1. #11
    Avatar von dschoenherr Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1
    hi,
    ich habe version 1.41. nachdem ich godric befreit habe wartet ein nicht zu besiegender gegner auf mich. auch wenn ich die erste stadt bereits eingenommen habe, bin ich nicht in der lage ihn zu besiegen. kennt jemand das problem? handelt es sich um einen bug im spiel?
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Tojara06 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    15
    hiho, nachdem ich godric ausm kerker befreit und die erste zufluchts-burg erobert hab, kommen nach 3-4 tagen zwei gegn. helden mit einer armee von 17 Erz-Engeln, 40 Paladinen, 96 Königsgreifen, 185 Junker, 271 Scharfschützen und 1125 Miliz, gegen die ich absolut keine chance hab(meine armee bestand nur aus starteineiten, dem was godric nach seiner befreiung bei sich hatte und eben der garnison-einheiten).

    der gewählte schwierigkeitsgrad ist "leicht". bin ich einfach nur zu langsam bei der befreiung von godric gewesen, oder wie lassen sich die zu großen armee-zahlen erklären?
    Share this post

  3. #13
    Avatar von unimatrix_01 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    60
    Hallo Leute!

    Genau das Problem habe ich auch! Egal, ob ich mich per "Unverzügliche Reise" über die Garnison "beame" und die Stadt einnehme (dann kommt nach ein paar Tagen ein sehr gut bestückter Held) oder ich mich erst um den Untergrund und Godric kümmere, um dann von einer übermächtigen Ellaine überrannt zu werden! Dann dachte ich mir: "Bringst du mal deinen Zehyr in Sicherheit und schickst Godric vor, weil es ja hieß, daß sich die Truppen ihm evtl. anschließen.." -> aber Pustekuchen! Diese Frau hat ihn mit Haut und Haaren verputzt und die Mission war hinüber!

    Leute! Bitte gebt mir ein paar Tips oder irgendeinen Hinweis, was ich falsch mache. Danke, danke, danke!

    Grüße, Ralph

    P.S.: Ich spiele auch auf "leicht". Dann bin ich ja mal gespannt, was erst bei "heroisch" passiert!?
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Builder1962 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    11
    Also ich hab mich erst durch den untergrund gekämpft. Da godric befreit. Mit dem hab ich dann die garnison besucht. (Vorher die truppen aus den dwellings mitgenommen.

    Dann die stadt links oben eingenommen. Danach die Rechts oben. Nun weiter zur stadt links unten. Findan dann zur bewachung des Tors gelassen.

    Die karte fertig erkundet. alle Zufluchttruppen rekrutiert und dann die letzt stadt eingenommen.

    War nicht so schwer da Gordirc in der ersten kampagne schon ordentlich gelevelt war (36).
    Share this post

  5. #15
    Avatar von unimatrix_01 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    60
    Hallo Builder1962! Danke erstmal für deine Tips. Ich hab's zuerst auch so gemacht. Die gesamte Unterwelt abgegrast und dann nach oben hin zur ersten Stadt links. Doch da kam mir schon "Ellaine" entgegen! Und die hatte 22 Erzengel, über 800 Scharfschützen, ca. 100 Inquisitoren, 40 Paladine usw. dabei und ich nur die paar Kreaturen aus den Gebäuden, die ich mir von meinen 40000 Gold leisten konnte. Und das war nicht viel. Grade mal 7 Engel, 15 Reiter... Irgendwie muß da was schieflaufen, oder?

    Grüße, Ralph
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Builder1962 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    11
    Ich hab es unter 1.4 gespielt. Da funktionierte es. Als ich in einem versuch die Garnison gekillt hattre und die linke stadt geholt. Da kam von rechts ne armee aber auch nur zu stark für die truppen die ich da hatte.

    Die beschriebene Armeestärke war erst in der letzten Stadt. Da war es mit dem zuwachs aus den ganzen zufluchtsstäden recht einfach die zu killen.

    Hab grad im Drachenwald gelesen das diese Maxitruppe als bug im schwierigkeitsgrad leicht auftaucht. Also würde ich dann normal empfehlen. Das ist auch nicht viel schwerer.
    Share this post

  7. #17
    Avatar von HTimiH Neuzugang
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4
    Habe bei der Mission auch Probleme

    Schwierigkeit: Normal
    Spielverison: 1.60

    Habe mich genau an die Taktik in der Komplettlösung gehalten und ist trotzdem nicht zu schaffen

    Bin gleich in den Untergrund habe Godric befreit
    Mit Godric bin ich dann hinauf durch die Garnsion habe dort den ersten Helden besiegt und die Stadt eingenommen
    Mit dem 2. Helden hab ich derweil im Untergrund die Minen eingenommen
    So weit so gut

    Paar Tage später kommt ein feindlicher Held daher den ich auch noch besiegen kann
    2 Tage später kommt noch ein Held der doppelt so starke Armee hat wie ich den ich natürlich nicht mehr schaffe

    Schön lansgam weis ich echt nicht mehr was ich von dem Spiel halten soll
    Share this post

  8. #18
    Avatar von MatthiasStrauss Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1
    Hallo,

    hatte das selbe Problem. Es liegt aber nicht an der Version, sondern daran, dass man von Godric etwas angeflunkert wird.
    Bei der Einnahme des ersten Grenzpostens sagt er zwar etwas von guten Truppen..., anschließen... und so. Anschließen heißt aber, dass die Truppen den Grenzposten ganz toll für Dich bewachen. Also nichts wie NOCHMAL an den Grenzposten und die Truppen auch wirklich abhohlen.

    Gruß, Matthias
    Share this post