1. #11
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Oh wunderbar, Lord Fortescue, aber ich hoffe, nicht allen verfügbaren Wein, sonst haben wir für unsere heutige Zusammenkunft nichts mehr verfügbar! sagt Roman mit einem Lächeln, das ironisch sein soll, aber geben wir es zu, er ist nicht gut in solchen Dingen.
    Roman wendet sich Jack Callagan zu und fragt diesen zu wirtschaftlichen Dingen.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    <span class="ev_code_BLUE">Nun, selbstverständlich lasse ich nicht die gesamten Weinvorräte Maltas verschiffen . Ich denke, für unseren Bedarf reicht es ohne Probleme...</span>
    Share this post

  3. #13
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Roman, der sich von Jack Callagan die Bücher hat reichen lassen, besieht sich diese und spendet reichlich Lob für Lord Fortescue und Jack Callagan, das sähe ja alles sehr gut und zufriedenstellend aus. Er fragt Mr. Callagan, wie lange er schon auf der Insel lebt und woher er käme.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    <span class="ev_code_GREEN">Nun Herr Werber, ich arbeite eigentlich schon lange für den Herrn Lord als Buchhalter, auf den Reisen nach Malta habe ich ihn regelmäßig begleitet, unsere Handelspartner sind mir hier also bekannt. </span>
    Share this post

  5. #15
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Nun ich habe nicht bezweifelt, dass Ihr Euer Handwerk versteht, Mr. Callagan, kennen Sie Lord Fortescue schon aus England?
    Und Lord Fortescue, habt Ihr etwas von dem HErrn Baron gehöt, es gibt ja wohl eine Lösegeldforderung, die ein wenig, sagen wir mal, daneben ist. Aber an die Gesellschaft ist keine Benachrichtigung gekommen. Wißt Ihr mehr?
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    <span class="ev_code_blue">Leider sehr wenig... Die anderen Stadträte scheinen sich da im geheimen zu beraten. Da frage ich mich, warum Ihr nicht daran beteiligt werdet...</span>
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    <span class="ev_code_BLUE">Ich habe nur gehöt, dass der Bürgermeister einen hohen Barbetrag sowie verschiedene Waren zur Seite bringen ließ, die wohl das Lösegeld darstellen</span>
    Share this post

  8. #18
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Mir nur recht. Ich weiß nicht, in welche Schwierigkeiten sich der Herr Baron gebracht hat, Mr. Montague aus unserer Londoner Vertretung schrieb andeutungsweise, dass der Baron im heimischen Engelland nur dadurch Aufsehen erregt hat, dass er eine Gesandtschaft in Annoport installierte, also gleichsam neben dem Bürgermeister rangiert, der ja den Besiedelungsauftrag durch die Königin erhalten hat. Ich nehme an, er hat Dinge angefaßt, die er nicht hätte anfassen sollen. Ich sehe ihn immer vor mir, in einer dunklen Zelle, mit Eisenkette und so einer Kugel am Fuß. Ich hoffe, wir sehen ihn einmal wieder. Aber helfen können wir ihm nicht, man weiß ja so gar nichts.
    Share this post

  9. #19
    Avatar von Lord_Fortescue Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.130
    <span class="ev_code_BLUE">Dazu scheint er noch in Geheimdienstoperationen gegen Frankreich verwickelt zu sein... Wenn er nun tatsächlich enttarnt wordne sein sollte, ist er auf jeden Fall ernsthaft in Gefahr, selbst wenn der Bürgermeister die Lösegeldforderung erfüllen sollte</span>
    Share this post

  10. #20
    Avatar von romanwerber
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.138
    Ach, der arme Herr Baron, immer so prunkliebig und nun verschimmelt er vielleicht in einer dunklen Ecke.
    Nun, Lord Fortescue, ich bin mit der Organisation hier alles in allem sehr zufrieden, so kann ich mich nun in meine Herberge begeben. Werdet Ihr noch bleiben oder kommt Ihr morgen wieder mit auf die Faule Birne in Richtung Annoport?
    Share this post