1. #1
    Avatar von AUT_Samoth Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.920
    Beim (virtuellen) Durchblättern des 109K4 Handbuchs bin ich auf die sog. "Blindflugtafel" (Seite 7, #41) gestoßen. Jetzt frage ich mich: Was ist das genau und wie funktioniert es? In den Cockpits hab ichs schon öfters gesehen, hat Oleg auch die Funktionalität eingebaut?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Schnepfe Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    steck fest im Hasenbau
    Beiträge
    3.942
    Hallo AUT_Samoth
    Hier spricht nochmal AUT_Hasi
    Die Blindflugtafel bezeichnet man das Brett wo die Instrumente für den Blindflug eingebaut sind, daher auch der Name (klingt komisch, is aber so ). Blindflug bedeutet, man sieht nix ( nochmal ) und steuert und navigiert nach den Instrumenten (und natürlich mit ner Karte).
    Gruß Hasi

    -------------------------------------------- -----------------------------------
    --------------------------------Mighty Grand Foobar of the Ubi Forums----------------------
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Willey 24/7 Poster
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    75.766
    Das dürfte der Part im K-4 Cockpit sein, der mit der 262 identisch ist, woher es auch stammt. Sind die 6 zentralen Instrumente:

    Fahrtmesser - Kreiselhorizont+Wendeanzeiger - Variometer
    Höhenmesser - Tochterkompass - AFN-2 (vgl VOR ILS)

    Die Anordnung ist heutzutage noch üblich, wobei das VOR Gerät jedoch nicht dabei ist, häufig hats dann einen getrennten Wendeanzeiger mit Libelle und einen reinen Fluglageanzeiger. Die Instrumente selber können dabei aber auch vertauscht sein, Ausnahme der Fluglageanzeiger, der ist immer zentral gelegen. Bei der C172 liegt der Höhenmesser zB oben rechts, darunter das Variometer. Unten links dann der Wendeanzeiger. Fahrtmesser links und Kompaß unten, wie auch im der K-4/262.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von AUT_Samoth Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.920
    Aso, wieder was gelernt! Konkret ist es mir um das AFN-2 gegangen. Eine ganz gute Seite dazu hier. Aber haben die Kollegen von der anderen Feldpostnummer nicht den Sender für ihre Zwecke gebraucht (sprich Anpeilung, etc.)? Oder war die Funknavigation am Boden nicht ständig im Betrieb?
    Im Multiplayer zeigt die Libelle auch öfters irgend eine Richtung an... wäre das die zum nächstgelegenen Flugplatz?
    Ich hoffe, ihr kriegts jetzt keine Löcher im Bauch !
    (Und Hasi...du wärst eindeutig UAUT_Hasi. Das AUT_ hab ich nur gebraucht, weil Samoth schon belegt war.).
    Share this post

  5. #5
    Avatar von BenQ-the-Hawk Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.775
    die Peilnadel im dogfight zeigt die Richtung zum Planquadrat A 1 an
    Share this post