1. #1
    Avatar von yogy Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2001
    Ort
    ER.DE
    Beiträge
    1.204
    Man kann die Hs123 ja recht gut ersetzen durch die CR42... wer kann o.g. Fragen bezüglich Ostfront beantworten?

    Z.Z weiß ich von
    - Krim 44 (SG2)
    - Kuban 43 (?)
    - Krim 42 (?)

    Rata - ta - peng

    yogy AKA Jög Wiedemann AKA 88.IAP_Pirx

    http://www.88-iap.de/
    Share this post

  2. #2
    Avatar von yogy Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2001
    Ort
    ER.DE
    Beiträge
    1.204
    Man kann die Hs123 ja recht gut ersetzen durch die CR42... wer kann o.g. Fragen bezüglich Ostfront beantworten?

    Z.Z weiß ich von
    - Krim 44 (SG2)
    - Kuban 43 (?)
    - Krim 42 (?)

    Rata - ta - peng

    yogy AKA Jög Wiedemann AKA 88.IAP_Pirx

    http://www.88-iap.de/
    Share this post

  3. #3
    Avatar von csThor Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    3.044
    Wenn ich mich nicht täusche, dann ist die Fertigung doch 1943 (oder wars 42 ??) ausgelaufen. Ich bezweifle, daß da noch derartige Kisten herumkrebsten - außer bei den Nachtschlachtverbänden vielleicht.

    ______________________________
    <A HREF="http://www.il2skins.com/?action=list&authoridfilter=csThor" TARGET=_blank>
    </A>

    csThor's skins @ Il2skins.com
    Share this post

  4. #4
    Avatar von a1l0e9x Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    6.409
    Kursk 43 7./Sch.G.1 Luftflotte 4

    Quelle

    _____________________

    Servus!

    I/JG68Alex
    1./JG68, Säbel 5



    "Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."
    Share this post

  5. #5
    Avatar von JaBo_HH-BlackSheep Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    2.760
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by csThor:
    Wenn ich mich nicht täusche, dann ist die Fertigung doch 1943 (oder wars 42 ??) ausgelaufen. Ich bezweifle, daß da noch derartige Kisten herumkrebsten - außer bei den Nachtschlachtverbänden vielleicht.

    ______________________________
    http://www.il2skins.com/?action=list...dfilter=csThor

    csThor's skins @ Il2skins.com<HR></BLOCKQUOTE>


    soweit ich weis wurden die Flieger gehegt und gepflegt wie pures Gold (soweit eben möglich), die Heeresleitung hat ja sogar um die Wiederaufnahme der Produktion gebeten.

    außerdem ist die FIAT total scheiße für sowas, man sieht einfach nix aus dem verfluchten Kockpit
    aber an sonnsten is das dingens schon cool

    BTW: die IAR81 lässt sich auch gut als lückenfüller misbrauchen. (hab die IAR80 sogar mal auf ner Pazifikkarte den Japanern zugesprochen, das war dann A6M2, IAR80 [Hayabusa-ersatz] gegen Brewster, Gladiator und Co.


    Share this post

  6. #6
    Avatar von JG53Frankyboy Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    4.136
    produktionsschluss von dem teil war bereits 1938 , nach ca 70 stück !

    also viel flog von den dingern nie rum - waren aber robust und fast immer einsatzbereit , was ihre stärke war.

    einheiten:
    10.(Sch)/LG2
    II/SchG1
    II/SG2

    ".....- Dying is undermodeled, however."
    from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Dora-9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.413
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG53Frankyboy:
    produktionsschluss von dem teil war bereits 1938 , nach ca 70 stück !

    <HR></BLOCKQUOTE>

    Nope !

    Gebaute Hs-123:
    V-Maschinen: 8
    A-0: 16
    A-1 + B-1: 229

    Total: 253

    Die Hs-123 war 1941 das Flugzeug mit den meisten Einsätzen der Luftwaffe !
    Bis zu 11 (elf) Einsätze am Tag.

    Bis 1942 flog die II./LG2 die "Eins-Zwei-Drei".

    Share this post

  8. #8
    Avatar von JG53Frankyboy Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    4.136
    korrekt, die zahl 70 scheitn zu niedrig gegriffen - auch wenns ich s mehrmals gelesen habe.
    aber auch die zahl über 200 findet man öfters
    dürfte wohl stimmen.

    btw, die 10.(Sch)/LG2 operierte zusammen mit der II/LG2 bzw war ihr unterstellt

    und aus der II/LG2 wurde dann die II/SchG1 so anfang 42) aus der wiederum die IISG2 wurde (so october 43)

    zu barbarossa war die 10(Sch)/LG2 Richthofens Fliegerkorps VIII unterstellt - der Nahunterstützungfeurwehr der Lw , unglücklicherweise der einzigen

    ".....- Dying is undermodeled, however."
    from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC
    Share this post

  9. #9
    Avatar von yogy Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2001
    Ort
    ER.DE
    Beiträge
    1.204
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG53Frankyboy:
    und aus der II/LG2 wurde dann die II/SchG1 so anfang 42) aus der wiederum die IISG2 wurde (so october 43)
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Genauer gesagt am 18.1043, als die SG's gegründet wurden... diese II/SG2 flog dann 44 an der Krim eben auch mit Fockes und Hs123 rum. Quelle: neben www.ww2.dk auch noch ein Osprey-Buch über Schlachtflieger.

    Die Wiederaufnahme der Produktion war nicht mehr möglich, weil die Form-Werkzeuge bei Henschel schon verschrottet waren.

    Danach war dann aber wohl Schluß mit Doppeldeckerfliegen am Tage bei der LW... die LW lacht ja immer über die I-153 Ende 42 am Kuban... und selbän sind se noch 1,5 Jahre später mit so'nem Dinosaurier rumgekrebst

    für Eure Infos: Danke @ all!

    Rata - ta - peng

    yogy AKA Jög Wiedemann AKA 88.IAP_Pirx

    http://www.88-iap.de/
    Share this post