1. #251
    Avatar von franz_the_cat Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    386
    Danke ich probiers mal aus.
    Share this post

  2. #252
    Avatar von franz_the_cat Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    386
    Sh5 die Screenshots sind besser als die Grafik im Spiel

    der Turm ist wie frisch lackiert




    der Polarstern war nicht zu finden.


    wer hats erkannt









    Leuchtkörper und düsteres Wetter und Sound geben dem Spiel mit 100 Mods wieder was was es sein soll.
    Ab und zu ist das Spiel zu einfach und ab und zu zu schwer.Wenn man bedenkt das Wasserbomben erst eine wirkung auf U-Boote im radius von 20m hatten und im bereich von 5m das U-Boot zerissen .Die abstimmung fehlt der Software warscheinlich.

    Wer genau hinsieht sieht die Wasserbombe in der luft und hinter dem U-Bootjäger die Wasserfontäne einer eintauchenden Wasserbombe die auf den weg in die innerhalb der ersten 100m explodiert so sollt die software sein es ist der Software nach so das die nach den eintauchen explodieren;die Briten wussten bis 1943 nicht das Deutsche U- Boote schon längst 200m tief tauchen konnten die Deutschen wussten auch nicht das das die Briten nicht wussten oft ist der Atlantik keine 50m oder 100 m tief mal wieder so 4680m wo die Bismark liegt.
    Was nutzten 200m tauchtiefe wenn keine tiefe da ist.600 Wasserbomben zählte eine U-Boot Mannschaft über mehrere stunden die Mannschaft war fix und fertig fürs erste mal und der stress erinnerte an die der Schützengräben des ersten Weltkrieg mit SH5 auf 100% level hab ich ca 2 stunden mal gebraucht U-Bootjäger abzuschütteln.






    UM das nicht zu ernst zu nehmen nehm ich das so wie die Briten ihren schwarzen Humor haben die Levels beim abspeichern Karl Mock besser als Arosmith oder Stefanie Werger singt mit Otto Wans beim Wrestling jeanis joblin,die Telle Tubbies sind wieder da.
    Share this post