1. #11
    Avatar von Bertl01 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    147
    Hallo Seegrufti, (und an alle Anderen hier natürlich auch ein Hallo )

    Frage: Wolltet ihr die Torps von den externen Behältern (aussenbords) direkt in ein Torpedorohr laden?

    Wenn Antwort ja: Ergebnis = geht nicht.

    Lösung: Torpedos immer erst von der externen Reserve auf die interne Reserve ziehen.
    Wenn das beendet ist kann man die Torpedos in die Rohre laden.

    Am besten ist dann sogar zu tauchen um die Rohre nachzuladen,
    da schaukelt es weniger und die Jungs sind schneller damit fertig.

    Und das ganze natürlich, sicherheitshalber, ohne "Automatisches Nachladen".
    *
    *
    Gute Jagd,

    Bertl
    Share this post

  2. #12
    Avatar von clorko Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    354
    Getaucht geht das doch gar nicht, oder meinst du Tauchen beim normalen Nachladen?
    Das soll dann schneller gehen?
    Share this post

  3. #13
    Avatar von roteroktober200 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.372
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bertl01:
    Hallo Seegrufti, (und an alle Anderen hier natürlich auch ein Hallo )
    Frage: Wolltet ihr die Torps von den externen Behältern (aussenbords) direkt in ein Torpedorohr laden?

    Wenn Antwort ja: Ergebnis = geht nicht.

    Lösung: Torpedos immer erst von der externen Reserve auf die interne Reserve ziehen.
    Wenn das beendet ist kann man die Torpedos in die Rohre laden.
    Am besten ist dann sogar zu tauchen um die Rohre nachzuladen,
    da schaukelt es weniger und die Jungs sind schneller damit fertig.
    Und das ganze natürlich, sicherheitshalber, ohne "Automatisches Nachladen".
    Gute Jagd,
    Bertl </div></BLOCKQUOTE>

    @Bert1

    es fällt mir wirklich schwer, deinen ausführungen zu folgen...

    warum änderst du das nicht mit dem "minitweaker", wenn dir das zu lange dauert... geht schneller und ist nicht soooo "kompliziert"!



    gruß roteroktober
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Bertl01 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    147
    Servus roteroktober200,

    ja-nee, is klaar ....

    wenn ich meinen Beitrag lese und weder Absätze noch Punkt oder Komma beachte,
    dann kann ich mir selbst nicht folgen.

    In Zukunft werde ich die einzelnen Schritte noch nummerieren, damit die Reihenfolge klarer ist.

    Gute Jagd,

    Bertl
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Bertl01 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    147
    Servus clorko,

    daß man, um die externen Torpedos auf die interne Reserve zu ziehen, aufgetaucht sein
    und daß dazu noch das Wetter passen muß, haben ja die anderen Kaleuns schon vor mir geschrieben.
    Deshalb habe ich das nicht extra erwähnt.

    Gute Jagd,

    Bertl
    Share this post

  6. #16
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Moin Moin an alle,

    @ Bertl01: Zitat: Frage: Wolltet ihr die Torps von den externen Behältern (aussenbords) direkt in ein Torpedorohr laden?


    ääh, nee... davon hatte ich auch nix geschrieben, auch wenn die Idee nicht schlecht ist; von wegen im Eifer des Gefechts .

    Es ging erstmal nur ums "normale" nachladen, da dass nicht funktionierte wollte ich sehen ob nach neuladen des Spielstandes denn die Externen reingeholt werden, was auch nicht ging , dann, wie auch beschrieben hab ich halt alles mögliche (und unmögliche) ausprobiert bevor ich unverrichteter Dinge zurück nach Lorient bin.

    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  7. #17
    Avatar von ChrisiHO Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    232
    Hallo zusammen

    Hab das Problem mit den nicht nachladenden Torpedos auch schön öfters. Dabei ist mir aufgefallen, dass es scheinbar auch ein "übervoll" des grünen Balkens zu geben scheint. Beispiel: Offizier mit Torpedoquali im Raum; dazu 2 Torpedomaate und der Rest Matrosen -&gt; Balken komplett grün -&gt; Meldung : "Torpedo wird geladen" aber nichts passiert ! Dann den Offizier (oder 1 Maat und 2 Matrosen) rausgenommen -&gt; Man würde erwarten, dass der grüne Balken nicht mehr ganz voll ist, und das Laden eigentlich länger dauern müsste, aber : Balken bleibt komplett grün (irgenwie noch nachvollziehbar, wenn die verbleibenden Leute ausgeruht und genug qualifiziert sind) UND der Torpedo wird tatsächlich geladen (Obwohl jetzt weniger Leute zur Verfügung stehen -&gt; für mich nicht nachvollziehbar !)
    Das Ganze ist jederzeit reproduzierbar !

    @seegrufti

    Versuchs doch auch mal mit weniger Leuten und berichte dann hier nochmal.
    Share this post

  8. #18
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Moin Moin an alle,

    @ ChrisiHO:

    Ja, Deinen Verdacht hatte ich auch schon mal, dass kuriose daran ist nur, dass es bisher egal war wie voll ich die Abteilung gemacht habe.

    Könnt mir vorstellen, dass ab einer bestimmten Beföderungs-/Auszeichnungshöhe dieser Bug auftritt.

    Hab nu z.B. zwei Top-Funker auf Funk und Sonar, beide höchste Beföderung und div. Auszeichnungen..die werden kaum müde (ist ja auch Sinn der Sache).

    Im Moment lasse ich den Torp.-Offz. und 2 Torp.-Uffze mit 2-3 Mannschaften drin und es geht...allerdings warte ich auf den Moment wo es mal wieder nicht hinhaut...

    Letztendlich wird die Lösung irgendwo in den Tiefen der Dateien zu finden sein...

    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  9. #19
    Avatar von seegrufti Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    500
    Moin an alle,

    es ist wieder geschehen...

    Kurioserweise wieder Gibraltar...Nelson versenkt, dazu ein Tanker, 2x V+W und n Hilfskreuzer im 2ten anlauf sowie 2 Frachter.

    Beim Nachladen ausserhalb Gibraltar waren immer wieder stöungen durch die Verwxxxx Torpedoboote und einigen Zerris, so dass ich immer wieder runter musste

    Irgendwann war Ruhe zum Nachladen (extern, komplett) und dann gings los: nämlich nix

    Wie vorher beschrieben hatte ich nu je 1 Torp-Offz, 2Torp-Maate und 2-3 Mannschaften vorn und hinten,
    Meldung kam, nix passierte

    Daraufhin GmbH

    Ich tauschte alles untereinander aus, irgendwann gings dann tatsächlich wieder: Und zwar genau wie oben beschrieben: je 1, 2 + 2-3!!!

    Da ich nicht der einzige bin der dieses Phänomen hat, mein Tip an alle Leidensgenossen: Offze und Maate austauschen; nachladen zwischendurch stoppen; neu nachladen; stoppen; wieder austauschen; neu Nachladen und dann sollte es gehen

    Mit nachladen meine ich die Torps, nicht die saves!

    Zusatzinfo: bin nu Juli 41, immer noch im IX-er

    Haut sie weg, Jungs
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Mittelwaechter Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Wo auch immer ich morgens meine Hosen finde.
    Beiträge
    1.114
    zu ChrisiHO:

    meine Truppe darf sich dank manueller CFG-Einstellungen auch in der Reparaturabteilung erholen.
    Ich habe also einen extra Rastplatz für einen Offizier und zehn zusätzliche Rastplätze für die Mannschaft.
    (Ich wollte die Ermüdung der Mannschaften nicht komplett abschalten)

    Lustigerweise erholen sich die Jungs dort über den normalen Level hinaus. Das geht je nach Dauer der Feindfahrt bis zu 300-400% des üblichen. In der Stock Version wurde das auch als Zustandsbalken in der Einzelansicht des Seemanns angezeigt, seit GWX ist das nicht mehr so.

    Wenn ich die Herrschaften aus der Reparaturabteilung nun in einen Torpedoraum verlege, dann habe ich eine "grüne Füllstandsanzeige" von theoretisch 400%. Das Laden klappt trotzdem einwandfrei - bei etwa acht Minuten Dauer.

    Ein "zu voll" habe ich noch nie erlebt.
    Share this post