1. #21
    Avatar von asdig Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    526
    Warum nicht Gandalfi?

    Wenn man jedem einzelnen Sektor, jedem Quadrat einen Strömungsvektor geben kann, sehe ich das zylindrische Weltbild weniger als Problem...

    Andererseits habe ich weder Erfahrungen noch sonstige Kenntnisse zur technischen Umsetzbarkeit... Falls also diese Strömungssache auch auf/ in kleinen Flächen nicht möglich ist, bitte ich um Nachsicht und eventl eine detailierte Erklärung, wieso sowas nicht funzen kann...
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Dr.Jaeger Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    281
    Das Problem mit der Abbildung der Welt in SH5 liegt weniger an den Strömungen. Reale Navigation ist nicht umzusetzen, weil die Abstände zwischen den Längengraden überall gleich sind. Dies trifft für die Realität nicht zu. Tatsächlich verlaufen die Langengrade ja nicht parallel, sondern werden vom Äquator aus nach Norden und Süden immer enger. Bei realer Navigation wird lediglich der Breitengrad mit Hilfe der Sonne oder mit Hilfe der Sterne bestimmt. Der Längengrad hingegen wird mit Hilfe der (Heimat)Uhrzeit berechnet. Wenn ich im Atlantik stehe und eine Uhr mit GMT in die Hand nehme, brauch ich ja nur gucken, wo die Sonne gerade steht, schon hab ich den Längengrad. Wenn meine Uhr mir anzeigt, dass es 12 Uhr GMT ist und ich gerade den Sonnenaufgang beobachte, dann bin ich eben ca. 6 Stunden vor GMT. (Wenn der Sonnenaufgang für diesen Tag genau auf 6 Uhr liegt).
    Share this post

  3. #23
    Avatar von Tyke_sta Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    625
    Ich muss gestehen, mich störrt die Augenklabbe des 1. WO rein gar nicht.
    Es ist eben eine Verletzung, die trägt er mit sich rum. Das finde ich vollkommen in Ordnung, viel schlimmer finde ich hingegen die typische Sprachausgabe.
    Die sollte wirklich relativ schnell gemoddet werden.
    Was auch noch wünschenswert ist, ist vielleicht das HUD. Wo ist mein schöner Maschinentelegraph? Sowas zerstörrt die Atmosphäre.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von Gandalfi2005 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    1.007
    Ja wir brauchen die Mercator Projektion, sonst geht das nicht.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Friedl9te Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    776
    Ein Offizier der deutschen Kriegsmarine trägt keine Augenklappe !
    Wäre nie durch die Musterung gekommen.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von Knobold1985 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    20
    Ihr müsst euch auch schonmal nen bisschen mit der Materie auseinandersetzen xD

    "Als Erich jedoch ein Auge während einer Übung an der Marineschule verlor, schien seine Karriere bereits vorbei zu sein, bevor sie überhaupt begonnen hatte. Dank der guten Beziehungen seines Vaters zu Dönitz schaffte er den Abschluss trotzdem und soll jetzt als Erster Wachoffizier auf Ihrem U-Boot dienen!

    http://silent-hunter.de.ubi.co...nter-5/your-crew.php
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Tyke_sta Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    625
    Zitat von Friedl9te:
    Ein Offizier der deutschen Kriegsmarine trägt keine Augenklappe !
    Wäre nie durch die Musterung gekommen.
    Zum Einen ist das Story-Mäßig erklärt worden, zum Anderen. Was ist mit von Stauffenberg?
    Er wurde in Afrika schwer verwundet, verlor einen Arm und sein linkes Auge. Wurde danach sogar noch zum Oberst i. G. befördert.
    Ich denke, hätte er nicht seinen Arm und seine Finger an der anderen Hand verloren, wäre seine Einschränkung nur bedingt gewesen.
    Share this post

  8. #28
    Avatar von Friedl9te Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    776
    Ja im Generalstab, bei den Etappenhengsten, aber niemals bei der kämpfenden Truppe und schon gar nicht als IWO auf einem Uboot.
    Das Wachpersonal musste sehen können wie Adler, das war überlebenswichtig.
    Share this post

  9. #29
    Avatar von Martinsniper [B]gebannt![/B]
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    676
    Ja im Generalstab, bei den Etappenhengsten, aber niemals bei der kämpfenden Truppe und schon gar nicht als IWO auf einem Uboot.
    Das Wachpersonal musste sehen können wie Adler, das war überlebenswichtig.

    ...Das ist historisch völlig korrekt. Herr Stauffenberg war wirklich nach seiner Verwundung in Afrika in einer militärischen Position, welche weit weg war vom "realen Kriegsalltag", sprich seine Sinnesorgane traten bei seiner "Tätigkeit" in den Hintergrund. Er musste und hat vielmehr mit seinem Gehirn gearbeitet, was ja auch beinahe eine "historische Wende" herbeigeführt hätte (mit Gehirn meine ich natürlich nicht nur die "kognitiven" Aspekte...).

    Aber ein 1WO muss natürlich "1A" sein, hinsichtlich seiner körperlichen Verfassung. Eine Augenklappe und die damit verbundene "Sinneseinschränkung" ist also nicht nur ein kosmetisches "NO GO", sondern vielmehr ein "Aus" für den Dienst bei der kämpfenden U-Bootwaffe.

    Ich kenne keine (historische) Quelle, in der die "Rede" von einem "1WO" mit "Augenklappe" oder schwerem Sehfehler ist. Aber vielleicht kennt ja jemand hier eine solche Quelle.

    Egal. Viellicht kann man das ja modden, wäre schön

    Ganz herzlichst
    Martin
    Share this post

  10. #30
    Avatar von marshal73 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    12
    Moin, moin!

    1) Beschicken und Nachladen der Deckskanone darstellen. Dabei gings ja richtig rund: Geschoße raus aus dem Munitionsdepot, den Turm hoch und durch den Turm aufs Deck. Dann in einem Balanceakt zum Geschütz transportiert.

    2) Bärte. Ich will unrasierte, bärtige Männer bei der Heimfahrt sehen.

    3) Ich würde mir bei der UZO-, Fernglas- und Seerohrsicht eine Fullscreenansicht wünschen. Die zusätzlichen Elemente kann man ja einblenden, stört ja nicht. Aber der gezeichnete Rahmen rundherum? Wenn ich durch ein Fernglas schau, habe ich ja auch keinen Rand, den ich seh; das Fadenkreuz weist ja darauf hin, in welchem Modus ich mich befinde. Und: die Ziele werden größer dargestellt und man könnte kleinere Flaggen (siehe Thread weiter oben) verwenden.

    4) Wimpel: bei der Heimfahrt sollen Tonnagewimpel gezeigt werden können. Männer: das muß doch möglich sein!

    5) Da es ja so eine Art Rollenspiel ist, möchte ich meinen Kaleu selbst gestalten können Und ich möchte auch eine KaleuIn spielen können (ok, dieser Punkt ist nicht so ernst gemeint; zumindest die 2.Hälfte davon. Obwohl...)


    Das muß doch möglich sein, die Mannschaft akkurat darzustellen, potz blitz! Schließlich soll es die "beste U-Boot Simulation" sein... Und in Zeiten von Mass Effect 2 und sonstigen Shootern sollte die Darstellung von Menschen und deren Emotionen (=mehr als ein Gesichtsausdruck) doch möglich sein.
    Share this post