🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #211
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Es ist wieder eine wahre Freude hier zu sein,überall sattes Grün und man hört die Wellen des Sees am Ufer plätschern.

    Etliche Rosenfelder wurden schon angelegt.Für heute aber ist Schluß,denn langsam senkt sich die Nacht hernieder und es wird hier ziehmlich schnell dunkel,die Arbeiter machen sich schon auf den Heimweg und auch Thamia reitet heim,bald wird man die Hand vor Augen nicht mehr sehen können.Morgen wird sie dafür sorgen,dass hier jede Menge Fackeln aufgestellt werden und auch entlang des Weges.Das führt dazu,dass sie bald kein Öl mehr haben werden,also muß sie schleunigst welches einkaufen.Einfach wäre es gewesen,welche aus Annoport zu ordern,aber die Taube ist längst dort angekommen.Gleich morgenfrüh wird sie ein Schiff losschicken,welche genügend Öl einkaufen wird.
    Share this post

  2. #212
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Thamia überlegt,ob es nicht möglich wäre hier Öl selber herzustellen.Dazu müßte es in diesen Gewässer Wale geben.Sie hat sich bisher noch nie darum gekümmert,daher weiß sie nicht ob es hier welche gibt.Also hat sie ein kleines Schiff hinaus geschickt,um zu erkunden,ob man hier Wale fangen kann.Sollte es der Fall sein,dann brauch man nur noch eine Transiederei und Arbeiter,die das Öl herstellen können,dann könnte sie auch einen,oder mehrere Leuchttürmen bauen lassen.Welche am Abend und in der Nacht,die Einfahrt in den Hafen sehr erleichtern würde.Aber das hängt erstmal davon ab,ob es hier Wale gibt,denn der Einkauf würde mit der Zeit recht teuer werden.Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit,die bezieht das Öl aus Annoport,noch bekommt sie es kostenlos,das heißt im Gegenzug für andere Waren,da sie aber eines Tages völlig unabhängig von Annoport sein möchte,würde sie es dann auch bezahlen müssen.

    Das sind alles aber erstmal nur Gedanken und lassen sich sowieso nicht von heute auf morgen verwirklichen.

    Jetzt hofft sie erstmal,dass die Daria bald heim kehrt,denn sie soll Strauße einkaufen.
    Sie freut sich schon sehr auf die Straußenfarm,denn deren Eier nicht nicht nur groß,sondern auch sehr teuer und wenn sie genug produzieren kann,dass heißt die Strauße,dann können sie auch verkauft werden,was wieder eine zusätzliche Einnahmequelle für Abu Dhabi bedeutet und ihre Stadt wächst und wächst.
    Thamia ist sehr stolz auf ihre Stadt.

    Jetzt macht sie sich auf den Weg zu den Rosenfeldern,wie immer,begleitet von Cyrano.
    Am Abend,dann wenn sie zurück kommt,wird sie sicher Nachricht erhalten,ob es Wale gibt oder nicht.
    Share this post

  3. #213
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Gestern hat Thamia noch die Nachricht erhalten,dass es in diesen Gewässer sehrwohl Wale gibt.So wird sie sich in der nächsten Zeit damit beschäftigen,was alles zu tun ist,um diese Tiere zu fangen und zu verarbeiten.

    Als Erstes wird ein Walfänger(Schiff)gebraucht,darum wird sie sich morgen kümmern.Danach wird sie weiter sehen.
    Share this post

  4. #214
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Schon den ganzen Vormittag ist Thamia in der Werft.Sie hat dort zwei Walfänger in Auftrag gegeben.Zuerst schauten die Werftarbeiter sie ungläubig an,aber als sie ihnen erklärt hat,was sie will,da sahen die Arbeiter schon klarer und sie haben auch sogleich mit der Arbeit begonnen.

    Jetzt macht sie sich auf den Weg zu Ben Yusuf,denn der soll die Transiederei bauen lassen.Einen Platz dafür hat Thamia auch schon gefunden.Sie soll in der Nähe des Hafens gebaut werden.

    Anschließend wird sie wieder zu den Rosenfeldern reiten.Ben Yusuf hat dort schon die Werkstätten für die Verarbeitung erstellen lassen,sodass vor Ort gleich Rosenöl hergestellt werden kann,welches Calypso später bekommen soll,sie kann es dann weiter verarbeiten,denn ist vielen Düften ist Rosenöl enthalten,denkt sie jedenfalls.

    Ihr Tag ist heute also wieder reichlich mit Arbeit gefüllt.
    Share this post

  5. #215
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Thamia hat mit Ben Yusuf alles besprochen,morgen wird er am Hafen damit beginnen die Transiederei zu erbauen.Erstmal nur eine,da sie noch nicht genau wissen,wieviele Wale gefangen werden können.

    Sie kommt jetzt gerade bei den Rosenfeldern an und ein betörender Duft weht ihr entgegen.So weit das Auge sehen kann,blühe Rosen.Rote,gelbe und orangfarbene.Das gibt eine reichliche Ernte,weiß Thamia.Einige Felder werden auch schon abgeerntnet,damit neue Blüten nachwachsen können.Bald wird genug Rosenöl vorhanden sein,dass sie eine Schiffladung zu Calypso schicken kann.

    Thamia kann sich gar nicht satt sehen,an den herrlichen Blumen und eigentlich sind sie viel zu schade,um einfach nur als Rosenöl zu enden.Viel schöner würden sie in einer prunkvollen Vasen aussehen,deshalb macht sie sich jetzt dran und pflückt sich einen ganzen Arm voll von den roten und gelben.Danach muß sie aber schnell nachhause,denn die Rosen brauchen unbedingt frisches Wassen,wenn sie geschnitten sind.
    Share this post

  6. #216
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Ihr Salon ist mit einen betörenden Duft erfüllt.Überall hat sie die Rosen verteilt.Ein herrlicher Anblick.

    Jetzt muß sie sich aber losreißen,denn sie ist mit Ben Yusuf verabredet.Schnell noch ein letzter Blick,dann macht sie sich auf den Weg.
    Share this post

  7. #217
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Viel hat sich getan in den letzten Wochen.Der Insel geht es besser denn je.
    Heute früh hat ein Kurierschiff angelegt und die Kunde gebracht,dass es einen großen Korsarenangriff gegeben hat.Etliche Schiffe wurden versenkt,darunter auch zwei Passagierschiffe.

    Thamia ist mehr als erzürnt,sie wird heute noch ein Flotte zusammen stellen lassen,um diesen Pack einfürallemal den Garaus zu machen.Ihre Flotte ist ja inzwischen riesig geworden.Sie ist die Größte im gesamten Orient und umfaßt insgesamt 400 Schiffe.Das dürfte reichen,um die Korsaren für immer zu vernichten.
    Share this post

  8. #218
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Gestern ist eine,aus 150 Schiffen bestehende,Flotte ausgelaufen.Alles großes,schwer bewaffnete,Kriegsschiffe.

    Sie werden die Meere nach Korsaren absuchen und erst wieder heim kehren bis auch das letzte Schiff vernichtet und ihr Nest dem Erdboden gleich gemacht wurde.

    Die Kapitäne haben alle Vollmachten vom Sultan bekommen.Es hat also eine groß angelegte Vernichtungsaktion begonnen.

    Von Thamia wurde die Flotte mit genügend Goldstücke ausgestattet um sich für einen sehr langen Zeitraum versorgen zu können.

    Immerwieder werden Kurierschiffe von der Flotte berichten.

    Jedes einzelne Handelsschiff,welches jetzt den Hafen von Abu Dhabi verläßt,wird eine Eskorte von drei Kriegsschiffen bekommen,denn die Rache der Korsaren wird fürchterlich sein,aber alle Flotten des Orients halten Ausschau nach den Korsaren und werden sie sofort angreifen das haben die einzelnen Sultane so festgelegt.
    Share this post

  9. #219
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Im Hafen von Abu Dhabi hat die Halima festgemacht und wie immer herrscht große Aufregung,wenn ein Schiff anlegt.Bringt es doch nicht nur neue Waren mit,sondern auch die neusten Neuigkeiten aus aller Welt.

    Diesmal aber hat sie keine guten Neuigkeiten im Gepäck.

    Zwei Damen gehen von Bord,die hier niemand kennt,niemand außer Thamia und die steht auch an der Anlegestelle.

    Thamia kriegt riesengroße Augen als sie die Beiden sieht und pure Freude steht ihr im Gesicht.Doch was ist das! Die Zwei tragen tiefes Schwarz.Verflogen ist die Freude und eine fürchterlich Ahnung steigt in ihr hoch.Wie ein eiserner Ring schnürt es ihr die Kehle zu und ihr Herz schreit fast vor Schmerz.

    Die Beiden begrüßen Thamia wortlos,denn sie sind erstmal nicht fähig nur ein Wort zu sprechen.Sie geht mit den Beiden zu ihrem Haus,das Gepäck wird hinterher getragen.

    Bald wird Thamia erfahren was geschehen ist......
    Share this post

  10. #220
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Keiner der drei Damen hat in der letzten Nacht geschlafen.Sie saßen zusammen und haben geredet über die schreckliches Ereignisse.

    Thamia kann nicht glauben,dass Tangorina ........ nein sie weigert sich das zu glauben.Nicht bevor sie es mit eignen Augen gesehen hat.

    Thamia hat erzählt,dass eine große Flotte unterwegs ist,um den Korsaren das Handwerk zu legen.Sie wird heute eine zweite Flotte raus schicken,die wird dann aus 100 Schiffen bestehen und in der Werft wird schon an neuen Schiffen gearbeitet,denn jetzt haben sie auch vier Schiffsbaumeister aus England anwerben können,sodass die Schiffe moderner werden.
    Dann wird endlich Ruhe auf den Meeren herrschen und die Handels sowie Passagierschiffe sind wieder sicher.

    Jetzt aber nehmen die Drei ein Frühstück ein und die Beiden Damen aus Annoport werden sich ein wenig ausruhen.Thamia aber sprüht vor Zorn und geht gleich zum Hafen,um mit den Kapitänen zu reden,dann kann die Flotte heute Abend auslaufen.
    Share this post