1. #1
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beitrge
    8.846

    ANNO 1404 FAQ (inkl. Add-On) - HIER GIBTS ANTWORTEN ! [Updated: 24.01.12]

    Liebe Spieler!


    Auf Grund der Forenumstellung sehen die FAQ's aktuell noch nicht so aus, wie sie aussehen sollten.
    Ich bitte dies zu entschuldigen, an einer Umsetzung fr das neue Forum wird bereits gearbeitet.

    Bis dahin knnt ihr eine Antwort am einfachsten finden, indem ihr die Suchfunktion eures Browsers benutzt (STRG + F).

    Viele Gre,
    haep1
    Share this post

  2. #2
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beitrge
    8.846
    <font size=4><span class="ev_code_brown"><center>Antworten zum Hauptspiel</center></span></font>


    <font size=3><span class="ev_code_RED">Allgemeine Fragen:</span></font><a name="kopierschutz"></a>


    F: Wo bekomme ich Informationen ber den Kopierschutz?

    <span class="ev_code_blue">A:
    Zunchst ein Auszug aus der Produktaktivierungs-FAQ.
    Das vollstndige Dokument findest du jederzeit als "Readme"-Datei im Ordner "\support\de-DE\Manual" auf der Anno 1404 DVD.</span>

    Frage: Wie oft kann ich mein Spiel aktivieren?
    Antwort: Im Allgemeinen knnen Sie Ihr Spiel zu Beginn auf drei verschiedenen PC-Konfigurationen aktivieren - sollten diese Aktivierungen aufgebraucht sein, kontaktieren Sie einfach unser Supportteam (siehe Kontaktinformationen), das Ihnen bei Bedarf weitere Aktivierungen zur Verfgung stellen kann.

    F: Welche nderungen an meinem PC machen eine erneute Aktivierung erforderlich?
    A: In Hinsicht auf das Aktivierungssystem besteht eine PC-Konfiguration aus den wichtigsten Hardware- und Softwarekomponenten Ihres Computers - dazu gehren das Betriebssystem, die CPU, das Motherboard und die Systemfestplatte. Kleinere nderungen wie ein Austauschen der Grafikkarte oder das Hinzufgen weiteren RAMs stellen keine Vernderung der PC-Konfiguration dar, sodass auch keine erneute Aktivierung erforderlich wird.

    F: Ich habe die Aktivierung bereits fr drei verschiedene PC-Konfigurationen durchgefhrt - kann ich weitere Aktivierungen erhalten?
    A: Ja. Falls Sie weitere Aktivierungen bentigen, wenden Sie sich bitte einfach an das Supportteam (Zum Solution Center).

    F: Welche Daten werden whrend der Onlineaktivierung von meinem PC bertragen?
    A: Es werden nur ein verschlsselter Hashwert, der aus der PC-Konfiguration errechnet wird, und die Aktivierungs-Seriennummer an den Aktivierungsserver bermittelt. Whrend der Aktivierung werden keine persnlichen Daten bertragen.

    F: Muss ich das Spiel auf demselben PC erneut aktivieren, wenn ich es deinstalliert und neu installiert habe?
    A: Auf derselben PC-Konfiguration mssen Sie keine erneute Aktivierung durchfhren. Die Aktivierungsdaten fr das Spiel werden im Ordner CSIDL_COMMON_APPDATA\Tages (entspricht normalerweise C:\Programme\Tages fr Windows Vista) gespeichert. Whrend der Deinstallation werden die Aktivierungsdaten nicht gelscht.

    F: Wie oft kann ich mein Spiel auf demselben PC aktivieren?
    A: So oft Sie wollen - solange die PC-Konfiguration gleich bleibt.

    F: Ich installiere mein Betriebssystem hufig neu. Muss ich jedes Mal eine erneute Aktivierung vornehmen?
    A: Nach jeder Neuinstallation des Betriebssystems muss das Spiel erneut aktiviert werden. Hat sich die PC-Konfiguration (einschlielich der Festplattenpartition, auf der das Betriebssystem installiert ist) nicht verndert, wird fr die Aktivierung kein neuer Aktivierungs-Token genutzt, da der Aktivierungsserver denselben Hashwert empfngt. Sie knnen auch ein Backup der Daten im Ordner CSIDL_COMMON_APPDATA\Tages erstellen und diese bei nicht vernderter PC-Konfiguration spter wiederherstellen.

    F: Kann ich das Spiel auf meinem zweiten PC oder Notebook installieren?
    A: Normalerweise knnen Sie Ihr Spiel auf mehr als einem PC installieren, drfen es aber nicht parallel auf mehreren PCs spielen. Das bedeutet, dass Sie z. B.an Online-Multiplayerspielen immer nur mit genau einer Seriennummer teilnehmen drfen. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Nutzungsbedingungen (die blicherweise nach der Installation des Spiels angezeigt werden).

    F: Was geschieht, falls der Publisher und/oder der Kopierschutzanbieter den Support fr das Spiel wider Erwarten einstellen? Was passiert, wenn die Aktivierungsserver irgendwann einmal abgeschaltet werden?
    A: In diesem unwahrscheinlichen Fall werden wir rechtzeitig einen Patch fr das Spiel verffentlichen, der den Aktivierungsschutz aufhebt. So knnen Sie Anno 1404 garantiert auch in Jahren noch verwenden. Der Kopierschutz wird die Funktionalitt des Spiels in keiner Weise beschrnken.[/color]

    <span class="ev_code_blue">Desweiteren hier eine Information / Anleitung zum Spielen an Offline Rechnern:</span>

    Richtig ist, dass nur der Aktivierungsprozess selbst eine Online-Verbindung erfordert, d.h. die Aktivierung kann auch auf einem anderen PC erfolgen, als der, auf dem ANNO installiert ist. Zum Spielen selbst ist keine Online-Anbindung notwendig, d.h. das Spiel kann auch auf Offline-Systemen problemlos gespielt werden. Startet man erstmalig das Spiel nach der abgeschlossenen Installation, werden dem Spieler zwei Freischaltoptionen direkt angeboten. Die einfachste Methode ist die direkte Online-Aktivierung, sofern der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde ber eine aktive Online-Verbindung verfgt. Verfgt der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde nicht ber eine aktive Online-Verbindung, wird dem User die Option zur Offline-Freischaltung angeboten. Das Tages-Tool fordert den User zur Eingabe der mitgelieferten Seriennummer auf und generiert anschlieend eine ausfhrbare Schlsseldatei Anno4-@ctiv.htm. Diese kann man auf einen beliebigen Datentrger, z.B. auf einen USB-Stick, kopieren. Anschlieend kopiert man die Schlsseldatei auf einen beliebigen PC mit aktiver Online-Verbindung und fhrt dort die Datei aus, woraufhin ein finaler Aktivierungscode als txt-Datei generiert wird. (Alternativ kann man die Anno4-@ctiv.htm auch per E-Mail an Tages einschicken und erhlt anschlieend den finalen Aktivierungscode). Die erhaltene txt-Datei (welche den Aktivierungscode enthlt) kopiert man schlielich wieder auf den PC mit der ANNO-Installation und startet erneut das Spiel. Es erscheint automatisch wieder der Freischaltungsdialog und man entscheidet sich fr die "Offline-Freischaltungsoption. Im anschlieend angezeigten Freischaltungsdialog muss der gesamte Inhalt der txt-Datei in das entsprechende Eingabefeld hineinkopiert und die Eingabe besttigt werden. Anschlieend ist die installierte Version von ANNO 1404 freigeschaltet und kann von nun ab gespielt werden, ohne das eine aktive Internet-Anbindung erforderlich ist. Generell gilt: Nach erfolgreicher Freischaltung der installierten Spielversion ist keine Onlineverbindung mehr erforderlich!
    <span class="ev_code_blue">Es gibt natrlich auch einen Diskussionsthread zum Thema Kopierschutz.
    Den findest hier:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/1381016267</span>

    <a name="kopierschutz2"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Meine 3 Aktivierungskeys sind verbraucht - wie bekomme ich Neue?

    <span class="ev_code_blue">A: Falls du weitere Aktivierungen bentigen, wende dich bitte einfach an das Supportteam.
    Klicke dazu im Solution Center auf den "Fragen Sie uns" Button (links oben) und gebe im Frageformular folgende Anfrage ein:

    <table style="border: medium none ; width: 654px; border-collapse: collapse; font-family: Verdana; height: 133px; margin-left: -0.6pt; font-size: 12pt;" class="MsoNormalTable" border="1" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <tbody><tr style="height: 66.5pt;"><td style="border: 1pt solid windowtext; padding: 0cm 3.5pt; width: 447pt; height: 66.5pt;" valign="top" width="596">
    <p style="margin-left: 4.1pt;" class="MsoNormal">[Aktivierung] Mit meiner Seriennummer wurden zu viele Aktivierungen vorgenommen.


    Ich bitte um eine Freischaltung weiterer Aktivierungen.


    Meine Seriennummer lautet:

    </p>
    </td></tr></tbody></table>

    Deine Seriennummer findest du vorne auf deinem Handbuch.
    Wenn du dein Spiel als Online Download erworben hast musst du natrlich die Seriennummer eingeben, die man dir beim Kauf mitgeschickt hat.

    Es ist also nicht ntig, die kostenpflichtige Hotline anzurufen!
    Der Support ber das Solution Center ist</span> <span class="ev_code_green">kostenlos!</span>

    <a name="Annopedia"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wo finde ich die Annopedia?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Annopedia ist in "ANNO 1404" leider nicht mehr vorhanden. Du kannst dir aber Tipps zu Missionen geben lassen, indem du Diese in der Leiste am linken Bildschirmrand anklickst.</span>

    <a name="cheats"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Gibt es Cheats?

    <span class="ev_code_blue">A: An dieser Stelle das passende Zitat vom Karrenschieber:

    Zitat von Karrenschieber:
    Es wird in der Verkaufsversion von ANNO 1404 keine Cheats geben, auch wenn in den Betatests diese Mglichkeit noch bestand.

    Grund hierfr ist das neue Erfolgssystem, das durch vorhandene Cheats beschdigt werden wrde. Wir sind auerdem der Auffassung, dass die erweiterten Endlosspieleinstellungen jedem Spieler die Mglichkeit geben, sich sein Wunschspiel so zu konfigurieren, dass keine Cheats ntig sind.
    </span>

    <a name="screens"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie erstelle ich Screenshots bei "ANNO 1404"?

    <span class="ev_code_blue">A: Dazu gibt es zwei Mglichkeiten:

    Mglichkeit 1:
    Drcke whrend dem laufenden Spiel die Taste "Druck" bzw. "Print" auf deiner Tastatur. Der Screenshot wird anschlieend automatisch erstellt und im blichen Ordner abgelegt (siehe unten).

    Mglichkeit 2:
    Klicke whrend dem laufenden Spiel auf den Zahnrdchen-Button fr das Optionsmen (rechts unten im Interface). Klicke anschlieend auf den 6 Punkte-Button namens "zustzliche Optionen". Dort kannst du nun auf den Photo klicken und erstellst damit einen Screenshot, der ebenfalls im blichen Ordner abgelegt wird (siehe unten). Du kannst dir den Photo-Button natrlich auch per Drag-and-Drop fest im Interface verankern. Wie das geht erfhrst du hier.

    In folgendem Ordner werden alle Screenshots, die du in "ANNO 1404" erstellt hast abgelegt:</span>

    <span class="ev_code_green">Windows XP:
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Windows Benutzername]\Eigene Dateien\ Anno 1404\Screenshots

    Windows Vista:
    C:\Users\[Windows Benutzername]\Documents\Anno 1404\Screenshots</span>


    <span class="ev_code_blue">Besonders schne Bilder knnt ihr brigens im Postkartenmodus machen. Diesen aktiviert ihr ebenfalls im "zustzliche Optionen" Men - oder mit dem Hotkey F1. </span>

    <span class="ev_code_green">Ergnzung von Annosiedler:
    Man sollte noch ergnzen das man zustzlich mit I (i) das Interface ausschalten kann, und das das mit allen Ansichten funktioniert.</span>

    <a name="save"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wo finde ich die Savegames / Profile?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Savegames befinden sich in folgendem Ordner:</span>

    <span class="ev_code_green">Windows XP:
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Windows Benutzername]\Eigene Dateien\Anno 1404\Savegames

    Windows Vista / Windows 7:
    C:\Users\[Windows Benutzername]\Documents\Anno 1404\Savegames</span>

    <span class="ev_code_blue">Die Profile befinden sich in folgendem Ordner:</span>

    <span class="ev_code_green">Windows XP:
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Windows Benutzername]\Anwendungsdaten\Ubisoft\Anno 1404\Profiles

    Windows Vista / Windows 7:
    C:\Benutzer\[Windows Benutzername]\AppData\Roaming\Ubisoft\Anno1404\Profiles</span>

    <span class="ev_code_blue">Bedenke: Savegames und Profil sind miteinander verknpft. Wenn man einen Spielstand unter einem anderen Profil nutzen mchte funktionieren die
    Errungenschaften / Erfolge nicht mehr.

    Der Ordner "AppData" ist ein versteckter Ordner. Um ihn sehen zu knnen muss man im Windows Explorer unter "Extras/Ordneroptionen/Ansicht" bei "Versteckte Dateien und Ordner" den Punkt "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerk anzeigen" auswhlen und auf OK klicken.</span>

    <a name="Interface"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Inwieweit kann ich das Interface frei konfigurieren?

    <span class="ev_code_blue">A: Dazu gibt es eine sehr schne Auflistung von Strike1975:

    <UL TYPE=SQUARE>
    Mglichkeiten des Interfaces:

    <LI>
    Es gibt (wenn in den Optionen aktiviert), die Mglichkeit mit einem rechten Mausklick
    ein Schnellmen aufzurufen.
    Hier kann man sich aus dem Baumen, oder aus dem Men rechts unten, Symbole hineinziehen, die
    dann fr dieses Spiel immer dort zur Verfgung stehen.

    <LI>
    Es gibt unten-mittig am Bildschirm einen Bereich, wo man ebenfalls Icons hinziehen kann.
    Auch hier kann man Icons aus dem Baumen hinziehen, oder welche aus dem Men rechts unten.
    (Ich ziehe mir hier immer die Spielgeschwindigkeit und die Pipette hin )
    Am ende dieser Liste, wenn man denn eine hat, gibt es dann immer noch einen Punkt, mit dem man
    das F11 - Men aufrufen kann.

    <LI>
    Es gibt oben Links das Wareninterface.
    Auch dieses ist nderbar!!!
    Hier kann man Symbole aus einem Kontor hereinziehen, die dann genau so funktionieren wie
    die Originalsymbole.
    </span><span class="ev_code_black">Diese Einstellung wird fr jede Insel extra gespeichert!
    Sprich man kann sich pro Insel, seine eigene Liste erstellen.</span><span class="ev_code_BLUE">
    Aber Vorsicht, die Symbole werden ersetzt und leider nicht ergnzt.

    <LI>
    Man kann aus dem Men "Stdte, Flotten, Armeen" (F12) die "Items" (Schiffe, Stdte, Armeen) ins Interface ziehen.
    Das Gleiche geht auch, wenn man z.B. ein Schiff anklickt und dann im Fenster rechts unten aufs oberste Bild klickt und zieht.

    <LI>
    Man kann jegliches Gebude ins Interface ziehen!
    Erst dachte ich ja, das geht nur mit Kontoren, aber nein, man kann wirklich jegliches Gebude ins Interface ziehen.
    Dazu muss man es anklicken und im rechten unterem Fenster (welches dann aufgeht) das oberste Bildchen (vom Rahmen) ziehen.
    So kann man auf einfachen klick dort hin springen.
    Funktioniert echt genial.

    <LI>
    Missions-/Nachrichten-Schnellleiste lsst sich vertikal verschieben und in der Gre anpassen.
    (Die Leiste am linken Bildschirmrand mit den Missionszielen.)[/list]



    Hier noch der passende Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/6971022177


    Ergnzung von haep1:
    Hier einmal ein Screenshot, der ein konfiguriertes Interface und die mglichen Drag-and-Drop Stellen zeigt:

    </span>

    <a name="tempo"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Kann ich das Spieltempo beschleunigen oder verlangsamen?

    <span class="ev_code_blue">A: Klicke whrend dem laufenden Spiel auf den Zahnrdchen-Button fr das Optionsmen (rechts unten im Interface). Klicke anschlieend auf den 6 Punkte-Button namens "zustzliche Optionen". Dort findest du nun einen Button mit zwei dreieckigen Pfeilen zum beschleunigen und Einen zum verlangsamen des Spieltempos.
    Wie immer gilt: Man kann den Button auch per Drag-and-Drop fest im Interface verankern. Wie das geht erfhrst du hier.</span>

    <span class="ev_code_green">Ergnzung von Annosiedler:
    Ich finde hier sollte man noch ergnzen das die Taste + (Plus) dauerhaft die Spielbeschleunigung aktiviert, und das mit der Taste + auf dem Nummernblock und Spiel nur so lange beschleunigt wird wie die Taste gedrckt wird. (Benutze ich brigens am meisten)</span>

    <a name="editor"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wo finde ich den Editor?

    <span class="ev_code_blue">A: Das Toolset 1.2 findet ihr unter folgendem Link:
    http://www.ubi.com/DE/Games/In...tab=download&dcId=14

    Weitere Informationen bekommt ihr im Modding Forum:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...s/a/frm/f/4301042597

    <a name="windows7"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Funktioniert ANNO 1404 unter Windows 7?

    [color:blue]A: Zunchst einmal gilt:
    Windows 7 wird NICHT offiziell untersttzt!!

    Ihr erhaltet also keinen Support fr dieses Betriebssystem; niemand garantiert, dass das Spiel dort luft!
    Wenn ihr Windows 7 verwendet und technische Probleme habt, habt ihr also keinen Anspruch auf Produktsupport.

    Nach bisherigen Angaben von Usern scheint es aber keine Probleme beim Spielen unter Windows 7 zu geben. Einziges Manko: Die Erstellung eines Online Profils funktioniert nicht und Online Profile aus dem frheren Betriebssystem knnen nicht weiter verwendet werden.

    Doch auch fr dieses Problem gibt es inzwischen eine Umgehungslsung von Userseite aus:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/7241036308

    Hier noch ein passender Thread, in dem bereits ber das Thema diskutiert wird:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/8761009567</span>

    <a name="riese"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Hilfe, ich habe eine RIESIGE seltsame Figur in meiner Stadt! Was ist das?

    <span class="ev_code_blue">A: AAAAAAHHH!
    Pltzlich steht in deiner Stadt ein riesiges Strichmnnchen herum!

    Keine Angst - hierbei handelt es sich um nichts weiter als um einen witzigen Bug. Dieser Riese tut niemandem etwas zu Leide und hat auch nicht vor, deine hbsche Stadt nieder zu trampeln.
    Es handelt sich hierbei um einen ursprnglichen Platzhalter, die whrend der Entwicklung von "ANNO 1404" ins Spiel gesetzt wurden.

    ber das lustige Mnnlein wurde schon viel diskutiert, wenn du mitreden mchtest kannst du das z.B.in folgenden Threads machen:

    Seltsame Figur in der Stadt - Easteregg???
    Riesiges Strichmnnchen
    RIESE in meiner Siedlung?

    (BITTE kein neues Thema mehr dazu erstellen! )</span>

    <center> </center>

    <a name="links"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wo finde ich Links zu Previews, Infos, sowie Bild- und Videomaterial?

    <span class="ev_code_blue">A: Hier findest du eine groe Linksammlung zu allerlei Infomaterial bzgl. Anno1404:

    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/9111072186</span>



    <a name="anfang"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zum Spielablauf - Grundlegend:</span></font>


    F: Wie beginne ich bei einem Endlosspiel?

    <span class="ev_code_blue">A: Zunchst einmal sei gesagt, dass es fr Neulinge sinnvoll ist, zuerst mit der Kampagne zu beginnen, bevor man zum Endlosspiel wechselt, da dort vieles erklrt und der Spieler eingefhrt wird.

    Mit dem Schiff eine Insel suchen und Kontor errichten:

    Wer trotzdem gerne mit einem Endlosspiel beginnen mchte, dem sei der Leitfaden von Lunarius ans Herz gelegt - der fhrt dich sehr gut ins Spielgeschehen ein und zeigt dir, wie du vorgehen musst damit Steuern, Bedrfnisse und Bilanzen im grnen Bereich liegen.
    </span>

    <a name="gebaeude"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie baue ich Gebude und Straen?

    <span class="ev_code_blue">A: Alle Gebude bentigen zum Bau eine bestimmte Menge an Ressourcen und an Geld.

    Um ein Gebude oder eine Strae zu bauen, klicke zunchst auf den Button fr das Baumen.
    Um eine Strae zu bauen, klicke auf deren Symbol und klicke auf den Startpunkt, wo die Strae beginnen soll. Du musst die Taste zum Bauen nicht gedrckt halten. Bewege die Maus zum Endpunkt und klicke nochmal um die Strae zu bauen.

    Um ein Gebude zu errichten, whle es aus dem Baumen. Alle Gebude sind nach den einzelnen Zivilisationsstufen geordnet. Anfangs hast du nur die Gebude fr Bauern zur Verfgung.
    Fr alle Gebude die Waren produzieren bentigst du eine Straenanbindung zu einem Kontor oder zu einem Markthaus, damit die Waren abgeholt werden knnen. Alle Wohnhuser bentigen auerdem eine Anbindung zu deinem Marktplatz.

    Beachte, dass du nicht jedes Gebude berall hin bauen kannst.
    Holzfller bentigen beispielsweise Bume. (logisch ) Den Radius, in dem der Holzfller diese Bume sucht kannst du an dem grnen Bereich um das Gebude erkennen, bevor du dieses plazierst. Du musst den Holzfller allerdings nicht zwangsweise in einen Wald setzen.
    Sobald du die Htte errichtest, werden runderherum automatisch Bume gepflanzt. Die mssen dann aber erstmal wachsen und das Pflanzen kostet zustzlich Geld.



    Wohnhuser mssen sich innerhalb des Radius eines Marktplatzes befinden.

    Fr alle Gebude mit Feldern darum (wie z.B. der Mosthof) solltest du zuerst das Gebude und anschlieend die Straenanbindung bauen. Daraufhin whlst du das Gebude an und klickst auf den Button mit der Giekanne - somit werden alle Felder automatisch gesetzt. Du kannst die Felder auch selbst setzen, indem du rechts auf den kleinen Button mit dem Gartenzaun klickst.

    Bergwerke wie der Steinmetz mssen entweder auf oder in der Nhe eines Stollens gebaut werden. Sichtbar ist dies an dem Radius um das Gebude.

    Viele Gebude hherer Zivilisationsstufen bentigen zunchst Waren von anderen Gebuden, die dann weiterverarbeitet werden (Beispiel: Webstube bentigt Hanf). Um solche weiterverarbeitenden Gebude siehst du einen Radius, bevor du sie baust. Innerhalb dieses Radius, muss der Arbeiter an die bentigte Ware kommen knnen. Es muss sich also entweder ein Markthaus oder der bentigte Betrieb (in unserem Fall die Webstube) innerhalb dieses Radius befinden. Wenn die richtigen Gebude innerhalb des Radius sind, werden sie grn markiert (siehe Bild).






    Desweiteren gibt es Einrichtungen, die zur Befriedigung der Bedrfnisse deiner Einwohner gedacht sind. Diese Gebude haben ebenfalls einen Radius um sich. Es knnen nur Wohnhuser versorgt werden, die sich innerhalb dieses Radius befinden. Du solltest solche Gebude also immer mglichst zentral in deiner Stadt bauen - auch wenn du dafr eventuell das eine oder andere Wohnhaus abreien musst.






    Einige Produktionsgebude bentigen eine bestimmte Fruchtbarkeit. Was auf einer Insel alles angebaut werden kann siehst du ganz oben in der Mitte deines Bildschirms.
    Bedenke, dass Produktionssttten im Orient allesamt erst eine grundlegende Fruchtbarkeit bentigen. Diese erzeugst du mit Hilfe einer Noria.

    Desweiteren sei anzumerken, dass sich die Betriebe "Brenhhle" und "Steinmetz" im Gegensatz zu den Vorgnger wieder auffllen lassen.</span>

    <a name="gebaeudedrehen"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie drehe ich Gebude / Felder beim Bauen?

    <span class="ev_code_blue">A: Um Gebude oder Felder beim Bauen zu drehen muss man die . (Punkt) bzw. , (Komma) Taste auf der Tastatur drcken.</span>

    <span class="ev_code_green"> Ergnzung von McNacked:
    Man kann Wohnhuser auch nach dem bauen noch drehen. Einfach Gebude markieren und Punkt oder Komma und schon dreht sich das Gebude in die gewnschte Ausrichtung. </span>

    <a name="gebaeude2"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Welche Gebude bentige ich als Erstes

    <span class="ev_code_blue">A: Ich halte mich an dieser Stelle an dejoo's Spielebeschreibung fr Neueinsteiger, die zwar eigentlich fr "ANNO 1701" gemacht wurde, fr "ANNO 1404" aber anfangs bis auf einige wenige nderungen genauso gilt.

    Nachdem ich mein Kontor auf der Insel meiner Wnsche aufgeschlagen habe, decke ich mit bis zu 3 Markthaupthusern einen Inselbereich ab, indem ich Holz sammeln und meine Siedlung grnden will.

    Ich errichte 3 - 4 Holzfller, die den Nachschub an Holz sicherstellen. (Da mir das anfngliche Werkzeug nicht reichen wird, ist es auch ratsam jetzt bereits den Einkauf der Ware im Kontor einzustellen.
    Ich kontrolliere bei den Holzfllern nach einigen Minuten, ob die Produktion auch auf 100% luft. Wenn nicht klicke ich bei angewhltem Gebude auf das Giekannensymbol.)

    Nun errichte ich 2 Fischerhtten <STRIKE>oder 1 Fischerhtte und 1 Jger</STRIKE>, die mit der Nahrungsproduktion beginnen. Damit drfte die Nahrungsversorgung fr meine ersten Bauern gesichert sein.

    Ich suche mir <STRIKE>fr das Dorfzentrum</STRIKE> fr den Marktplatz nun einen geeigneten Standort. Dazu gibt es mehrere Mglichkeiten und die fr dich geeignete musst du per Spielen herausfinden.

    Nun werden so ca. 40 - 45 Bauernhuser rund um den Marktplatz plaziert, so dass diese alle im Einzugsbereich des Marktplatzes liegen. Direkt neben einer Seite des Marktplatzes platziere ich keine Htten um spter z.B. die Kirche zentral platzieren zu knnen.

    Um meine Bauern zufrieden zu stellen bentige ich nun weitergehend 2 Mosthfe um die Getrnkeversorgung gewhrleisten zu knnen.

    Damit die ersten Einwohner aufsteigen fehlt jetzt nur noch eine Kirche. Diese sollte so zentral platziert werden, dass sich alle Wohnhuser in deren Einflussradius befinden.



    edit: Inzwischen gibt es einen sehr guten Leitfaden von Lunarius, der dich durch die ersten Spielstunden in "ANNO 1404" fhrt:
    -> Zum Leitfaden <-</span>


    <a name="orient"><center>[nach oben]</center>


    </a>F: Wo liegt der Unterschied zwischen den neuen Orientvlkern und den bekannten Okzidentvlkern?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Orientvlker haben eine vllig andere Baukultur, als die Okzidentvlker.
    Du kannst im Laufe des Spieles, immer mehr Gebude des Orients bernehmen. Dafr musst du dich beim Growesir mit Hilfe von Geschenken arrangieren. Diese Geschenke kannst du entweder bei NPC's erhandeln oder bekommst sie durch Missionen.

    Desweiteren kannst du im spteren Spielverlauf auch orientalische Nomadenhtten errichten. Bedenke, dass die Nomaden vllig andere Bedrfnisse haben als das Volk des Okzidents.

    Die Produktionssttten bentigen im Orient immer gengend Fruchtbarkeit. Das erreichst du mit Hilfe von Norias, die aus Wstenboden fruchtbares Gebiet machen.</span>

    <a name="spielziel"><center>[nach oben]</center>


    </a>F: Was ist das Spielziel einer Endlosmap?

    <span class="ev_code_blue">A: Du kannst dir dein Ziel hier vllig frei setzen.
    Das wohl wichtigste Ziel ist es eine riesige, hoch entwickelte und mglichst schne Siedlung/Stadt/Stdte zu errichten. Desweiteren kannst du natrlich auch die anderen Spieler bekmpfen oder Missionen erfllen.
    Aber wie der Name schon sagt, hat eine solche Map kein endgltiges Ziel, sondern man kann "endlos" daran spielen. </span>

    <a name="rot"><center>[nach oben]</center>


    </a>F: Warum werden bestimmte Gebude rot, wenn ich sie bauen will?

    <span class="ev_code_blue">A: Das kann ganz verschiedene Ursachen haben.

    Eine Ursache kann natrlich sein, dass du zu wenig Ressourcen hast. Die ntigen Ressourcen fr ein bestimmtes Gebude werden dir immer links oben im Bildschirm angezeigt, wenn du es ausgewhlt hast.

    Wohnhuser: Bedenke dass Wohnhuser immer im Einflussbereich eines geeigneten Marktplatzes und nicht Markthauses liegen mssen!

    Alle Produktionssttten mssen desweiteren im Einflussbereich eines Markthauses sein.</span>

    <a name="anbau"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Warum verdrrt mein Anbau?

    <span class="ev_code_blue">A: Produktionsttten im Okzident:
    Viele Gebude bentigen die richtige Fruchtbarkeit auf der Insel. Was auf einer Insel alles angebaut werden kann siehst du ganz oben in der Mitte deines Bildschirms. Ist die ntige Ressource auf der Insel nicht vorhanden, musst du dir eine andere Insel suchen und die Ware anschlieend zu deiner Hauptinsel regelmig zurckschiffen.



    Produktionsttten im Orient:
    Bedenke, dass Produktionssttten im Orient allesamt erst eine grundlegende Fruchtbarkeit bentigen. Diese erzeugst du mit Hilfe einer Noria.
    Desweiteren gibt es auch hier wie im Okzident bestimmte Fruchtbarkeiten, die nicht auf allen Inseln vorhanden sind. Ein Beispiel hierfr wre der Kaffee.</span>

    <a name="beduerfnisse1"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie erflle ich die Bedrfnisse meiner Einwohner?

    <span class="ev_code_blue">A: Das passiert auf ganz unterschiedliche Art und Weise.
    Du kannst die aktuellen Bedrfnisse deiner Einwohner berprfen, indem du auf eines der Wohnhuser klickst. Bedenke dass Siedler unterschiedlicher Zivilisationsstufen auch unterschiedliche Bedrfnisse haben.

    Waren:
    Zum einen wren da Bedrfnisse nach bestimmten Waren. Du musst diese Waren produzieren und gengend davon in deinen Markhusern haben, damit die Bewohner zufrieden sind. Viele Waren kannst du erst produzieren wenn eine bestimmte Anzahl an Einwohnern einer Zivilisationsstufe in deiner Siedlung lebt. Daher kannst du auch bestimmte Bedrfnisse erst zu einem spteren Zeitpunkt erfllen. Diese Bedrfnisse sind allerdings nur notwendig, damit die Einwohner aufsteigen knnen und keine Grundvoraussetzung fr das Leben in deiner Siedlung. (geht ja auch nicht anders )

    Einrichtungen:
    Auerdem gibt es Bedrfnisse nach unterschiedlichen Einrichtungen in deiner Stadt. Beispiele hierfr wren die Kirche oder das Wirtshaus.
    Diese Einrichtungen haben immer einen bestimmten Einflussbereich/Radius um sich selbst in dem sie Bewohner versorgen knnen. Liegt ein Wohnhaus auerhalb dieses Einflusses kann das Bedrfnis nicht erfllt werden. Du solltest daher solche Einrichtungen immer mglichst zentral in der Siedlung bauen - auch wenn du dafr vielleicht das eine oder andere Wohnhaus abreien musst.

    Geld:
    Ein weiteres Bedrfnis ist natrlich wie im echten Leben das Geld. Indem du an der Steuerschraube drehst, kannst du dieses Bedrfnis stillen, dafr gehen aber deine Einnahmen runter. Wenn du im hell- oder dunkelgrnen Bereich liegst, ziehen Bewohner in deine Gebude ein (insofern sie noch nicht voll sind). Damit die Einwohner aufsteigen knnen mssen die Steuern im dunkelgrnen Bereich liegen.</span>

    <a name="zivilisationsstufen"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie erreichen meine Einwohner neue Zivilisationsstufen?

    <span class="ev_code_blue">A: Folgende Dinge mssen erfllt sein, damit deine Bewohner die nchste Stufe erreichen knnen:

    <LI>Sie bentigen einen Straenanschluss an den Marktplatz.
    <LI>Sie mssen innerhalb des Einflussradius des Marktplatzes stehen.
    <LI>Alle Bedrfnisse mssen erfllt sein.
    -> Dafr mssen die Gebude auch im Einflussbereich aller fr den Aufstieg ntigen Einrichtungen (z.B. Kirche) liegen!
    <LI>Die Steuern mssen im dunkelgrnen Bereich liegen.
    <LI>Es mssen gengend Ressourcen vorhanden sein um den Aufstieg gewhrleisten zu knnen (Werkzeuge!).
    <LI>Entweder mssen die Aufstiegsrechte am Marktplatz freigegeben sein, oder man muss die einzelnen Huser manuell aufsteigen lassen.</span>

    <a name="beduerfnisse2"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Alle Bedrfnisse sind erfllt - warum steigen meine Bewohner nicht auf?

    <span class="ev_code_blue">A: berprfe noch einmal alle Punkte aus der vorhigen Antwort! Bist du dir sicher, dass du alle erfllst?
    Bedenke: Von jeder Zivilisationsstufe kann nur ein bestimmter prozentualer Anteil aufsteigen - nie alle! Das heit, auch in einer Stadt mit Adligen leben trotzdem immer noch Bauern, Patrizier usw.
    Wenn du also mehr aufsteigende Einwohner haben mchtest musst du mehr Bauernhuser bauen.
    Um zu berprfen, wie viele Huser noch aufsteigen knnen, klicke auf deinen Marktplatz und whle den Bereich "Bevlkerungspyramide".
    Steht dort beispielsweise bei den Adligen "31/31" dann hast du bereits die maximale Anzahl an Husern erreicht die zu den Adligen aufsteigen kann.

    <center> </center></span>

    <a name="handel"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie funktioniert der Handel?

    <span class="ev_code_blue">A: TO DO ...</span>

    <a name="diplomatie"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie funktioniert die Diplomatie?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Yakana:

    Im Diplomatiefenster gibt es 4 "Parteien"

    1. Spieler selbst:

    Klickt man sich selbst an, kann man auf das Medallienmen, die Bonusinhalte und die Erfolgsbersicht zugreifen.

    2. Neutrale Krfte ( Lord Richard Northburgh und Al Zahir):

    Es gibt 3 verschiedene Interaktionsmglichkeiten.

    Ruhm gegen Gold tauschen. Man kann damit eine kleine, mittlere oder Groe Menge Ruhm anbieten. Wieviel Ruhm hngt von der Zivilisationsstufe (Bauern, Brger...) ab. Klickt man die die Felder an, sieht man welche Menge Ruhm angeboten wird.
    Fhrt man mit dem Mauszeiger ber die Besttigung wird eingeblendet wie hoch die aktuelle und maximale Chance steht, dass man Gold bekommt. Die erhaltene Goldmenge hngt wiederum von der Zivilisationsstufe ab.
    Die Erfolgschance sinkt danach auf 0% und es dauert einige Zeit bis diese wieder den angezeigten Maximalwert erreicht.

    Gold gegen Ruhm tauschen. Entsprechend das Gegenteil.

    Hilfsflotte anfordern. Fr 300 Ruhm (Northburg / 400 Ruhm (Al Zahir) bekommt man sofort die angezeigt Menge an Kriegsschiffen berstellt. Diese erscheinen bei Kontor von Northburg bzw Al Zahir und nehmen Kurs zum Kontor des Spielers.
    Durch Errungenschafften kann die erhaltene Schiffsmenge vergrert werden. Kann nur alle 60min einmalig genutzt werden und erfordert zustzlich genug Schiffkapazitten.

    3. Korsar:

    Beim Kosaren sieht man seinen derzeitigen Status. ( Rot = Krieg, Wei = Frieden, Grn = Bndnis)
    Mit den Schaltflchen links ber der Statusanzeige kann man Krieg erklren oder Bndnis brechen. Mit der Schaltflche rechts kann man um Frieden bitten oder ein dauerhaftes Bndnis.
    Fr den kurzzeitigen Frieden wird ein Obulus fllig. Die geforderte Goldmenge hngt von der aktuellen Zivilisationsstufe und der Strke des Kosaren ab. Die Voraussetzungen fr ein Bndnis werden angezeigt wenn man dieses auswhlen will.
    Entweder man zahlt oft genug fr den Frieden ( 8 mal bei schwacher Kosar, 30 mal bei starker Kosar) oder man versenkt gengend Schiffe von ihm ( 30 Schiffe auf schwach, 70 Schiffe auf stark) und erledigt dann die Aufgabe letztes Aufgebot ( eine groe Flotte am Kartenrand versenken)

    4. Mitspieler

    Bei Mitspielern kann man seinen derzeitigen Ruf sehen. Wie bei Korsaren kann man Mitspielern Bndnisse aufkndigen oder den Krieg erklren wodurch der Ruf sinkt. Oder aber bei gengend Ruf Frieden schlieen oder einen Handelsvertrag / Bndnis schlieen.

    Um den Ruf zu verbessern kann man dem Mitspieler Geld geben. Die Chance hngt von der gewhrten Goldmenge ab. Bei einem Fehlschlag sinkt der Ruf um 1.

    Im Gegenzug kann man auch Gold fordern. Je kleiner die Goldmenge umso grer die Chance. Bei einem Fehlschlag verliert man wiederum 1 Ruf.

    Die Erfolgschance fllt nach Benutzung auf 0% und steigt wieder langsam an. Die Erfolgschance an sich und die Regenerationsrate kann durch eine Errungenschaft verbessert werden.

    Man kann seinen Mitspieler noch Beleidigen oder Einschleimen. Die Erfolgschance wird wieder im Mouse over angezeigt und muss sich jedesmal zunchst regenerieren.
    In beiden Fllen verliert man 1 Ruf, wenn die Aktion fehlschlgt. Glckt sie erhlt man 4 Ruf bei Einschleimen bzw verliert 4 Ruf beim beleidigen.
    Durch eine Errungenschaft kann die Erfolgswahrscheinlichkeit und der Ruf zuwachs verbessert werden.</span>

    <a name="handelsrouten"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie funktionieren Handelsrouten?

    <span class="ev_code_blue">A: Dazu gibt es eine eigene Einfhrung von Lunarius:

    -> Zur Einfhrung in das Handelsroutenmen <-</span>

    <a name="ruhm"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Was bringt mir Ruhm und wie verwende ich ihn?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Annosiedler:

    Dazu gibt es ein nettes Video von GameStar das beschreibt was Ruhm ist usw. </span>

    <a name="orient2"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie besiedle ich den Orient?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Annosiedler:

    Der Orient muss fr den spteren Spielverlauf umbedingt besiedelt werden da man ansonsten nicht zu Patriziern aufsteigen kann. Um den Orient zu besiedeln braucht man erstmal 50 Ruhm (Wie man an Ruhm kommt steht hier). Damit fhrt man dann zu Lord Richard Northburgh, und kauft das Paket "Ordentliche Geschenkurkunde". Damit fhrt man zu "Al Zahir", der sich im Orient befindet, also im sdlichen Teil der Inselwelt. Dort fahrt ihr mit eurem Schiff genau vors Kontor, anschlieend fragt er euch, ob das Paket fr ihn ist, wenn ihr mit "Ja", also dem Hkchen, besttigt erreicht ihr den Rang "Besucher des Orients". Anschlieend schenkt er euch ein Schiff womit ihr eine Orientsiedlung grnden knnt, das funktioniert genauso wie ihr eine Okzident-Siedlung grndet. Wie das geht steht oben in der FAQ. </span>

    <center>[nach oben]</center>



    <a name="erstestunden"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zum Spielablauf - Fortgeschritten:</span></font>


    F: Wie gehe ich in den ersten Spielstunden [Endlosspiel] vor, um eine Siedlung mit positiver Bilanz zu erhalten?

    <span class="ev_code_blue">A: Dazu gibt es einen sehr guten Leitfaden von Lunarius, der dich ber die ersten Spielstunden in Anno1404 begleitet und dich in die richtige Ausgangslage bringt, um deine Stadt zu einer groen Metropole wachsen zu lassen.

    -> Zum Leitfaden <-</span>

    <a name="Produktionsketten"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Gibt es eine bersicht ber die Produktionsketten?

    <span class="ev_code_blue">A: Sowohl holmexx als auch Moryarity haben eine solche bersicht erstellt:

    -> Produktionskettenbersicht von holmexx <-

    -> Produktionskettenbersicht von Moryarity <-

    Des weiteren gibt es auch hier eine sehr schne und vollstndige Abbildung:
    http://anno1404-rechner.de/pro...nsketten.php?lang=de</span>

    <a name="bilanz"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie schaffe ich es, mit meiner Bilanz im Plus zu liegen?

    <span class="ev_code_blue">A: Hier einige Eckpunkte, an die du dich halten solltest:

    In jedem Fall solltest du genug Wohnhuser bauen, sodass die Steuereinnahmen ber den Unterhaltungskosten liegen und du trotzdem noch genug Waren fr die Zufriedenstellung deiner Bewohner hast - da braucht man anfangs ein bisschen um das auszutfteln.
    Wichtig ist auch, dass du darauf achtest, dass deine Bewohner - solange sie nicht aufsteigen sollen - mehr Steuern zahlen! Du kannst da problemlos in den orangen Bereich gehen (=ausgeglichen) solange du gengend Waren zur Verfgung hast. Erst wenn die Bewohner aufsteigen sollen musst du wieder in den dunkelgrnen Bereich wechseln.

    Was den Handel mit Waren anbelangt: Damit man sehr viel Geld mit verdienen!
    Gerade beim Verkauf von Werkzeugen, Waffen, Kriegsmaschinen oder von Waren der hheren Zivilisationsstufen kann man leicht dafr sorgen, dass der Hndler bei seiner Durchfahrt mehrere tausend Gold bei dir liegen lsst.

    Wenn du gerade Geld wirklich dringend bentigst, dann sie auch nach, welche Betriebe stillgelegt oder sogar vorbergehend abgerissen werden knnen.

    </span><span class="ev_code_green">Tipp von chill_eule:</span>
    <span class="ev_code_blue">wenn dir der verkauf ber dein kontor zu langsam geht, dann pack alles an berschuss in ein schiff, fahr zum lord oder wesir und verkauf ihm einfach alles. gibt massig geld und nebenbei noch ruhm.
    eine weitere kleine und feine mglichkeit geld (und ruhm) zu verdienen sind die auftrge der KI.</span>

    <a name="SoldatenAufSchiff"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie bekomme ich Soldaten auf das Schiff? Die Strg-Taste funktioniert nicht!

    <span class="ev_code_blue">A: Heerlager werden nicht mit anderen Schiffen transportiert. Sobald man sie per Bewegungsbefehl auf's Wasser schickt, "verwandeln" sie sich in ein kleines Transportschiff und knnen wie ein normales Schiff bewegt werden, bis man sie wieder an Land schickt. Diese Schiffe sind unbewaffnet und haben nur wenige Lebenspunkte, hier ist Vorsicht geboten!
    Heerlager bentigen Kontore, Hafenmeistereien oder Trutzburgen, um in See stechen/ an Land gehen zu knnen.</span>

    <a name="ButtonWerft"></a><center>[nach oben]</center>

    F: Ich mchte ein Schiff in meiner Werft bauen, aber es geht nicht! / Was bedeutet das kleine Schiffssymbol im Werft-Tooltip?

    <span class="ev_code_blue">A: Wenn der Mauszeiger im Werftmen einige Sekunden ber dem Icon fr das Bauen des jeweiligen Schiffs gehalten wird, werden Informationen eingeblendet, die unter anderem die Voraussetzungen und die bentigten Waren fr den Schiffsbau enthalten. Fr den Schiffsbau mssen alle Vorraussetzungen erfllt sein, sonst ist kein Bau mglich.
    Die Voraussetzungen umfassen immer Geld, Holz und Seile sowie bei kampffhigen Schiffen Waffen, Kriegsmaschinen oder Kanonen.
    Auerdem ist dort auch ein kleines Schiffssymbol abgebildet, von dem "1" oder "2" bentigt werden. Dieses Schiffssymbol steht fr das Schiffslimit, das bestimmt, wie viele Schiffe maximal gebaut werden knnen. Je grere die eigene Stadt ist, desto mehr Schiffe knnen gebaut werden.
    Wie viele Schiffe noch gebaut werden knnen, kann man sich ansehen, indem man ber der Minimap auf die Bevlkerungsanzeige klickt. Es ffnet sich ein kleines Infomen neben der Minimap, in der unter anderem das Schiffslimit angezeigt wird.
    Siehe auch:
    Annowiki - Bevlkerungsanzeige an der Minimap

    Weitere Informationen ber die bentigten Materialien:
    Annowiki - Schiffe</span>

    <center>[nach oben]</center>
    Share this post

  3. #3
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beitrge
    8.846
    <a name="Militaer"></a>F: Wie funktioniert das Militrsystem?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Nick_12:

    So jetzt nutze ich mal die gelegenheit und gib auch mal mein Senf dazu. ^^

    Militrsystem:
    Das Militrsystem kann man in zwei Abschnitte unterteilen den Land- und denn Seekampf:

    1.Seekampf
    Der Seekampf gestaltet sich in Anno 1404 wie in den Vorgngern sehr einfach. Whlt euer Schiff aus und klickt auf das anzugreifende Schiff (Vorausetzung dafr ist natrlich das euer Schiff auch Waffen besitzt )Ich fhre hir einmal die Kreigsschiffe auf:

    Schiffe des Okzident:
    kleinen Kriegsschiff:


    wird in der kleinen Werft gebaut

    Voraussetzung:
    1. ? Bger
    2. 1 Schiffslimit

    Kosten:
    2000 Gold
    30 Holz
    30 Seile
    20 Waffen
    ? Gold Unterhaltskosten

    Eigenschaften:
    1 Ladekammer
    1 Sockel
    6 Angriffspunkte
    500 Trefferpunkte

    groes Kriegsschiff:


    wird in der groen Werft gebaut

    Voraussetzung:
    1.? Patrizier
    2. 1 Schiffslimit

    Kosten:
    4500 Gold
    70 Holz
    70 Seile
    20 Kanonen
    ? Gold Unterhaltskosten

    Eigenschafften:
    2 Ladekammern
    1 Sockel
    14 Angrifspunkte
    1300 Trefferpunkte

    Flagschiff:

    Dies ist euer erstes Schiff und damit auch was besonderes denn es ist sowohl ein Kriegs- als auch ein Handelschiff. Auserdem msst ihr fr dieses Schiff keinen Unterhaltskosten zahlen. Wenn ihr dieses Schiff verliert knnt ihr euch ein neues bei Lord Richard Northburgh kaufen.

    Voraussetzung:
    1. keinen bzw. zu Brgern aufsteigen

    Kosten:
    ? Gold

    Eigenschafften:
    4 Ladekammern
    2 Sockel
    4 Angriffspunkte
    650 Trefferpunkte

    Verbesserungsmglickeiten:
    1. Schiffsbaukunst des Okzidents : steigert die t/Ladekammer(?t/?t/20t), Trefferpunkte (5%/10%/+15%) und die Geschwindigkeit (5%/10%/+15%)
    2. Unlautere Mittel: steigert die Trefferpunkte (5%/10%/15%), die Geschwindigkeit (5%/10%/15%) und den Schaden (5%/10%/15%)
    3. Speicherstadt: seigert die t/Ladekammer (+15t)und die Geschwindigkeit (+5%)

    Schiffe des Orients:
    Bei den Schiffen des Orients gibt es noch eine bedingung fr den bau und zwar den diplomatischen Rang bei Al Zahir.
    groes orientalisches Kriegsschiff:


    wird in der orientalischen Werft gebaut

    Voraussetzung:
    1. ? Gesandte
    2. Diplomatischer Rang: ?
    3. 2 Schiffslimit

    Kosten:
    4500 Gold
    80 Holz
    80 Seil
    30 Kriegsmaschienen
    20 Gold Unterhaltskosten

    Eigenschafften:
    2 Ladekammern
    10 Angriffspunkte
    2 Sockel
    1100 Trefferpunkte

    Kosarenschiff:

    Dieses Schiff kann man nur vom Kosaren kaufen. Auerdem profitiert es nicht von den Verbesserung.

    Voraussetzung:
    1. Pakt mit den Kosaren
    2. 1 Schiffslimit

    Kosten:
    ? Gold (Die Kosten knnen mit der Erungenschaft Verbindlicher Handschlag (-10%/-20%/-30%) veringert werden)

    Eigenschafften:
    2 Ladekammern
    4 Angriffspunkte
    2 Sockel
    500 Trefferpunkte

    Verbesserungsmglichkeiten:
    1. Orientalische Schiffsbaukunst: steigert die t/Ladekammern (5t/10t/15t), die Trefferpunkte (5%/10%/15%) und die Geschwindigkeit (5%/10%/15%)
    2. Speicherstadt (wie beim Okzident)
    3. Unlautere Mittel (wie beim Okzident)

    Legende:
    1. Schiffslimit: Das Schiffslimit steigt mit der Anzahl eurer Einwohner und bestimmt wie viele Schiffe ihr gleichzeitig besitzen drft. ( Dies kann auch zustzlich noch mit den Erungenschaften ?/? erht werden)
    2. Sockel: In den Sockeln der Schiffe knnen Itims gesockelt werden die die nautischen Fhigkeiten des Schiffes verbessern (z.B. + 15% Schaden oder +20% Geschwindigkeit)
    3. Unterhaltskosten: Entgegen der der einmaligen Gold Menge die ihr beim Bau des Schiffes ausgeben msst msst ihr diese Goldmenge in regelmigen Abstnden bezahlen ( Kann mit Itims reduziert werden ).

    Landkampf:
    Der Landkampf hat sich gegenber den vorgngern etwas verndert. Man steuert nun nich mehr einzelne Einheiten sondern Heerlager.
    Diese Heerlager msssen erst stellung beziehen bevor sie sich verteidigen oder angreifen knnen. Sobald ihr das Heerlager erichtet habt knnt ihr ihm Befehle geben. Allerdings knnen die Heerlager eure Befehle nur in einem gewissen Radius um ihr Stellung ausfhren.
    (Bild)
    Beispieltext
    Die Befehle die ihr erteilen knnt sind folgende:
    (Bild)
    1. Bewegen : Mit diesen Befehl knnt ihr euer Heerlager verlegen. (Ausreichend Platz ist natrlich von nten)
    2. Angriff : Die Soldaten des Heerlagers greifen ein gegnerisches Heerlager oder Gebude in ihren Radius an.
    Hier ist der Sieg davon abhngig wie stark euer Heerlager ist und wie stark das gegnerische Heerlager ist.
    (bild)
    Die Schilde ber dem kmpfenden Heerlager zeigt wie hoch eure Chance ist zu siegen.
    3. Untersttzen : Damit knnt ihr eurem Heerlager befehlen ein anderes eurer Heerlager zu untersttzen (das zu untersttzende Heerlager muss im Radius des
    anderen Heerlagers liegen)
    (Bild)
    Das untersttzte Heerlager kann sich dann beser verteidigen oder angreifen.
    4. Abbrechen : Hiermit brecht ihr alle momentanen Aktionen eures Heerlagers ab so das die Soldaten sollten sie gerade angreifen in ihr Heerlager zurckkehren.</span>

    <a name="Militaer2"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie kann ich einen Gegner schnell und ohne groen Widerstand erledigen?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Salah_al-Din:

    Hier eine Strategie um einen Gegener schnell ohne Wiederstand zu vernichten:

    Fr diese Strategie muss allerdings eine Assasinenfestung auf der Karte vorhanden sein.

    1.Mit Urkunde zum Wesir fahren.
    2.Orientsiedlung auf der Assasineninsel grnden und Nomaden ansiedeln.
    3.Nebenbei Okzidentsiedlung aufbauen bis Hanfplantagen verfgbar sind.
    4.Den 2. Orientrang erreichen.
    5.DIe Hanfproduktion sollte mitlerweile erste Erzeugnisse abwerfen, diese solltet ihr auf keinen Fall zu Leinenkutten verarbeiten sondern direkt auf die Assasineninsel schaffen.
    6.Im Idealfall sind Indigo und Seide auf der Assasineninsel vorhanden, sollte dies nicht der Fall sein grndet eine eigene Siedlung fr die Tepichproduktion.
    7.Bildet mit den fr die Nomaden gesperrten Tepichen so viele Assasinenlager aus wie mglich.
    8.Lasst zum Angriff blasen!

    Wichtig hierbei ist das der Gegner (z.B.Der Kardinal) noch keine Patrizier hat sonst kann er einen Gegenangriff starten und auch wenn die Assasinenlager mit ihren 13 Angriffspunkten mehr als doppelt so stark wie das Groe Heerlager sind so sind sie in der Verteidigung mit 200 Trefferpunkten in Sekunden weg vom Fenster.</span>

    <a name="Mineure"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie funktionieren Mineure?

    <span class="ev_code_blue">A: Um Mineure im Endlosspiel zu bekommen brauchst du 1400 Gesandte, damit du eine orientalische Burg bauen und dort Mineure kannst.
    Mit Mineuren kannst du gegnerische Gebude infiltrieren, auch wenn zwischen dir und dem Gebude eine dicke Mauer steht - da graben die Mineure einfach drunter durch!
    Du steuerst die Mineure wie gewhnliche Militreinheiten. Wenn du ihnen den Befehl zum tarnen gibst, dann kann sie der Feind nicht sehen - allerdings kannst du sie dann auch nicht mehr bewegen.
    Wenn du den Befehl gibst ein Gebude anzugreifen, beginnen die Mineure sich zu dem gewnschten Gebude durchzugraben. Du kannst sehen wie weit sie schon gekommen sind, indem du auf das Lager der Mineure klickst.</span>

    <a name="Perlentaucherhuette"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wo und wie baue ich die Perlentaucherhtte?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Perlentaucherhtte muss an den sdlichen Inseln an einem Riff gebaut werden.
    Bei einer Insel mit Riff wird in der Ressourcenleiste oben eine Muschel dargestellt.

    </span>

    <a name="Produktionsketten"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Produktionsketten: Wieviel wird von welcher Ware bentigt fr eine optimale Auslastung?

    <span class="ev_code_blue">A: Hierzu gibt es ein geniales Tool von maggus1234: Den Anno1404 Warenrechner!

    Desweiteren existiert eine sehr schne Auflistung von monkefl85 im Forum:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/4641048567</span>

    <a name="Norias"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Ist es mglich alle Norias gleichzeitig aufzuladen?

    <span class="ev_code_blue">A: Seit Patch 1.1 ist dies mglich. Dazu muss beim Aufladen einer Noria die Shift-Taste gehalten werden.
    Bedenke aber das es sehr kostenintensiv ist, alle Norias gleichzeitig aufzuladen!</span>

    <a name="inselmaterial"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wieviel Baumaterial muss ich auf die Insel schaffen, um etwas zu bauen?

    <span class="ev_code_blue">A: Dazu gibt es ein tolles Tool von holmexx, mit dem man sich das ausrechnen kann:</span>

    -> Zum Tool <-
    <span class="ev_code_red">Hinweis: Das Tools ist momentan leider nicht mehr online. Wir werden euch benachrichtigen wenn es wieder da ist.</span>

    Zur passenden Diskussion im Forum

    <a name="Felderanzahl"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Bringt es etwas, mehr als die vorgeschlagene Zahl an Feldern fr eine Farm zu errichten?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Frage lsst sich so pauschal nicht beantworten. Wichtig ist die Auslastung des Betriebes, die durch den Prozentwert im Zentrum des Mens der einzelnen Betriebe dargestellt wird. Der Wert gibt an, wie stark der Betrieb ausgelastet ist - anschaulich: Wie viele Arbeiter des Betriebes arbeiten, wie viele faulenzen?
    Erreicht dieser Wert 100%, so ist damit die maximale Auslastung des Betriebes erreicht.
    Es gilt also, dem Farmbetrieb so viele Felder zu spendieren, dass seine Auslastung an den Maximalwert heranreicht, sonst wird unntig Geld verschwendet. Die Zahl der hierfr ntigen Felder kann gerade auf sdlichen Inseln vom Idealwert abweichen, wenn Felder auf teilweise trockenen Gebieten errichtet werden oder der "Noria-Bug" genutzt wird.
    Sind die 100% erreicht, bringen weitere Felder nichts mehr. Anschaulich: Die Arbeiter sind alle mit den bestehenden Feldern beschftigt, mehr Felder knnen zeitlich nicht mehr bestellt werden, die Produktion bleibt also gleich.</span>

    <a name="Auftragzurueck"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Hilfe! Ein Auftrag wurde zurckgezogen, dabei hatte ich gar keinen bekommen!

    <span class="ev_code_blue">A: In Anno 1404 gibt es sogenannte versteckte Auftrge. Jeder Auftraggeber mit Ausnahmen von Willem van der Mark sowie den verschiedenen Einwohnern (Stand: Patch 1.1) kann solche versteckten Auftrge anbieten.
    Versteckte Auftrge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht offen angeboten werden. Stattdessen wird auf der Karte an irgendeinem Ort ein Schiff, Treibgut o.. platziert. Ein Pfeil darber macht klar, dass es hier einen Auftrag zu holen gibt. Klickt der Spieler die Objekte an, wird der Auftrag offengelegt.
    Dabei tickt die fr den Auftrag zur Verfgung stehende Zeit allerdings schon, sobald die Objekte verteilt werden. Wenn die Objekte nicht rechtzeitig entdeckt werden, wird der Auftrag dann per Audiomeldung zurckgezogen.
    Mit Version 1.0 des Spiels geschah dies ohne Audiomeldung, der Spieler hat von der Existenz der versteckten Auftrge so unter Umstnden nichts gemerkt. Seit Patchversion 1.1 wurde das gendert.
    Achtung: Die Auftrge der Einwohner werden ebenfalls nicht direkt offen angeboten, sondern erst vergeben, sobald die entsprechenden Huser angeklickt werden. Allerdings handelt es sich hier nicht um versteckte Auftrge, da die Zeit auch erst ab Aktivieren der Auftrge luft.</span>

    <center>[nach oben]</center>



    <a name="goldenesSchiff"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zum Spielablauf - Profi/Endgame:</span></font>


    F: Wie bekomme ich das goldene Schiff?

    <span class="ev_code_blue">A: M.U.5.T.4.N.G hat dazu eine schne Auflistung, mit allen Aufgaben die erfllt werden mssen um das goldene Schiff zu bekommen erstellt:</span>

    -> Zur Aufgabenliste <-

    <a name="speicherstadt"></a><center>[nach oben]</center>

    F: Wie baue ich eine Speicherstadt?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Moryarity:

    Zum Punkt Speicherstadt, Kaiserdom und Sultansmoschee gab es auf gamers.at einen sehr guten Review, der auch die Baukosten der einzelnen Abschnitte aufgedrselt hat:

    http://www.gamers.at/articles/..._sultansmoschee-287/



    Fr die Speicherstadt wird Folgendes bentigt:</span>

    Das Fundament: 25.000 Gold, 40 Tonnen Holz, 20 Tonnen Werkzeug, 50 Tonnen Stein

    Die Holzkonstruktion: 180 Tonnen Holz, 120 Tonnen Werkzeug

    Das Mauerwerk: 300 Tonnen Stein, 200 Tonnen Werkzeug
    <a name="Dombau"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Was sollte ich alles zum Bau eines Kaiserdoms/Sultansmoschee wissen?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Moryarity:

    Zum Punkt Speicherstadt, Kaiserdom und Sultansmoschee gab es auf gamers.at einen sehr guten Review, der auch die Baukosten der einzelnen Abschnitte aufgedrselt hat:

    http://www.gamers.at/articles/..._sultansmoschee-287/


    Fr den Kaiserdom wird Folgendes bentigt:</span>

    ab 2000 Adligen:

    Das Fundament : 50.000 Gold, 80 Tonnen Holz, 40 Tonnen Werkzeug, 100 Tonnen Stein

    Die Holzkonstruktion: 300 Tonnen Holz, 160 Tonnen Werkzeug


    ab 2500 Adligen:

    Das Mauerwerk: 540 Tonnen Stein, 360 Werkzeuge


    ab 3500 Adligen:

    Die Verglasung: 270 Tonnen Glas, 720 Tonnen Werkzeug

    <span class="ev_code_blue">Fr die Sultansmoschee wird Folgendes bentigt:</span>

    ab 1740 Gesandten und diplom. Rang: Vertrauter des Sultans:

    Fundament: 50.000 Gold, 40 Tonnen Holz, 80 Tonnen Werkzeug, 100 Tonnen Mosaik

    Die Holzkonstruktion: 144 Tonnen Mosaik, 180 Tonnen Holz

    ab 3480 Gesandten:

    Der Mosaik-Boden: 432 Tonnen Mosaik, 240 Tonnen Werkzeug

    ab 5240 Gesandten:
    Die Verglasung: 648 Tonnen Mosaik, 270 Tonnen Glas
    <a name="warenspaeter"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wann werden welche Waren im spten Spielverlauf verlangt?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von desc:

    Folgene Waren werden im spteren Spielverlauf von den Bewohner bentigt:

    Okzident

    Nahrung
    * Fleisch (ab 1 Adlige)
    Getrnke
    * Bier (ab 510 Patrizier)
    * Wein (ab 1500 Adlige)
    Bekleidung
    * Lederwmse (ab 690 Patrizier)
    * Pelzmntel (ab 950 Adlige)
    * Brokatgewnder (ab 4000 Adlige)
    Besitz
    * Bcher (ab 940 Patrizier)
    * Brillen (ab 2200 Adlige)
    * Kerzenleuchter (ab 3000 Adlige, dann allerdings ab dann auch fr alle Patrizier)



    Orient

    Nahrung
    * Marzipan (ab 4360 Gesandte)
    Besitz
    * Teppiche (ab 295 Nomaden)
    * Perlenketten (ab 1000 Gesandte)
    * Duftwasser (ab 2600 Gesandte)



    Die Produktionszweige sind ab dem Augenblick verfgbar in dem die Adligen/Gesandten den in den Klammern angegebenen Schwellenwert erreicht haben. Ab diesem Augenblick muss das neue Bedrfniss auch erfllt werden damit weitere Adlige/Gesandte in die Huster ziehen.</span>

    <a name="Bettler"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Was hat es mit den Bettlern auf sich und wie geht man mit ihnen um?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Moryarity

    Im etwas weiter fortgeschrittenen Spielverlauf, werden Bettler versuchen Einlass in die Stadt zu erhalten. Die Ankunft eines Bettlerschiffes wird frhzeitig angekndigt, um entsprechende Manahmen zu ergreifen. Dabei gibt es prinzipiell mehrere Mglichkeiten:

    1. Den Bettlern Einlass in die Stadt gewhren.

    - Erlaubt man die Bettlern sich in die Stadt zu begeben, betteln diese auf der Strae und senken so die Zufriedenheit der anderen Bevlkerungsschichten.

    - Man kann die Bettler jedoch auch in Armenhusern unterbringen, um sie dort zu versorgen. Ein Armenhaus fasst 500 Bettler und bentigt zunchst "Gemeinschaft" und Nahrung als Bedrfnisse, um die Bettler zufrieden zu stellen. Spter werden auch noch eine Kapelle und Most bentigt. Als Belohnung dafr erhlt man fr 40 Bettler ein weiteres Aufstiegsrecht.

    2. Den Bettlern den Zugang zur Stadt verwehren.

    - Entscheidet man sich dazu, den Bettlern den Zutritt zur Stadt zu verwehren, segeln sie mit ihrem Schiff wieder weg, entwickeln sich aber zu Gesetzlosen. Diese Gesetzlose knnen dann zurckkehren, Gesetzlosenlager aufbauen und beispielsweise Produktionsbetriebe still legen. Es bleiben dann militrische Mittel, um sie wieder zu vertrieben.

    3. die letzte und gemeinste Lsung: Das Schiff versenken, bevor es die Insel erreicht.


    Ergnzung:
    Mit dem Addon Venedig bekommt man ab der Stufe Patrizier Geld fr das Abweisen von Bettlern</span>

    <a name="mehrereNorias"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Ich habe mehrere Norias nebeneinander gebaut, nun sind meine Betriebsauslastungen der Farmen viel hher (zu hoch?!).
    Ist das ein Exploit, bin ich jetzt ein Cheater?


    <span class="ev_code_blue">A: Vorweg: Nein, bist Du nicht
    Die Entwickler haben besttigt, dass es sich dabei nicht um einen Bug, sondern um ein geplantes Feature handelt. Sie nennen es "Kumulativer Produktivittsbonus". In der Community wird dieses Phnomen oft lapidar als "Noria-Bug" bezeichnet.
    Funktionsweise:
    Norias "leiden" unter einem Stapel-Effekt - steht eine Farm (Farm, nicht das Feld!) im Einzugsbereich mehrerer Norias, so stapelt sich der Noriaeffekt, sodass einzelne Felder dieser Farm, die sich voller Bodenfruchtbarkeit erfreuen, einen stark erhhten Ertrag aufweisen.
    In der Folge kann so die bentigte Felderzahl pro Farm stark verringert werden.
    Die Berechnung scheint meist fr weitere Norias einen nur 90%-igen Effekt vorzusehen, das ist allerdings nicht bei allen Farmen besttigt.
    Beispiel zur Auslastung einer Gewrzfarm, die mit nur einem Feld auskommen muss unter der Bedingung, dass dieses Feld auf vollstndig fruchtbarem Boden errichtet wurde:
    1 Noria -> 25% Auslastung
    2 Norias -> 47% Auslastung
    3 Norias -> 70% Auslastung
    4 Norias -> 92% Auslastung

    Erwartete Formel, mit der die resultierende Auslastung berechnet werden kann, die eine entsprechende Farm mit nur einem Feld htte:
    p = Erwartete Auslastung durch ein Feld in Prozent
    g = Grundauslastung durch ein Feld bei einer Noria
    z = Anzahl der zustzlichen Norias, die auf den Farmbetrieb wirken.
    p = g * ( 1 + z * 0,9)

    Gesammelt nochmal die offiziellen Informationen dazu:
    - Dieses Feature wurde von einem RD-Mitarbeiter (o0Felidae0o) besttigt
    - Es wurde angegeben, dass jede der gebauten Norias dem vollen Wasserverbrauch unterliegt, der gesparte Platz also mit hheren "Wasserkosten" bezahlt wird.

    Ein Anwendungsbeispiel:
    http://img40.imageshack.us/img...7/screenshot0021.jpg</span>

    <center>[nach oben]</center>



    <a name="komplettloesung"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zur Kampagne / zu einem Szenario:</span></font>


    F: Gibt es eine Komplettlsung zum Spiel?

    <span class="ev_code_blue">A: desc hat eine sehr umfangreiche Komplettlsung entwickelt, die euch gut durch die Kampagne und alle Nebenmissionen fhrt:

    -> Zur Komplettlsung <-</span>

    <a name="mission"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Ich habe Probleme in einer Kampagnen-Mission! Was kann ich tun?

    <span class="ev_code_blue">A: Es gibt schon folgende Threads zu den einzelnen Missionen:</span>

    <ul>
    <LI> Kapitel I: Ein Manifest des Glaubens: --- Thread 1
    <LI> Kapitel II: Im Zeichen des Kreuzes: ---- Thread 1, Thread 2
    <LI> Kapitel III: Aufbruch ins gelobte Land: - Thread 1, Thread 2
    <LI> Kapitel IV: Die verlorenen Kinder: ------ Thread 1, Thread 2, Thread 3
    <LI> Kapitel V: Ein Sturm bricht los: -------- Thread 1, Thread 2, Thread 3
    <LI> Kapitel VI: In der Falle: --------------- Thread 1, Thread 2, Thread 3
    <LI> Kapitel VII: Der Mann mit der Maske: -- Thread 1, Thread 2, Thread 3
    <LI> Kapitel VIII: Sulen der Gerechtigkeit: - Thread 1, Thread 2, Thread 3[/list]
    <span class="ev_code_green">Wichtig: Bitte schreibt neue Fragen mit in die hier bereits aufgelisteten Themen hinein, anstatt ein neues Thema zu erffnen - das macht die bersichtlichkeit fr andere User einfacher. </span>

    <a name="szenario"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Ich habe Probleme in einer Szenarien-Mission! Was kann ich tun?

    <span class="ev_code_blue">A: Es gibt schon folgende Threads zu den einzelnen Missionen:</span>

    <ul>
    <LI> Szenario 1: Kurfrst
    <LI> Szenario 2: Diplomat
    <LI> Szenario 3: Heerfhrer
    <LI> Szenario 4: Baumeister
    <LI> Szenario 5: Gildenmeister
    <LI> Szenario 6: Imperator[/list]
    <span class="ev_code_green">Wichtig: Bitte schreibt neue Fragen mit in die hier bereits aufgelisteten Themen hinein, anstatt ein neues Thema zu erffnen - das macht die bersichtlichkeit fr andere User einfacher. </span>

    <center>[nach oben]</center>



    <a name="Welttor"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zum Online Modus:</span></font>


    F: Wie funktioniert das Tor zur Welt?

    <span class="ev_code_blue">A: Das Tor zur Welt ist dazu da, um erreichte Erfolge, Spielstnde und Screenshots der restlichen Welt mittels Internet zu prsentieren.

    Um am Tor zur Welt teilzunehmen musst du zunchst ein Online Profil erstellen. Klicke dazu im Hauptmen auf "Spielerprofil" und dann auf "Profilverwaltung". Klicke anschlieend auf "Online Profil erstellen...". Es ist leider nicht mglich, dein bisheriges Offline Profil in ein Online Profil umzuwandeln. Gebe nun Benutzername und Passwort des Accounts ein, den du auch hier im Forum nutzt. Wenn du noch keinen Account hast, kannst du dir hier einen erstellen.

    Wenn du nun in deinem neuen Profil auf "Ruhmeshalle klickst, kannst du dort deine bereits erreichten Erfolge einsehen.

    Gehe jetzt zurck ins Hauptmen und klicke auf "Tor zur Welt". Im Bereich "Screenshots" werden alle bereits von dir erstellten Screens angezeigt. Um eines Hochzuladen klicke auf das Bild und anschlieend auf "Hochladen".
    Im Tab "Spielstnde" wird genauso verfahren.

    Um das Portal zu betreten klicke jetzt rechts unten auf den Link "Zum ANNO-Portal". Im Portal angelangt kannst du deine eigene Seite sowie die der anderen Spieler betrachten.</span>

    <a name="Profilwechsel"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wie wandle ich ein Offline Profil in ein Online Profil um?

    <span class="ev_code_blue">A: Das ist leider nicht mglich. Wenn du ein Online Profil nutzen mchtest musst du ein Neues erstellen.</span>

    <a name="Erfolge"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wofr bekomme ich "Erfolge"?

    <span class="ev_code_blue">A: Beantwortet von Salah_al-Din:

    Erfolge bekommt man fr vielerlei unterschiedliche Dinge, dies kann eine besondere wirtschaftliche Leistung wie das Anhufen vieler Waren sein, Erfolge kann man aber auch fr diplomatisches Geschick wie vielerlei erfllte Auftrge ohne einen einzigen auzulassen errungen werden.
    Es gibt aber auch die Mglichkeit sie auf militrischem Wege zu erringen.
    Auerdem gibt es Erfolge in den Szenarien und Kampagnen misionen zu erringen.

    Hinzu kommen noch Erfolge die man fr das erhalten anderer Erfolge bekommt.
    Alle diese Erfolge knnen im Hauptmen unter:

    Profil->Ruhmeshalle->Erfolge
    oder direkt im Spiel im Diplomatiemen beim eigenen "Gesicht" beim Button unten Rechts nachgesehen werden.
    Ausnahme sind hierbei versteckte Erfolge, diese sind dort mit einem ?????? hgekennzeichnet und werden erst im Momment des Erringens sichtbar.
    Diese Erfolge sind meit witziger Natur und Mann erhlt Titel wie der Wahnsinnige oder Nerd.
    Eine kleine bersicht dieser Erfolge findet sich hier:

    http://forums-de.ubi.com/eve/f...286/m/2551021767/p/1

    Als Belohnung fr Erfolge bekommt man:
    -Edelsteine
    -Portraits die man gegen Edelsteine freischalten kann.
    -Titel

    Die Edelsteine kann man im Hauptmen unter:
    Profil->Ruhmeshalle->Bonusinhalte
    oder im Spiel im Diplomatiemen beim eigenen "Gesicht" beim mittleren Button unten gegen:
    -Ziergebude
    -Portraits von denenen einige erst durch Erfolge freigeschaltet werden mssen
    -Wappen
    -Spielerfarben
    eintauschen.

    brigens gibt es auch einen Erfolg fr den man ein neues Flagschiff bekommt das besser aussieht und strker ist.
    Hier erfhrt man wofr man es erhlt:

    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/7201098377</span>

    <a name="MP"></a><center>[nach oben]</center>



    <a name="Bug"></a><font size=3><span class="ev_code_RED">Technische Fragen/Probleme:</span></font>


    <a name="Bug"></a>F: Ich habe einen Bug im Spiel, oder habe sonstige technische Probleme, das Spiel zu starten / installieren oder habe Abstrze whrend des Spielens. Was kann ich tun?

    <span class="ev_code_BLUE">A:</span> <span class="ev_code_red">Fr alle technischen Fragen, schreibt bitte in das Technik-Forum , nicht in das Allgemeine!!!</span>


    <span class="ev_code_blue">Sucht dort den zu eurem Problem passenden Thread heraus und durchsucht ihn, um zu sehen, ob es euer Problem schon gibt:
    1.: Euer Problem gibt es schon: Auch wenn noch keine Lsung fr das Problem gefunden wurde: Die Entwickler sehen sich alle technischen Probleme an und versuchen sie im kommenden Patch zu beheben.
    2. Euer Problem wurde noch nicht gepostet: Beschreibt bitte genau euer Problem und denkt daran auch eure DXDiag Ausgabe hochzuladen.


    Hier ist ein Video in dem erklrt wird wie man die DXDiag Datei ganz leicht hochladen kann.

    Desweiteren gibt es ein von Ubisoft entwickeltes Tool, dass die die ntigen Informationen direkt in die Zwischenablage kopiert:<div class="ev_ubbx_tpc"><a name="Hilfe zur Erstellung einer DxDiag Datei"></a>
    <div style="margin: 10px 30px 30px;">
    <div class="largefont" style="margin-bottom: 5px;"><span class="ev_code_YELLOW"></span><font size="5"></font></div>
    <pre class="alt2" style="border: 1px inset ; margin: 0px; padding: 6px; overflow: auto; width: 768px; height: 400px;"><div dir="ltr">
    <table border="3" frame="void"><tbody><tr><td> <span class="ev_code_YELLOW"><font size="4">Postet die DXDIAG immer erst, wenn euer System korrekt eingerichtet und die neusten Treiber installiert sind

    </font></span><font size="4"></font>
    <span class="ev_code_Yellow"><font size="4">
    Systeminformationen posten: </font></span><font size="4"></font>


    Forum.exe
    <ul type="SQUARE">

    1. Link zur Forum.exe anklicken
    2. Forum.exe runterladen
    3. "Ausfhren" oder "Speichern" whlen ( Speichern ist zu empfehlen,
    da das Tool spter noch von Gebrauch sein kann)

    4. Forum.exe starten
    5. Sicherheitswarnung von Microsoft ber "Ausfhren" akzeptieren
    [/list]



    <ul type="SQUARE">
    6. Nachdem Start des Tools "Systeminformationen sammeln" whlen
    7. Das Tool hat auf deinem "Desktop" die "Dxdiag.txt" Datei erstellt
    8. Die wesentlichen Inhalte der "Dxdiag.txt"- Datei befinden sich zudem in der Zwischenablage
    9. Durch besttigen der Tastenkombination "Strg"- und die "V-Taste" knnt ihr
    eure Systeminformationen jetzt bequem eurem Beirag im Forum hinzufgen
    10. Ein weiteres Feature beinhaltet die die Onlineauswertung eurer Systeminformationen.
    die mgliche Konfigurationskonflikte und veraltete Treiber ausfindeig macht und die passende Lsung

    anbietet[/list]
    <span class="ev_code_Yellow"><font size="3">
    Die Vorteile nochmals im berblick:
    </font></span><font size="3"></font>

    <ul type="SQUARE">
    [*] Einfache Handhabung maximales Nutzen [*] 1 Klick und die DxDiag ist erstellt [*] Aussagekrftigere Beitrge durch aufgrund signifikanten Informationen aus in der Zwischenablage [*] Kostenlose Live-Analyse des System ber UBI-SAN[/list]

    </td></tr></tbody></table>
    </div>
    </pre></div></div>
    </span>
    <a name="defektesaves"></a><center>[nach oben]</center>


    F:Gibt es schon eine Lsung gegen das Problem mit den defekten Savegames?

    <span class="ev_code_blue">A: Es gibt leider noch keinen Patch mit dem man das Problem gelst hat.

    Allerdings hat Alanceil ein tolles Skript entwickelt, bei dem man darauf aufmerksam gemacht wird, wenn eine Speicherung fehlerhaft war.

    -> Zum Skript <-</span>

    <center>[nach oben]</center>
    Share this post

  4. #4
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beitrge
    8.846
    <font size=4><span class="ev_code_brown"><center>Antworten zu Anno 1404 Venedig</center></span></font>


    <font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zu den Neuerungen:</span></font><a name="Ratsversammlung"></a>


    F: Wozu dient die Ratsversammlung und wie nutze ich sie?

    <span class="ev_code_blue">A: Mit Hilfe der Ratsversammlung kann eine gegnerische Insel friedlich bernommen werden. Dazu bentigt man die Errungenschaft "Feindliche bernahme" von Giacomo Garibaldi, die ab der Stufe Patrizier fr 100 Ruhmpunkte im Errungenschaftsmen (F10) erhltlich ist. Hat der Gegner, dessen Insel man bernehmen mchte, ebenfalls Patrizier erreicht, kann man, indem man sein Kontor oder eins seiner Markthuser anklickt und daraufhin den Reiter "Ratsversammlung" (Roter Stuhl) auswhlt, Ratssitze kaufen. Besitzt man die Mehrheit der Ratssitze (3 Stck), kann man den Stadtschlssel erwerben. Der Button fr diesen befindet sich in der Mitte, zwischen den Ratssitzen. Hlt man mehr als 3 Sitze, wird die bernahme gnstiger. Ebenfalls mglich ist es, anderen Spielern Ratssitze in deren Besitz abzukaufen; diese sind allerdings teurer als freie.</span>

    <a name="Vogtei"></a><center>[nach oben]</center>


    F: Wozu dient die Vogtei und wie nutze ich sie?

    <span class="ev_code_blue">A: Die Vogtei ist ein Gebude, das ab der Stufe Patrizier verfgbar ist. Sie schaltet das Vogtbuch frei, durch das der Spieler einen berblick von allen Gebuden hat. Es ist dem Spieler auch mglich, Notizen zu machen. Auerdem werden die Unterhaltskosten aller Produktionsgebude um 10% gesenkt.</span>

    <a name="Venedig"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie kann ich mit Venedig interagieren?

    <span class="ev_code_blue">A: Zwar kann man selbst keine venezianischen Stdte bauen, aber immerhin gibt es eine schne Hafeninsel mit den venezianischen Kanlen.

    Wie sich Lord Richard Northburgh im Norden der Karte und im Sden Al Zahir niedergelassen hat, hat der Venezianer Giacomo Garibaldi seine Insel im Zentrum der Karte. Auer schn auzussehen hat sie aber im Prinzip keine andere Funktion als der Lord.

    Und das bietet die venezianische Hafeninsel:

    <LI> Man kann bei Giacomo Garibaldi sowohl Waren aus dem Okzident als auch Waren aus dem Orient einkaufen.
    <LI> Bei den Venezianern gibt es einzigartige Items, wie Geologen, die Rohstoffe an Vulkanen verfgbar machen.

    Sonst ist keine Interaktion mit den Venezianern mglich. Lediglich die neuen Errungenschaften der Venezianer ermglichen den Bau von neuen, venezianischen Schiffen oder den Einsatz der Ratsversammlung.</span>

    <a name="neueSchiffe"></a><center>[nach oben]</center>

    Wozu dienen die neuen Schiffe?

    <span class="ev_code_blue">A: Die neuen Schiffe lassen sich ber die venezianische Errungenschaft "Venezianische Schiffsbaukunst" freischalten.

    Die erste Stufe, welche 100 Ruhm und 3 Errungenschaften der ersten Reihe bentigt, ermglicht den Bau der kleinen Kaufmannskogge in der kleinen Werft.

    Die zweite Stufe, welche 200 Ruhm kostet, ermglicht den Bau der groen Kaufmannskogge in der groen Werft.

    Die kleine Kaufmannskogge hat eine Ladekammer mehr als das kleine Handelsschiff (insgesamt 4 Stck) und ist schneller als dieses, aber langsamer als die orientalische Karavelle. Ein weiterer Vorteil gegenber dem kleinen Handelsschiff ist der zustzliche Itemsockel (insgesamt 2). Allerdings kostet die kleine Kaufmannskogge im Unterhalt das doppelte (40 pro Minute).

    Fazit: Die kleine Kaufmannskogge eignet sich aufgrund Geschwindigkeit, Ladekammern und Sockel besser zum Warentransport.

    Die groe Kaufmannskogge kostet 80 Mnzen pro Minute, das groe Handelsschiff nur 50. Beide haben 6 Ladekammern, aber nur die groe Kaufmannskogge kann 2 Itemsockel bieten, das groe Handelsschiff hat nur einen. Auerdem ist das venezianische Schiff schneller und dazu noch bewaffnet: Mit einer Angriffskraft von 8 kann es den Kampf mit leichten Korsaren durchaus gewinnen. Die Trefferpunkte sind identisch, beide weisen hier 1000 Punkte auf.

    Fazit: Fr Kriegszeiten eignet sich die groe Kaufmannskogge besonders, da sie sich gegen Angreifer bis zum Eintreffen der Hauptflotte verteidigen kann.</span>

    <a name="Handelsrennen"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie funktionieren die Handelsrennen?

    <span class="ev_code_blue">A:
    <LI> Man hat 5 Minuten Zeit um zum Kontor des Auftragsgebers fahren.

    <LI> Jetzt muss man erst warten bis die Zeit abglaufen ist.

    <LI> Dann bekommt man "Gegenstand" den man zu einem Kontor eines Mitspielers bringen muss.

    <LI> Entweder der Aufrag ist jetzt beenden oder ihr bekommt nochmal eine "Gegenstand" und muss ihn zu einem anderm Kontor eines Mitspieler bringen. Und dann ist das Handelsrennen beended.</span>


    <a name="neueQuests"></a><center>[nach oben]</center>


    Welche neuen Quests gibt es?

    <span class="ev_code_blue">A:
    <LI> Eine neue Aufgabe, die es zu bewltigen gilt, ist "Schiff entern": Hier muss man eine Entermanschaft an Bord holen, diese aktvieren und damit dann ein flchtendes Schiff entern, bevor dieses den Kartenrand verlsst. Aber Achtung! Das kann auch schon mal schief gehen...

    <LI> "Schiff entern mit Eskorte" ist praktisch genau das gleiche, allerdings hat das Schiff jetzt noch ein paar Kriegsschiffe um sich herum, die Ihr Schiff beschieen.

    <LI> Die "Multiplayer-Quests" gibt es, wie der Name schon sagt, nur im Multiplayermodus. Hierbei mssen verschiedene Ziele erreicht werden, etwa ein Gebude gebaut oder Brger angelockt werden.

    <LI> Bei den Handelsrennen geht es um Geschwindigkeit. Nach Ablauf einer meist kurzen Zeit beginnt das Rennen automatisch... wenn Sie nicht rechtzeitig am Startort sind, haben Sie bereits verloren. Bei den Handelsrennen gibt es wieder zwei Alternativen:
    <LI> Entweder muss man alleine die genannten Ziele anfahren oder
    <LI> man muss gegen ein anderes Schiff oder auch gegen einen Delphin antreten... Der schnellere Spieler gewinnt!</span>

    <a name="Sabotagesystem"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie funktioniert das Sabotagesystem?

    <span class="ev_code_blue">A:
    <UL TYPE=SQUARE> <LI> Voraussetzungen fr Sabotage: 355 Brger, mit denen man das Geheimkabinett freischaltet.

    <LI> Das Geheimkabinett:


    Hier im Bild wird kurz Grundlegendes erklrt!
    Mit Schlupfwinkel sind die Infiltrieren Wohnhuser gemeint.
    Wenn ihr jetzt den Schlupfwinkel aufgeben wollt, klickt ihr auf den Schuh oben Rechts der jetzt leider von der Information verdeckt ist.


    <LI> Wie gehe ich vor?



    Erklrung: Um ein Wohnhaus zu infiltrieren klickt man
    ein beliebiges Wohnhaus eines Mitspielers an, dann
    bettigt man den Button "Wohnhaus infiltrieren".
    Jetzt luft der Spion von einem Marktplatz in der nhe los und geht zum ausgewhlten Wohnhaus.
    Bis er das "Versteck" eingerichtet hat dauert es jetzt kurz.
    Wenn man jetzt wider ein anderes Haus infiltrieren will muss man kurz warten es gibt nmlich eine 5 Mintigen Cooldown.


    <LI> Welche Sabotage Aktionen kann ich ausfhren?

    1. Bei jedem Haus einer Bevlkerungsstufe steht dem Spieler eine andere Aktion zur Verfgung s.h die Aufzhlung in diesem Unterbereich.
    Um zu sabotieren muss man jetzt einfach ein Wohnhaus anwhlen welches man
    vorher infiltrieren hat. Nun kann man Folgeende Aktionen auswhlen, die fr jede
    Bevlkerungsstufe anders sind. Der Unterhalt eines Schlupfwinkels betrgt 60 Goldmnzen,
    kann aber mit Errungenschaften bei Gabraldi verringert werden, genauso wie der Cooldown zwischen
    den einzelnen Aktionen.

    Okzident
    <LI>Bauern-> man kann kein Bauernhaus infiltrieren,
    sodass es auch keine Sabotageaktion ber diese
    Haus ausfhrbar ist.
    <LI>Brger -> Feuerbrunst
    <LI>Patrizier -> Aufstand anzetteln
    <LI>Adelige -> Brunnen vergiften

    Orient
    <LI>Nomaden -> Bauchtnzerin (Nach gewisser Zeit
    bekommt ihr dann das Geld, welches die Bauch-
    Tnzerin den Nordmaden "aus der Tasche gezogen" hat.
    <LI>Gesandte -> Falscher Prophet

    <LI> Die Kosten der jeweiligen Sabotageaktion und auf welche Gebude sie anwendbar sind.

    Okzident
    <LI>Brger -> Feuerbrunst, anwendbar auf alle Wohngebude auf der Insel auf der sich der Schlupfwinkel befindet (2000 Goldmnzen)
    <LI>Patrizier -> Aufstand anzetteln, anwendbar auf alle Marktpltze auf der Insel auf der sich der Schlupfwinkel befindet (4000 Goldmnzen)
    <LI>Adelige -> Brunnen vergiften, anwendbar auf alle Marktpltze auf der Insel, auf der sich der Schlupfwinkel befindet (6000 Goldmnzen)

    Orient
    <LI>Nomaden -> Bauchtnzerin (2000 Goldmnzen)
    <LI>Gesandte -> Falscher Prophet (5000 Goldmnzen)


    Schlupfwinkel bzw. das Geheimkabinett in ihrem Aussehen

    [/list]</span>

    <a name="Vulkaninseln"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie muss ich auf den neuen Vulkaninseln vorgehen?

    <span class="ev_code_blue">A:
    <LI> Wie erkenne ich eine Vulkaninsel?
    Die erkennst du allein schon daran, dass es auf ihr segr viele Berkwerksmglichkeiten gibt.

    <LI> Auf den Vorkommen sind blaue? Wie bekomme ich diese weg?
    Das bedeuted, dass du noch nicht bei Giacomo warst und dir Schrfitems besorgst

    In meiner Welt gibt es trotz eingestellten Vulkaninseln keine!!

    Vulkane sind groe Berge mit einem Loch
    Am Anfang ist es jedoch eher eine Mulde. => Schwer zu sehen!!

    <LI> Was passiert wenn der Vulkan ausbricht?
    Wie man am Bild sieht zerstrt er alles auf der Insel befindliche

    <LI> Welche Vorteile hat dann eine Vulkaninsel:

    Auf dieser kann man in der Regel sehr viele Rohstoffe anbauen.


    Ergnzung:
    Im Kontor der Vulkan-Insel gesockelt ermglichen Geologen-Items die Nutzung der Vorkommen. Unterschiedliche Geologen sind fr unterschiedliche Vorkommen zustndig; es gibt den meisterhaften Schrfer (Kohle, Sole, Eisen, Gold), den versierten Steiger (Eisen, Kohle), den blinden Knappen (Sole, Kohle), den fleiigen Schlepper (Eisen), den gewissenhaften Bergmann (Kohle), den findigen Schrfer (Gold)</span>

    <center>[nach oben]</center>



    <font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zu den neuen Szenarios:</span></font><a name="Vendetta"></a>


    Lsung zu Vendetta

    <span class="ev_code_blue">A: Giacomo Garibaldi beauftragt sie, Rache an Sir Gavin Langton zu nehmen, indem sie die Moral seiner Bevlkerung so lange senken bis sie randaliert. Ihr seht euren Fortschritt in dem Tooltip auf dem Pokal in der Auftragsleiste.
    Baut zunchst eure Siedlung ein wenig weiter auf; wenn ihr einige zustzliche Bauernhuser errichtet sollten bald automatisch Patrizier bei euch einziehen.
    Auerdem wird bei 355 Brgern das Geheimkabinett freigeschaltet, das Zugriff auf die Sabotageaktionen liefert, mit denen ihr Langtons Volk schikanieren werdet.
    Sobald das Geheimkabinett steht, knnt ihr ein Haus von Langton infiltrieren, in den ihr es anklickt und dann auf den Button unten rechts klickt.
    Nun bewegt sich euer Scherge in das Haus. Je nach seine Zivilisationsstufe (Brger, Patrizier, Adelige/Nomaden, Gesandte) stehen unterschiedliche Funktionen zur Verfgung. Bauernhuser knnen nicht infiltriert werden.
    Ist euer Scherge in seinem Schlupfwinkel eingezogen, ndert sich der Button. Wenn ihr ihn klickt msst, ihr je nach Art des Angriffes ein Marktplatz oder Wohnhaus anwhlen.
    Durch wechselnde Sabotageangriffe sinkt die Moral des Volkes gen Null, euer Ruf bei Gavin Langton allerdings auch. Daher solltet ihr euch regelmig einschmeicheln, um keinen Krieg zu provozieren. Hilfreich ist es, die Errungenschaft "Siegel des Regenten" von Lord Northburg zu kaufen, da ihr viel Ruhm von Garibaldi bekommt.
    Als sekundre Missionen erhaltet ihr jeweils den Auftrag, je eine der fnf verschiedenen Angriffe zu nutzen. Dies solltet ihr ohnehin machen, da es die Moral mehr schwcht. Behaltet eure Bilanz im Auge, sie sollte immer Positiv sein. Kosten die Schlupfwinkel mehr als ihr finanzieren knnt, gebt sie auf, indem ihr den Button oben rechts in dem Gebudemen des Schlupfwinkels klickt.
    Habt ihr ausreichend Angriffe auf Langton verbt und die Moral ist auf 0%, so habt ihr das Szenario gewonnen.</span>

    <a name="Hoffnungsschimmer"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Hoffnungsschimmer

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch</span>

    <a name="Macht"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Schlssel der Macht

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/2151057538</span>

    <a name="Elemente"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Herrschaft der Elemente

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch</span>

    <a name="hartamWind"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Hart am Wind

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/8011087538</span>

    <a name="Mercante"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Der Fall di Mercante

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/5101029538</span>

    <a name="Archipel"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Archipel

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/8001036638</span>

    <a name="Wette"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Eine lausige Wette

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch</span>

    <a name="GeisselMeere"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Geiel der Meere

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/6031003538</span>

    <a name="Oblige"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Noblesse Oblige

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/9641045248</span>

    <a name="Inkognito"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Inkognito

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/6811019538</span>

    <a name="Labyrinth"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Istars Labyrinth

    <span class="ev_code_blue">A: Ziel ist, in einem Labyrinth, welches die eine oder andere berraschung birgt, 16 Schtze innerhalb von 60 Minuten einzusammeln. Jeder gefundene Schatz schreibt dem Zeitkonto 2 Minuten gut.

    Variante 1:
    Man ignoriere vllig diesen Screenshot der Labyrinth-Karte und fahre mit dem Schiff durch das Labyrinth in der Hoffnung, alle Schtze in der gesetzten Zeit zu finden. Im Einfahrtsbereich findet sich ein Sextant (Treibgut), der die Erkundung erleichtert. In der Mitte der Karte stt man auf die einzige Insel, auf der ein Kontor baubar ist. Werkzeug und Holz im Flaggschiff reichen dazu aus. Die Schatzkisten sind im Gegensatz zum brigen Treibgut rotbraun gefrbt und dadurch besser abzugrenzen. Natrlich dient das Kontor als Abladeplatz fr Schtze und die Goodies, die in Form von Treibgut sammelbar sind.
    <UL TYPE=SQUARE> <LI>Im Sden der Karte befinden sich vier Geisterschiffe, zwei Kriegs- und zwei Handelsschiffe. Die beiden Kriegsschiffe mssen zuerst versenkt werden; ein zuvor aufgesammelter Zimmermann, gehrtete Planken und Kanonen erleichtern dies. Durch das Versenken der beiden Handels-Geisterschiffe erhlt man dann je einen Schatz.
    <LI>Die orientalische Statue im Westen birgt zwei Schtze: den ersten bekommt man im Eintausch gegen Erz, den zweiten Schatz rckt die Statue erst raus gegen Gold, welches oben im Norden zu finden ist. Da dort feindliche Wehrtrme stehen, ist auch zur Bergung des Goldes die Nutzung von Planken und Zimmermann hilfreich.
    <LI>Drei Schtze befinden sich im Norden in Schussweite der Wehrtrme; hier gelten dieselben Hilfsmittel wie schon genannt.
    <LI>Die beiden Schtze im stlichen Sturmgebiet lassen sich nur in hchster Zoomstufe und auf dem Monitor platt gedrckter Nase finden.[/list]

    Variante 2:
    Man schaue sich diesen Screenshot der Labyrinth-Karte genau an, meistere mit dessen Hilfe das Szenario mit Links und berlege darberhinaus, welches Ziel man zustzlich zum Szenarienziel vorrangig erreichen mchte:
    <UL TYPE=SQUARE> <LI>Der Erfolg Was ist Zeit? ist einfacher mit einem zweiten Schiff zu erreichen. Dazu sammelt man auf dem Weg zur Mitte 10t Holz, 5t Werkzeug und 5t Seile und macht sich auf die Suche nach dem Wrack im Osten der Karte. Dies wird repariert und steht nun zum parallelen Einsammeln der Schtze zur Verfgung. Der Erfolg wird gegeben, wenn auf dem Zeitkonto noch mindestens 30 Minuten brig sind, da durch das Auffinden der Schtze ja zuvor je zwei Minuten gutgeschrieben wurden.
    <LI>Fr den Erfolg Ich geh' allein... muss das Szenarienziel ohne ein weiteres Schiff erreicht werden, das Wrack darf also nicht repariert werden.
    <LI>Der Erfolg Wenn du schiet, schie' ich zurck! ist leicht zu erlangen, wenn man das zweite Kriegs-Geisterschiff nicht versenkt, sondern mit Hilfe der zuvor eingesammelten Entermannschaft annektiert. Mit Flaggschiff und Kriegsschiff ist die Zerstrung eines Wehrturmes einfacher.[/list]

    Variante 3:
    Man ignoriere vllig diesen Screenshot der Labyrinth-Karte und erreiche das Szenarienziel sowie die genannten Erfolge ohne jedwede Hilfe .... viel Glck! </span>



    <span class="ev_code_green">Hier findet ihr eine weitere umfangreiche Lsung:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/6501085448</span>

    <a name="Eylsium"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Eylsium

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch</span>

    <a name="Barden"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Bndnis mit den Barden

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch</span>

    <a name="kargesLand"></a><center>[nach oben]</center>


    Lsung zu Karges Land

    <span class="ev_code_blue">A:
    Fehlt noch

    Passender Thread:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1056277/m/4211088738</span>

    <center>[nach oben]</center>



    <font size=3><span class="ev_code_RED">Fragen zum Multiplayer Modus:</span></font><a name="Ports"></a>


    Welche Ports mssen freigegeben werden?

    <span class="ev_code_blue">A: Es muss UDP Port 9103 freigegeben werden.</span>

    <a name="PortsFrei"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie gebe ich Ports frei?

    <span class="ev_code_blue">A: Hier wird dir erklrt wie du Ports an einem Router ffnest. Dies funktioniert bei jedem Router etwas anders, zusammenfassend kann man aber folgende Vorgehensweise empfehlen:

    1.
    Unter XP:
    ffne das Starmen und klicke auf "Ausfhren". Gebe im folgenden Fenster "cmd" ein (ohne Anfhrungszeichen) und besttige mit der Eingabetaste.

    Unter Windows Vista / 7:
    ffne das Startmen und gebe bei Suche starten das Wort "cmd" ein (ohne Anfhrungszeichen) und besttige mit der Eingabetaste.


    2.
    Im folgenden Fenster musst du "ipconfig" (ohne Anfhrungszeichen) eingeben.
    Es werden verschiedene Adressen aus deinem Netzwerk angezeigt - du bentigst die Adresse, die hinter "Standardgateway" steht - in den meisten Fllen ist das 192.168.178.1 oder 192.168.178.2
    Dies ist im Normalfall die Adresse deines Routers.

    3.
    ffne deinen Internet Browser und gebe in die Adresszeile statt einer Internetadresse die Adresse deines Routers ein.
    Beispiel (Fritz Box):




    Drcke anschlieend die Eingabetaste -> es sollte sich das Men deines Routers ffnen.


    4.
    Wie du hier nun vorgehen musst ist bei jedem Router etwas unterschiedlich. Oftmals musst du zuerst ein Passwort eingeben um berhaupt auf den Router zugreifen zu knnen. (Das Standardpasswort ist bei vielen Routern 0000 oder die Seriennummer des Routers)

    Fr gewhnlich befindet sich die Portfreigabe im Unterpunkt Einstellungen-> Internet.

    5.
    Der weitere Weg wird hier anhand einer Fritz Box erklrt - wer eine solche nicht besitzt liest am Besten im Handbuch seines Routers nach - viele Informationen ber euren Router findet ihr brigens auch unter http://www.router-forum.de</span>



    <span class="ev_code_red">Ports bei einer Fritz Box ffnen:</span>

    <span class="ev_code_blue">Der Menpunkt befindet sich je nach Softwareversion entweder unter Einstellungen->Internet->Portfreigabe
    oder unter Einstellungen->Erweiterte Einstellungen->Internet->Freigaben
    Klicke anschlieend auf den Button "Neue Portfreigabe".

    Whle im folgenden Fenster "Portfreigabe aktiv fr Andere Anwendungen".
    Als "Bezeichnung" gibst du einen selbst gewhlten Namen ein.
    Unter "Protokoll" whlst du UDP.
    Nun musst du den Bereich whlen in dem du die Ports ffnen willst. In unserem Beispiel ist das nur Port 9103.

    Dazu gibt man unter "von Port" 9103 ein und das Feld "bis Port" lsst man einfach leer.

    Bei "an IP-Adresse" msste bereits die IP-Adresse deines PC's stehen. (Ansonsten musst du links im Men auf System->Netzwerkgerte (bzw. Netzwerk) klicken um deine IP-Adresse herauszufinden).

    Unter "an Port" gibst du nochmals 9103 ein.



    Das Ganze sieht dann so aus: (Je nach Software der Fritz Box kann das Aussehen abweichen)



    Klicke nun auf "bernehmen".

    So sieht das fertige Ergebnis dann aus:





    Um die Portfreigabe abzuschlieen musst du das Browserfenster lediglich schlieen - alle Einstellungen bleiben automatisch gespeichert! </span>

    <a name="Lobby"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie funktioniert die Lobby?

    <span class="ev_code_blue">A:
    1. Aufbau der Lobby:
    Fr Online-Mehrspielerpartien startet man ber den Button Mehrspieler-Internet und kommt nach einer Ladezeit in die Lobby.



    Links (Liste verfgbarer Partien) werden aktuell offene Partien angezeigt ...... diese Anzeige aktualisiert sich allerdings nicht.
    Werden daher nach lngerer Zeit von Mitspielern neue Partien aufgemacht, sollte auf den darunter befindlichen Button Aktualisieren geklickt werden.

    Im Fenster darunter (Spieleinstellungen der Partie) werden die Einstellungen einer ausgewhlten Partie angezeigt.

    Im rechten Fenster (Spielerliste)werden alle aktuell in der Lobby befindlichen Spieler angezeigt.

    Dann gibts noch 2 Felder, in denen Partien wegen der besseren bersichtlichkeit nach Begriffen gefiltert werden knnen und
    fr Partien Namen eingegeben werden knnen.

    Ganz unten ist das Chatfenster. Je nach Einstellung wird der Lobbychat angezeigt oder der Partiechat. Im Chatfenster
    ist dazu oben rechts ein weier Button, der per Anklicken beide Optionen anzeigt (Lobby-Chat oder Partie-Chat) und so
    kann per Auswahl hin- und hergeswitcht werden. In dem unteren langen Feld kann man selber was schreiben, um Mitspielern
    was mitzuteilen oder Absprachen zu treffen.


    2. Wie trete ich einer Partie bei?
    Dazu klickt man im linken Fenster auf den entsprechenden Partienamen, dann werden die Partieeinstellungen im mittleren
    Fenster angezeigt. Neben dem Ersteller (Host) der Partie werden alle relevanten Starteinstellungen angezeigt (siehe unten
    --> Welche Starteinstellungen sind mglich und wozu dienen sie?). Gefllt einem die Partie, kann per Klick auf den Button
    Beitreten direkt in das Partiefenster gewechselt werden:




    3. Wie startet eine Partie?
    Sind alle Mitspieler bereit, knnen diese per Klick auf den Button Bereit? einen grnen Haken hinter ihrem Nicknamen setzen. Die Partie
    kann erst gestartet werden, wenn alle Mitspieler bis auf dem Spielersteller (Host) ihren grnen Haken gesetzt haben. Der Host klickt dann
    bei sich selber im Partie-Men auf den Button Partie starten und dann gehts los. Es wird ein Ladebildschirm angezeigt mit allen
    Mitspieler-Nicknamen im Ladebalken, der eigene Ladebalken ist der unterste und grer, der eigene Name steht aber nicht drin.


    4. Wie erstelle ich eine Partie?
    Dafr gibt man im Feld (Name der Partie) einen Namen ein und klickt auf Partie erstellen. Nun knnen im mittleren Men die
    Starteinstellungen konfiguriert werden und es knnen per Klick auf die Slots unter den Spielerportrts Pltze geffnet oder
    geschlossen werden. Per Linksklick auf einen geschlossenen Slot oder einem Slot mit einem KI-Gegner knnen KI-Gegner ausgewhlt werden.
    Offene Slots knnen von anderen Mitspielern aus der Lobby per Klick auf Partie beitreten belegt werden.</span>


    <a name="Starteinstellungen"></a><center>[nach oben]</center>


    Welche Starteinstellungen sind mglich und wozu dienen sie?

    <span class="ev_code_blue">A: Es gibt da zwei Kategorien im Partiemen: Links die Welteinstellungen und rechts die Siegbedingungen.
    Die Welteinstellungen umfassen folgende Punkte:
    Korsaren: aus - schwach - normal - stark - komplett wahnsinnig
    Startvertrge: Frieden - Handel - Bndnis
    Friedenspakt: aus - kurz - mittel - lang - unendlich
    Kartengre: klein - mittel - gro - riesig
    Inselgre: klein - mittel - gro
    Fruchtbarkeiten: wenig - mittel - viel
    Inselschwierigkeit: einfach - normal - schwierig
    Rohstoffe: wenig - mittel - viel
    Neutrale Krfte: aus - normal - viel
    Zufallskarte: Feld mit Kartennummer, rechts ist ein weier Button zum Erstellen einer zuflligen Kartennummer
    Baukostenrckerstattung: aus - halb - komplett
    Feuer: aus - an
    Wirbelsturm: aus - an
    Pest: aus - an
    Sandsturm: aus - an
    Gewitter: aus - an
    Vulkan: aus - an
    Auftrge: aus - normal - hufig
    Startsituation: Berstend volles Kontor - Volles Kontor - Kontor - Flaggschiff - Flaggschiff mit Eskorte - Flaggschiff mit Armada
    Startruhm: aus - 100 Ruhm - 200 Ruhm - 300 Ruhm
    Startguthaben: 10.000 Gold - 30.000 Gold - 50.000 Gold - 80.000 Gold
    Startitem: aus - normal - stark - Gastgeschenk
    Aufgedeckte Karte: aus - an
    Sabotage: aus - an
    Ratsversammlung: aus - an

    Die Siegbedingungen umfassen die Punkte:
    Vermgen: aus - 150.000 Gold - 500.000 Gold - 1 Million Gold
    Schiffe versenken: aus - 20 Schiffe - 40 Schiffe - 80 Schiffe
    Einwohner weltweit: aus - 5.000 Einwohner - 10.000 Einwohner - 30.000 Einwohner
    Gesandte weltweit: aus - 2.000 Gesandte - 5.000 Gesandte - 10.000 Gesandte
    Erfllte Auftrge: aus - 25 Auftrge - 50 Auftrge - 100 Auftrge
    Adelige weltweit: aus - 2.000 Adelige - 5.000 Adelige - 10.000 Adelige
    Monument errichten: aus - Kaiserdom - Sultansmoschee - beides
    Alle Errungenschaften: aus - an
    Letzter berlebender: aus - an
    Bndnis mit allen: aus - an
    Erfllte Metropolen-Auftrge: aus - 5 Auftrge - 15 Auftrge - 30 Auftrge

    Fr Anfnger oder um ohne Stress gemtlich miteinander hinzusiedeln empfiehlt es sich, mittlere Karten/Inseln mit Korsaren auf "aus" oder "schwach"
    zu nehmen. Ebenso sollte die Baukostenrckerstattung auf "komplett" stehen. Alle Katastrophen sollten ebenso auf "aus" sein und man sollte mit
    "50.000 Gold" oder mehr und aufgedeckter Karte starten.

    Eine (auch von mir ausfhrlich getestete) Konfiguration fr erfahrene Anno-Spieler liste ich mal hier auf:
    Korsaren: stark
    Startvertrge: Frieden
    Friedenspakt: aus
    Kartengre: riesig
    Inselgre: gro
    Fruchtbarkeiten: viel
    Inselschwierigkeit: normal
    Rohstoffe: mittel
    Neutrale Krfte: viel
    Zufallskarte: 43636
    Baukostenrckerstattung: komplett
    Feuer: an
    Wirbelsturm: an
    Pest: aus
    Sandsturm: aus
    Gewitter: aus
    Vulkan: an
    Auftrge: normal
    Startsituation: Flaggschiff mit Eskorte
    Startruhm: 300 Ruhm
    Startguthaben: 80.000 Gold
    Startitem: aus
    Aufgedeckte Karte: an
    Sabotage: an
    Ratsversammlung: an

    Dazu passen folgende Siegbedingungen:
    Einwohner weltweit: 30.000 Einwohner
    Monument errichten: beides

    Fr eine kurze Patie knnen auch folgende Siegbedingungen gewhlt werden:
    Vermgen: 150.000 Gold
    Einwohner weltweit: 5.000 Einwohner

    Empfehlenswerte Kartennummern liste ich mal hier auf (Kartengre=riesig, Inselgre=gro):
    43636 mit Vulkan=an (mein Favorit!)
    74906 mit Vulkan=aus
    2666 mit Vulkan=aus
    66662 mit Vulkan=aus
    99999 mit Vulkan=aus

    Die Einstellungen bieten viele Mglichkeiten, da seine Partie optimal anzupassen. Zu beachten ist, das die Einstellungen
    Kartengre, Inselgre, Fruchtbarkeiten, Inselschwierigkeit, Rohstoffe, Neutrale Krfte und Vulkan die Karten verndern knnen.</span>

    <a name="SpielstandMP"></a><center>[nach oben]</center>


    Was muss beachtet werden, wenn ich einen lteren Spielstand laden mchte?

    <span class="ev_code_blue">A: Um Partien gegebenenfalls fortzusetzen, knnen Partien gespeichert und wieder geladen werden. Dazu gibt man einen Namen ins Feld
    (Name der Partie) ein und klickt auf den Button Laden. Es erscheint das Savegame-Men mit allen verfgbaren Savegames.

    Wird ein lterer Spielstand geladen, sollte diese Partie vom selben Host unter demselben Online-Profil geladen werden.
    So knnen weitere Erfolge und Medaillen freigeschaltet werden. Wird ein anderes Profil verwendet oder wechselt der Host,
    sind die Spielstnde mit anderem Profil/Host im Savegames-Men mit einem roten Ausrufezeichen versehen:



    Diese Partien knnen auch geladen werden, es ist aber nicht mglich, damit Erfolge und Medaillen zu erzielen!

    Ist der alte Spielstand geladen, knnen die anderen Mitspieler beitreten. Dabei sollte man schon dem richtigen Team beitreten,
    nach Spielstart kann das Team nicht gewechselt werden. Mitspieler, die nicht das letzte Savegame haben (weil sie quasi neu sind,
    nur reinschnuppern wollen, aushilfsweise mitspielen oder durch Absturz des PC's bzw. Anno 1404 das letzte Save nicht haben knnen),
    laden dann das Save online vom Host (hier beispielsweise der Mitspieler XenTris in einer von mir gehosteten Partie):


    </span>

    <a name="Koop"></a><center>[nach oben]</center>


    Wie gehe ich am Besten in einem Koop-Spiel vor?

    <span class="ev_code_blue">A: Eine Koop-Partie bietet die Mglichkeit, Aufgaben (die sonst von einem Mitspieler alleine erledigt werden men) in einem Team zu verteilen.
    Als Kommunikationsmglichkeiten gibt es folgende Optionen:
    - Textchat (kann auch im Spiel benutzt werden)
    - Teamspeak oder andere Voicechat-Programme (wird ausdrcklich empfohlen, da so auch bessere Absprachen m Spiel mglich sind)
    Bei Benutzung von Teamspeak 2 oder 3 ist es auch mglich, fr jedes Team einen eigenen Channel zu benutzen. So sind auch "geheime" Absprachen
    mglich, ohne das das andere Team mithren kann!

    Die Verteilung knnte beispielsweise so aussehen:

    2 Mitspieler im Team: Mitspieler 1 = Okzident, Mitspieler 2 = Orient + Auftrge
    3 Mitspieler im Team: Mitspieler 1 = Okzident, Mitspieler 2 = Orient, Mitspieler 3 = Handelsrouten, Auftrge + Schiffe
    4 Mitspieler im Team: Mitspieler 1 = Okzident, Mitspieler 2 = Orient, Mitspieler 3 = Auftrge + Schiffe, Mitspieler 4 = Sabotage, Diplomatie, Handel

    Zu beachten ist dabei, das der Aufbau und die Versorgung des Okzidents die mit Abstand umfangreichste und wichtigste Aufgabe ist. Daher sollten
    nur erfahrene Aufbauspieler im Team diese Position bernehmen, wenn im Wettbewerb mit anderen Teams und mit Siegbedingungen gespielt wird.
    Auch ist es elementar wichtig, die Ressourcen, Gelder und Inseln/Schiffe zweckmig aufzuteilen, da alle Partner im Team darauf zugreifen knnen.
    So sind Absprachen ber die Hhe der Steuern, Bau wichtiger (und meit auch teurer) Gebude wie z.B. Kirche, Schuldturm, Moschee, Monumente etc.
    wichtig, damit nicht pltzlich das Team sich finanziell festfhrt und keinerlei Vermgen mehr zur Verfgung hat.

    Ebenfalls wichtig ist die berlegung, wofr der Ruhm ausgegeben wird:
    a) Freischalten zweckmiger Errungenschaften (z.B. fr mehr Vorrte der Norias oder Items beim Lord/Wesir)
    b) Freischalten neuer diplomatischer Rnge beim Wesir ber Urkunden vom Lord (um zustzliche Bauoptionen im Orient freizuschalten)
    c) Ordern von Kriegsschiffen (Hilfsflotten) beim Lord/Wesir, da die Baumglichkeiten noch nicht vorhanden sind, Kriegsschiffe aber wegen der
    Korsaren oder diversen Auftrgen bentigt werden.

    Werden Siegbedingungen vereinbart, ist gutes Teamplay wichtig, um im Wettbewerb mit anderen Teams die Nase vorn zu haben. Da die Mitspieler
    verschiedene Ansichten/Fertigkeiten im Aufbauen, Wirtschaften, Diplomatie, Militr haben, ist der Koop-Modus eine interessante Alternative
    zu Endlosspielen mit anderen Mitspielern/KI-Gegnern, da es auch verschiedene Baustile gibt. Auch ists interessant, die ganzen Tricks und
    Kniffe kennenzulernen, mit denen erfahrene Annoholiker sich zu behelfen wissen.</span>

    <center>[nach oben]</center>



    <span class="ev_code_green">An dieser Stelle ein groes Dankeschn an alle Anno Moderatoren, sowie unsere Super-Admins Annick und Marc fr die Untersttzung bei dieser FAQ.
    Des weiteren mchte ich mich natrlich bei der gesamten Community fr die vielen Hilfestellungen im Forum bedanken!! </span>




    <span class="ev_code_red">Viele Gre und viel Spa beim Spielen
    wnscht euch euer Siedler Moderator

    Christian alias haep1</span>
    Share this post

  5. #5
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beitrge
    8.846
    Bitte schreibt eure Antworten in die FAQ im allgemeinen Anno 1404 Forum, nicht hier!
    Share this post