1. #1
    Avatar von AOTD_MadMaxU48 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Bremen/Germany
    Beiträge
    700
    Moin Kaleuns,

    mein Partner AOTD|Rhonen und ich präsentieren euch "Rückkehr der Asse" kurz RDA genannt.

    RDA ist zur Zeit eine kleine Betaversion mit wichtigen kleinen und schönen Neuerungen für SH5, die euch das Spielen mit SH5 wesentlich angenehmer gestallten werden, da die Steuerung des Bootes jetzt wieder über bekannte Elemente wie Kompass usw. erfolgt.
    RDA wird aber ein Großmod im Style von "Fall of the rising", was wir für SH 4 gemacht haben.

    Es ist angedacht RDA zu einem Supermod zu machen der die Qualität aller bisherigen SH-Mods übertrifft.
    Es wird ein sehr hartes Stück Arbeit werden doch es wird sich lohnen, SH5 hat viel Potential.
    Wir werden euch mit neuen Versionen auf dem laufenden halten so das Ihr die Entwicklungsarbeit mitverfolgen könnt.
    Ich sehe es als wichtig an, euch funktionierende Betaversionen wie die jetzige Version zur Verfügung zu stellen da SH5 in der jetzigen Stock-Version zu Mangelhaft ist und jede unserer Betaversionen den Spielspass enorm erhöht.

    Kommen wir nun zu den jetzigen Inhalten von RDA :

    RDA hat ein neues altes bekanntes Interface bekommen was SH4-Fahrer wiedererkennen werden.
    Ein Kompass der umschaltbar zum Ruder ist, ist wie ein richtiger Maschienentelegraph und richtigem Tiefenmesser in jeder Station permanent verfügbar.
    Dieses Interface vereinfacht die Steuerung enorm und schafft wesentlich mehr Atmosphäre

    Hier mal Bilder :





    Die Tastaturbelegung wurde auch geändert.
    Sie ist nicht wie die bisherigen Tastaturmods für SH5 eine Kopie der SH3 Tatstaturbelegung.
    Unter F1 könnt ihr die neue Tastaturbelegung wie bei der Stock-Versionen erkennen.
    Wir haben die WSAD-Steuerung behalten da wir denken das diese besser ist als die Steuerung mit den Pfeiltasten.
    Der Alarmtauchbefehl liegt jetzt z.B. auf der "C" Taste und braucht nicht mit Shift aktiviert werden.
    Ebenso liegen die Rückwertsfahrtbefehle jetzt auf "6", "7","8"und "9" .

    Hier ein Screen :



    Nun zum Sound :

    Soundmäßig wurde schon sehr viel gemacht.

    Die kompletten Sounds des Bootes wie Diesel, Gischt usw. wurden überarbeitet und das Soundarrengement wurde neu gestalltet was da bedeutet das z.B. der Diesel in der Zentrale jetzt leiser ist ohne aber im Dieselraum leiser zu werden.
    Es wurde zususagen die Ausbreitung des Schalls verändert.

    Flugzeuge haben wie in FOTRS ganz neue Sounds bekommen, die wesentlich authentischer klingen.
    Zu den Flugzeugen komme ich aber gleich nochmal.

    Flugzeuge :

    In RDA gibt es bereits jetzt schon einige neue Flugzeuge.

    1.) Focke Wulf FW 190



    2.) P51 Mustang



    3.) P47 Thunderbolt



    4.) P38



    5.) F4U Corsair



    6.) SB3D Dauntless



    7.) Avenger



    8.) B17 Bomber



    9.) eine richtige Catalina



    Diese neuen Flugzeuge werden euch auch in der Kampagne begegnen da die Flugplätze schon mit den neuen Fliegern ausgestattet sind.
    Die Flieger haben auch neue Bomben bekommen.
    Einige Sturzkampfbomber tragen jetzt sogar 1000KG Bomben.

    Wie wird RDA installiert ?

    RDA ist JSGME kompatibel.
    Zunächst müsst ihr JSGME in euer SH5 Hauptverzeichniss integrieren und einmal aktivieren, damit ein Mod-Ordner erstellt wird.

    In diesen Modordner kopiert ihr dann den entpackten RDA-Mod und aktiviert den Mod mit JSGME.


    Download :

    Hier gibt es RDA V1.03 !<-------------Version 1.03


    Wir wünschen euch nun viel Spass mit RDA und wir würden uns freuen wenn wir Bugreports bekommen.

    Bitte achtet aber drauf ob die Bugs wirklich Modbedingte Bugs sind und nicht Bugs des Spiels ansich sind.

    Gruß

    Maddy


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Edit : Version V1.03 ist da !!!

    Moin Kaleuns,

    mein Partner AOTD|Rhonen und ich präsentieren euch jetzt "Rückkehr der Asse" in Version V1.03.


    Neuheiten zur Vorversion :

    Das Interface wurde erweitert.
    Nun ist es möglich einen Streuwinkel bei einem Fächerschuss zu definieren.
    Sowie man "Fächerschuss" aktiviert lässt sich ein Streuwinkel eingeben,
    Das funktioniert im Peri sowohl als auch im UZO.
    Im Gegensatz zur Vorversion 1.02 sind jetzt alle wichtigen Einstellschalter in "Oldstyleform" vorhanden.
    Der Bug beim minimieren auf die einfache Ansicht ist behoben.
    Durch das betätigen des "minimieren" Schalters werden die Oldstyleschalter ebenfalls ausgeblendet.


    Hier mal Bilder :





    Ebenso kann man die aktuellen Daten wie Ruderlage, Geschwindigkeit usw. jetzt besser ablesen.
    Das wurde von einigen Gewünscht !

    In RDA V1.03wurde viel geändert, Bugs gefixt ( wohlgemerkt Bugs von Ubi ) und viele neue Dinge hinzugefugt.

    Kommen wir erstmal zu den Neuheiten.

    RDA enthält zwei neue Schiffe.
    Einmal die Prinz Eugen und zum anderen den Typ 36 A Narvik Zerstörer.




    Ferner hat RDA jetzt zwei Arten von Schornsteinrauch.
    Kohle befeuerte Schiffe wie alte Frachter und einige alte Kriegsschiffe haben einen dichten dunklen Rauch hingegen
    moderne Öl befeuerte Schiffe einen wesentlich leichteren Rauch haben.

    Diese Arbeiten waren Notwendig da bei SH5 der Rauch sogut wie nicht zu sehen war.
    Immer wenn die Crew mir Rauchsäulen am Horizont meldete, war nichts zu sehen.
    Das hat sich mit RDA V1.03 geändert, man sieht die Säulen jetzt, je nach Wetterlage früher oder später.

    Dieser Punkt beinhaltete auch Bugfixing.
    Die Königsberg und die Littorio konnten nicht qualmen, die Entwickler haben in der Sim-File die Einträge für die Funnel vergessen !

    Hier mal ein Bild, wo man den Unterschied zwischen beiden Raucharten sehen kann.



    Weitere Neuigkeiten :

    Im Soundarrangement hat sich einiges getan. Einige Sounds von Winkelmader´s Soundmod sind enthalten.
    Jetzt klingen die Flakbewaffnungen der Boote sowie der Schiffe unterschiedlich.
    Das kann man testen in der Historischen Mission "Flugzeugtest".
    Die 37mm auf den Booten hebt sich deutlich von der 20mm ab, was enorm an Feeling bringt.
    Ferner wurden die Diesel nochmal ganz neu aufgebaut.
    Der Crewanimationsmod Mighty fine Crew 1.1 von Heretic fand auch Verwendung.
    Die Aussenansicht wurde wieder auf Stock zurückgeführt weil der Cameratweak von CCIP zu einem Flackereffect führte.

    Die Ki wurde auch überarbeitet,
    Das schießen der Zerris auf den Turm bei ausgefahrenem Perri sollte nun erheblich weniger werden.
    Auch da haben die Devs von Ubi massive Fehler gemacht.
    Wamphyri's Plane Mod-0.3 sorgt nun dafür das die Flugzeuge schärfer wurden und einen auch angreifen.

    Die Torpedos sind jetzt Wirkungsvoller gegen Handelschiffe hingegen die Zerris etwas stabiler gegen Beschuss aus der Deckskanone geworden sind.
    Überwassergefechte gegen Zerris werden somit schmerzhafter da sie später platzen.
    Wolcken und Mond sind überarbeitet worden und sehen viel besser aus.

    Kommen wir nun mal zu ein paar Bugs die wir beseitigt haben.

    Die Devs in Rumänien haben bei ca 30% aller Geschütze die Soundzuweisungen vergessen so das diese Geschütze stumm ihren Dienst verrichtet hatten.
    Das haben wir fixen können, Nun also knallt es auch in der Schlacht.
    Ebenso hat das Boot statt zwei Steuerborddiesel jetzt auch einen Backborddiesel.
    Tja und ansonnsten haben wir bisherige Dinge die wir schon in der ersten Version von RDA hatten ein wenig verfeinert.

    Wichtig : RDA V1.03 ist eine Vollversion !
    Alle Vorversionen können archiviert werden.


    Wie wird RDA installiert ?

    RDA ist JSGME kompatibel.
    Zunächst müsst ihr JSGME in euer SH5 Hauptverzeichniss integrieren und einmal aktivieren, damit ein Mod-Ordner erstellt wird.

    In diesen Modordner kopiert ihr dann den entpackten RDA-Mod und aktiviert den Mod mit JSGME.


    Download :

    Hier gibt es RDA V1.03 !

    Wir wünschen euch nun viel Spass mit RDA und wir würden uns freuen wenn wir Bugreports bekommen.

    Bitte achtet aber drauf ob die Bugs wirklich Modbedingte Bugs sind und nicht Bugs des Spiels ansich sind.

    Gruß

    Maddy
    Share this post

  2. #2
    Avatar von thfeu58 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    760
    Hi Maddy,

    Gratulation an euch beide, zieh mir den Mod grade, aber zum anspielen habe ich heute keine Zeit mehr.

    Freu mich für euch, dass ihr das erste für SH5 fertiggestellt habt !

    Danke und Gruß nach Bremen,
    thfeu58
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi Maddy,

    könntet ihr meinen TastenMod bzw. die Belegung aufnehmen?

    Kannst du mir sagen wo die Screens liegen, damit ich diese bearbeiten kann?

    Gruß Ruby
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Butsche183 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    27
    Vielen, vielen Dank für deine Mühe und Arbeit aber, leider passiert beim instalieren nix, kein Kompass etc. habe alles genau nach Anleitung gemacht.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Zitat von Ruby2000:
    Hi Maddy,

    könntet ihr meinen TastenMod bzw. die Belegung aufnehmen?

    Kannst du mir sagen wo die Screens liegen, damit ich diese bearbeiten kann?

    Gruß Ruby
    Das wäre wirklich super.
    Irgendwie mag ich es bei Silent Hunter nicht mit den Tasten W,A,S,D zu laufen.
    Wirkt wie so ein Ego Shooter.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Butsche183 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    27
    nach 4 oder 5 Versuch gehts. Komisch... sehr gut gemacht noch mal ein dickes danke.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Knecht1 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    73
    Danke für den Mod finde Ich sehr gut von euch das Ihr euch diesen Mamutprojekt annehmt,wollte das Spiel schon zurseite legen da Ich mit der Steuerung nicht klar kam.
    Finde das Spiel aber sonst nicht unbedingt schlecht,viele viele Kleinigkeiten wie zb.das auf den E-Maschinen überall Gegnerfahrt und Zielrichtung steht
    Freu mich schon auf den nächsten Mod und wünsche euch gutes gelingen.

    1000 Dank
    Share this post

  8. #8
    Avatar von AOTD_MadMaxU48 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Bremen/Germany
    Beiträge
    700
    Zitat von Ruby2000:
    Hi Maddy,

    könntet ihr meinen TastenMod bzw. die Belegung aufnehmen?

    Kannst du mir sagen wo die Screens liegen, damit ich diese bearbeiten kann?

    Gruß Ruby
    Moinsen,

    die Texturen für die Tastaturbelegungen liegen unter Data/Menu/Gui und heißen :

    keyboard_binds

    keyboard_binds_shift

    Ich arbeite gerade daran die Belegung nochmals zu erweitern.
    Ein Update bzw. ein kleiner Patch erfolgt in den nächsten 30 Minuten.

    Was die Tastenbelegung angeht können wir nicht jeden Geschmack treffen.
    Da es bereits unzählige Versionen von Tastenbelegungen gibt, kann jeder da seine eigene Wahl treffen.

    Gruß

    Maddy
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Zitat von AOTD_MadMaxU48:

    Was die Tastenbelegung angeht können wir nicht jeden Geschmack treffen.
    Da es bereits unzählige Versionen von Tastenbelegungen gibt, kann jeder da seine eigene Wahl treffen.

    Gruß

    Maddy
    Hi Maddy,

    so viele TastaturMods für SH5 gibts ja noch nicht. Man könnte die Tastenbelegungen sicherlich etwas abstimmen.

    Gruß Ruby
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Was die Tastenbelegung angeht können wir nicht jeden Geschmack treffen.
    Da es bereits unzählige Versionen von Tastenbelegungen gibt, kann jeder da seine eigene Wahl treffen.
    Hast du natürlich völlig recht Maddy,
    wenn ich allerdings dein Mod nutze und die Tastaturbelegung von Ruby nutzen möchte, kommt es zu Schwierigkeiten beim einfügen (mit dem Mod Enabler).
    Share this post