1. #1
    Avatar von Tobias99 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    429
    gutes Neues noch..

    was mich interessieren würde wäre folgendes..
    ich spiele auch 100% ohne Torpedooff.unterstützung.

    ..angenommen ich bin mir bei Ermtittlung der Fahrtgeschwindigkeit des Konvoy`s nicht ganz sicher-neige ich dazu einen 2er oder 3er Fächer zu schießen..

    ..jetzt habe ich eine Schußentfernung von ca. 2000 m., das Ziel fährt wahrsch. 6kn...
    und jetzt kommt die Frage :

    auf 2000m Entfernung - welchen Fächerwinkel muß ich einstellen um zBsp. beim 3er Fächer das Ziel mittschiffs zu treffen wenn meine Fahrtangabe stimmen soll - zusätzlich möhcte ich mit meinem Fächerwinkel aber einen womöglichen Fahrtbereich von 8 und 4 kn. abdecken-zur Sicherheit..
    gibt`s da irgendeine praktikable Faustformel??...ohne Taschenrechner?

    ..hoffentlich habe ich mich auch verständlich ausgedrückt

    Ahoi!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Tobias99 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    429
    gutes Neues noch..

    was mich interessieren würde wäre folgendes..
    ich spiele auch 100% ohne Torpedooff.unterstützung.

    ..angenommen ich bin mir bei Ermtittlung der Fahrtgeschwindigkeit des Konvoy`s nicht ganz sicher-neige ich dazu einen 2er oder 3er Fächer zu schießen..

    ..jetzt habe ich eine Schußentfernung von ca. 2000 m., das Ziel fährt wahrsch. 6kn...
    und jetzt kommt die Frage :

    auf 2000m Entfernung - welchen Fächerwinkel muß ich einstellen um zBsp. beim 3er Fächer das Ziel mittschiffs zu treffen wenn meine Fahrtangabe stimmen soll - zusätzlich möhcte ich mit meinem Fächerwinkel aber einen womöglichen Fahrtbereich von 8 und 4 kn. abdecken-zur Sicherheit..
    gibt`s da irgendeine praktikable Faustformel??...ohne Taschenrechner?

    ..hoffentlich habe ich mich auch verständlich ausgedrückt

    Ahoi!
    Share this post

  3. #3
    Avatar von beerwish Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    209
    Wichtiger ist doch, wie weit die Torpedos am Ziel auseinander sind. Wenn das (bei 90 Grad Schusswinkel) weniger als die Schiffslänge ist, kann das Schiff nicht durchrutschen.

    1 Grad ergibt nach 1000 Meter etwa 17 Meter Abstand. Bei 2000 Meter Abstand kann man also einen Fächerwinkel von 2 Grad nehmen und die Aale haben etwa 70 Meter Abstand wenn sie ankommen.

    Wenn die Torpedos 30 Kn, das Schiff 6 Kn läuft, legt das Schiff während der Laufzeit ein Fünftel der Distanz zurück. Das macht 400 Meter. Bei 4 Kn wären es 267 Meter, bei 8 Kn 533 Meter. Dein Fall könnte also mit einem Winkel von 4 Grad erreicht werden. Das wäre aber blöd, weil das Schiff mit 5 oder 7 Kn dann genau dazwischen passen könnte. Der Fächer streut auf die Entfernung einfach zu weit.

    Bei soviel Unsicherheit sollte man auf die Entfernung eventuell nicht schießen - es sei denn, man liegt schräg vor einem Konvoi. In dem Fall würde man bei einem Rechenfehler eben ein Schiff davor oder dahinter treffen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Tobias99 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    429
    Super, danke für die Antwort - genau des habe ich gemeint einwnadfrei! gute Jagd noch!
    Share this post