1. #1
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Global Trust Inc. ist ein mächtiges Industriekonsortium; der weltweit bedeutendste Energielieferant und Arbeitgeber. Gestützt auf ihr schier unerschöpfliches Kapital und ihr beachtliches Machtmonopol gelang es ihnen sich größere Rohstoffvorkommen zu sichern.

    Niemand kommt an ihnen vorbei! Die Anhänger dieser Fraktion werden als Tycoons bezeichnet. Sie sind sehr ehrgeizig, Streben nach Macht und lieben den komfortablen Lebensstil. Um das zu erreichen nutzen sie ihre Ressourcen so effizient wie nur irgend möglich.

    Um ihre Monopolstellung weiter auszubauen geben sie nun die erste Firmenzeitschrift mit keinem geringeren Namen als „Global Trust Inc. - Das Magazin für den gewieften Manager von Morgen“ heraus.

    Erhältlich nur als E-Book! Alles andere wäre doch Verschwendung von Ressourcen oder?

    Den passenden Diskussionsthread findet ihr hier:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...101067259#9101067259
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Global Trust Inc. ist ein mächtiges Industriekonsortium; der weltweit bedeutendste Energielieferant und Arbeitgeber. Gestützt auf ihr schier unerschöpfliches Kapital und ihr beachtliches Machtmonopol gelang es ihnen sich größere Rohstoffvorkommen zu sichern.

    Niemand kommt an ihnen vorbei! Die Anhänger dieser Fraktion werden als Tycoons bezeichnet. Sie sind sehr ehrgeizig, Streben nach Macht und lieben den komfortablen Lebensstil. Um das zu erreichen nutzen sie ihre Ressourcen so effizient wie nur irgend möglich.

    Um ihre Monopolstellung weiter auszubauen geben sie nun die erste Firmenzeitschrift mit keinem geringeren Namen als „Global Trust Inc. - Das Magazin für den gewieften Manager von Morgen“ heraus.

    Erhältlich nur als E-Book! Alles andere wäre doch Verschwendung von Ressourcen oder?

    Den passenden Diskussionsthread findet ihr hier:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...101067259#9101067259
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Eintrag 1: 13.10.2070



    So sieht ein glückliches Zu Hause für Tycoon-Pioniere aus, die nachdem die grundlegendsten Bedürfnisse vom Spieler gestillt worden sind, weiter aufsteigen. Die erste Stufe dieser Unterkunft bietet knapp 8 Tycoon-Pionieren Unterschlupf und bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Tycoon-Metropole. Hier als fertiges Ingame-Artwork!



    So sieht ein glückliches Zu Hause für Tycoon-Pioniere aus, die nachdem die grundlegendsten Bedürfnisse vom Spieler gestillt worden sind weiter aufsteigen. Die erste Stufe dieser Unterkunft bietet knapp 8 Tycoon-Pionieren unterschlupf und bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Tycoon-Metropole. Hier als Konzeptentwurf.



    In der Raketenbasis ist es der Tycoon-Fraktion möglich Langstrecken-Raketen zu bauen, welche dann gezielt abgeschossen werden können. Jedoch rechtfertigt der hohe Materialaufwand nicht immer den Bau dieser Anlage.



    100% Massentierhaltung – 0% Gesund. Die Fleischwarenfabrik der Tycoons ist der erste Schritt für das unglaublich ungesunde aber verdammt leckere Fastfood welches die Tycoon-Ingenieure mit Freuden konsumieren.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Eintrag 2: 21.10.2070




    Mit dem sozialen Aufstieg der Tycoon-Bewohner reicht es nicht mehr einfach nur Fastfood anzubieten. Die eleganten Damen und Herren haben einen verwöhnten Gaumen und möchten ab sofort auch Luxus-Mahlzeiten auf dem Speiseplan stehen haben. Als erster Schritt in dieser Produktionskette kommt die Hummer-Farm ins Spiel. Diese kann nur auf speziellen Vorkommen an der Küste errichtet werden und produziert saftiges Hummer-Fleisch, welches anschließend in Kombination mit zarten Trüffeln in der Gourmet-Fabrik zu einem echten Festessen weiter verarbeitet wird.



    Mit dem sozialen Aufstieg der Tycoon-Bewohner reicht es nicht mehr einfach nur Fastfood anzubieten. Die eleganten Damen und Herren haben einen verwöhnten Gaumen und möchten ab sofort auch Luxus-Mahlzeiten auf dem Speiseplan stehen haben. Als erster Schritt in dieser Produktionskette kommt die Hummer-Farm ins Spiel. Diese kann nur auf speziellen Vorkommen an der Küste errichtet werden und produziert saftiges Hummer-Fleisch, welches anschließend in Kombination mit zarten Trüffeln in der Gourmet-Fabrik zu einem echten Festessen weiter verarbeitet wird.




    Die Unterkünfte der Manager bieten einen höheren Lebensstandard und genügen selbst den kritischsten Anforderungen im alltäglichen Leben.




    Anspruchsvolle Tycoons benötigen im späteren Spielverlauf große und funkelnde Juwelen um Zufrieden zu sein. Die Goldschmelze spielt dabei eine wichtige Rolle: Sie verwandeln abgebaute Goldnuggets in Goldbarren welche dann beim Juwelier zusammen mit Diamanten zu dem schönsten Schmuck verarbeitet werden, den die Menschheit bisher gesehen hat.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Eintrag 3: 2.11.2070



    Dieser schmucke CO2-Speicher sorgt für eine Verbesserung der Ökobilanz und wird von den Tycoons eingesetzt. Er belegt einen Minen-Slot und sollte somit erst nach sorgfältiger Planung gebaut werden.







    Das Tycoon-Wohnhaus der Stufe 3 vereint noch mehr Komfort und mehr Platz für anspruchsvollere Tycoon-Ingenieure.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Ubi_Pierre Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    994
    Eintrag 4: 11.11.2070



    Mithilfe des Kohlekraftwerks könnt ihr zu Beginn des Spiels relativ kostengünstig Energie gewinnen, aber auf Kosten der Ökobilanz, die schnell darunter beginnt zu leiden.



    Mit dem Aufkommen der Tycoon-Angestellten ändert sich auch das Stadtbild einer Tycoon-Siedlung. Die Gebäude werden immer höher um die gestiegene Bevölkerungszahl zu beherbergen ohne, dass man zusätzlichen Platz benötigt. Für den Aufbau benötigt man neben Bauzellen nun auch die Ressource Werkzeuge.



    Für die Tycoons ist das Kasino der Ort an dem sie ihr Bedürfnis „Aktivität“ befriedigen können. Es gibt doch nichts Schöneres als bei angenehm kühlen Drinks dem klimpern des so eben gewonnenen Geldes zu lauschen. Oder?



    Die mächtige Colossus ist wohl das größte Schiff auf diesen Weltmeeren und das stärkste Kampfschiff der Tycoon-Fraktion. Es ist gerüstet für den Kampf gegen andere Schiffe und hält sogar Wasserbomben für die U-Boot Abwehr bereit. Gebaut werden kann es nur in der Tycoon-Schiffswerft aus den folgenden Ressourcen: Stahl, Bauzellen und schwere Waffen.
    Share this post