt?
    Share this post

  2. #1052
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Erstens hat der Raum keine 10 m2 sondern über 60, schließlich sind das die Gemächer für unsere Staatsgäste und zweiten ist das sehr wohl angemessen, nachdem was vorgefallen ist.

    Sie trommelt ungeduldig mit den Fingern auf den Tisch..... "Ich warte eigentlich noch auf einen Entschuldigung Exzelenz..."
    Share this post

  3. #1053
    Tangorina richtet das Wort an den Dogen.

    *Ich habe versucht den Herzog von Padova zu befragen,ergebnisslos,denn er ist schweigsamer als ein Stück Holz.*
    Share this post

  4. #1054
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Und nein, Padova haben wir noch nicht befragt, der schmort noch im Schuldturm.

    "Zuerst geben wir Ihnen die Möglichkeit, uns über die Vorfälle der gestrigen Nacht aufzuklären".
    Share this post

  5. #1055
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Der Erzbischof sieht sie an.

    Für was?
    Es tut mir leid MAdame, aber ich habe mir, meines wissens nach, nichts zu Schulden kommen lassen. Ich habe das Mahl eingenommen und mich dann in den Außenbereich des Schlosses begeben. Misfiel euch eine Tat davon?
    Share this post

  6. #1056
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Giovanni antwortet

    Geben sie den Herzog 5 Minuten mit mir Madame. Bitte. Ich kann ihn, ohne Gewalt, zum reden bringen.
    Share this post

  7. #1057
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    "Gut, die Zeit sei Ihnen gewährt. Wir lassen ihn herbringen, dann kann er uns neben Ihnen Rede und Antwort stehen".

    Sie sagt der Wache Bescheid, dass sie Kommandant Arthur informieren sollen und den Herzog von Padova unter strengster Bewachung in Ketten gelegt in den Senat bringen lassen. Die Wache läuft sofort eilig los und Calypso schenkt sich ein Glas Wasser ein.
    Share this post

  8. #1058
    Wieder mischt sich Tangorina ein.

    *Uns ist wohl bewußt,dass es auch Unschuldige getroffen haben kann.Leider hatten wir nach den gestriegen Vorfällen keine ander Wahl.Es fehlt aber immernoch eine offizielle Entschuldigung,des Dogen,denn er alleine trägt die Verantwortung dafür,egal ob er sie angezettelt hat oder nicht.Er hat diese Menschen auf unsere Insel gebracht.*
    Share this post

  9. #1059
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Gut.
    Alllerdings müssen sie scharfe Formulierungen und Drohungen mit dem Jagdmesser repektieren. Gerade dieser Herzog ist ein harter Hund.

    Giovanni seufzt und altert wieder einmal um Jahre

    Es ist traurig Madame.
    Ich kam hier her, um zu verhandeln und eine sarke Zukunft zu bauen. Nun stehe ich hier wie ein Verbrecher.
    Share this post

  10. #1060
    *Na der Herzog wird wohl kaum ein Jagdmesser haben,denn er ist von den Soldaten durchsucht worden.Darf ich das so verstehen,das ihr diesen Herren attakieren wollt?Das würde euch wahrlich nicht gut bekommen.*
    Share this post