1. #291
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Hallo Ruby,

    schön mal wieder von Dir zu hören bzw. zu lesen.

    Danke für deine Antwort.

    Dann werde ich mal laden!
    Share this post

  2. #292
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi Steve,


    bin doch eigentlich die ganze Zeit hier und poste

    Viel Spaß mit dem Mod.


    Gruß Ruby
    Share this post

  3. #293
    Avatar von tikander Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    44
    Hallo!

    Also erstmal Spitzen Mod-pack/-sammlung, tolle Arbeit, vielen Dank an das Team!
    Macht die Jagd im Pazifik doppelt und dreifach Spass!

    Ihr wisst ja, man kann´s nie allen Recht machen, daher hier mein kleines Prob,

    Zitat von Steve-Steve:
    Hallo Maddy,

    ich wollte noch mal fragen ob " Fall of the rising Sun V1.5" komplett auf deutsch ist!?!

    ....
    Ich hätte lieber Englische Menues & Texte(Sprache hab ich schon in Englisch), gibts da nen
    einfachen Weg/Kniff die Texte wieder in Englisch zu bekommen?
    Witzigerweise hab ich in einem anderen Ordner das >Operation Monsun< Mod installiert, da
    stören mich entsprechend die englischen Texte.

    Also kurz:
    US-Boot will ich in Englisch, Deutsches Boot in Deutsch, Sprache passt schon, nur noch die Texte sind jeweils >falsch<.
    Share this post

  4. #294
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi,

    du brauchst eine englische menu.txt. Wobei viele Bilddateien weiterhn in deutsch sind.


    Gruß Ruby
    Share this post

  5. #295
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Maddy könntet Ihr den ersten Beitrag hier im Thrad aktualisieren.
    Dann muss man nicht alle 15 Seiten durchlesen und nachdem FOTRS V1.4 suchen.

    Spitzen Arbeit, habe mir das heute mal angeschaut und es macht wieder einmal Spass.


    Kann man eigentlich an den sichtbaren Tauchtiefen was ändern?

    Worauf ich hinaus möchte ist;
    Wenn ich in SH III auf 100m tauche und mit der Kamera von der Wasseroberfläche zum Boot "tauche", dauert es ein wenig bis ich dort bin und das Boot ist von der Oberfläche aus auch schon viel kleiner.

    In SH IV, das war im übrigen schon immer so, ist der Weg ca. nur die Hälfte im Vergleich.

    Kann man da was machen? Ich habe immer das Gefühl als wenn ich nur auf 40m bin, dabei zeigt mir die Anzeige eine Tauchtiefe von 100m an.
    Share this post

  6. #296
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Wird eigentlich auch in Zukunft noch an SH IV gearbeitet?

    Die Frage richtet sich wohl eher an die Jungs von AOTD!

    Wenn jemand meine vorherige Frage beantworten könnte, würde ich mich auch schon darüber freuen.

    Gruß, ein immer noch spielender SHIII und SHIV Fan.
    Share this post

  7. #297
    Avatar von Fichtenmoped Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    96
    Zitat von Steve-Steve:


    Worauf ich hinaus möchte ist;
    Wenn ich in SH III auf 100m tauche und mit der Kamera von der Wasseroberfläche zum Boot "tauche", dauert es ein wenig bis ich dort bin und das Boot ist von der Oberfläche aus auch schon viel kleiner.

    In SH IV, das war im übrigen schon immer so, ist der Weg ca. nur die Hälfte im Vergleich.

    Kann man da was machen? Ich habe immer das Gefühl als wenn ich nur auf 40m bin, dabei zeigt mir die Anzeige eine Tauchtiefe von 100m an.
    Sicher, dass Du auch eine "Meter"-Anzeige hast? Die Amis sind ein seltsames Völkchen und rechnen immer noch mit so komischen Einheiten wie Gallone, Yard, Meilen und Fuß... http://de.wikipedia.org/wiki/A...sches_Ma%C3%9Fsystem

    Ein Yard sind drei Fuß - und ein Fuß entspricht 0,3084 Meter! Also ist ein Yard in etwa ein Meter (genau eigentlich 0,9144 Meter) - dies ist die Einheit in der die Zielentfernung angegeben wird. Die Tiefe wird in Fuß angegeben - und 100 Fuß sind nur 30,84 Meter...


    Aber im Übrigen - eine geniale Mod-Sammlung!
    Share this post

  8. #298
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Sicher, dass Du auch eine "Meter"-Anzeige hast?
    Hi,

    man kann in SH4 wählen in welcher Maßeinheit man spielen möchte.

    Gruß Ruby
    Share this post

  9. #299
    Avatar von AOTD_MadMaxU48 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Bremen/Germany
    Beiträge
    700
    Zitat von Steve-Steve:
    Wird eigentlich auch in Zukunft noch an SH IV gearbeitet?

    Die Frage richtet sich wohl eher an die Jungs von AOTD!

    Wenn jemand meine vorherige Frage beantworten könnte, würde ich mich auch schon darüber freuen.

    Gruß, ein immer noch spielender SHIII und SHIV Fan.
    Moinsen,

    also ich habe das Problem nicht was Du ein Post vorher beschrieben hast.
    Liegt wohl wirklich daran das Du "Imperial" als Maßeinheit gewählt hast und somit 100 = 100 Fuß und das entspricht so ca. 33 Meter.

    Nun zu der Frage ob noch an SH4 gearbeitet wird.

    Ja ich arbeite zur Zeit an einer neuen Vollversion von FOTRS denn das letzte Upgrade zeigt leider die Grenzen von SH4 in Bezug auf die Anzahl der möglichen Schiffe im Spiel auf.

    Die Meldungen untexturierter Schiffe in der Kampagne waren für mich Grund genug FOTRS neu aufzulegen.

    In der kommenden Vollversion V2.0 werden einige Einheiten nicht mehr dabei sein.
    In erster Linie Schiffe der Kriegsmarine die man eh nie zu Gesicht bekam.
    Das schaft Platz und stellt sicher das die wichtigen japanischen Einheiten auch in ihrem "Kostüm" erscheinen.
    Desweiteren habe ich fast alle Schiffe nochmal optisch überarbeitet so das die Sehnerven nochmals stärker gekitzelt werden.
    Die Kampagne wird überarbeitet und ich werde neue Bootsinnenräume ( Grafiken ) einbauen.

    "Fall of the rising sun V2.0 " ist bald fertig und wird hier in einem ganz neuen Thread released werden, so das Verwirrungen ausgeschlossen sind.

    Die neue Version wird gut 200MB schlanker sein wie die bisherige und dennoch wird man mehr erleben und mehr Schiffe sehen da viele Schiffe bisher nur Karteileichen waren ( Bismark, Tirpitz, Lützow, Liner Bremen, Renown und die verschiedenen deutschen Zerris).

    Ich schätze das V2.0 in 1-2 Wochen bei uns auf dem Server zum Download bereit liegen wird.

    Gruß

    Maddy
    Share this post

  10. #300
    Avatar von Pixy27 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    976
    Hallo erst mal und vielen Dank für die vielen Antworten.

    Als erstes einmal, ich habe die Maßeinheiten in Meter.

    also ich habe das Problem nicht was Du ein Post vorher beschrieben hast.
    Liegt wohl wirklich daran das Du "Imperial" als Maßeinheit gewählt hast und somit 100 = 100 Fuß und das entspricht so ca. 33 Meter.
    Das erste U-Boot, die S-18 Klasse hatte eine gesamt Tauchtiefe von ca. 75 max. 80 Meter.
    Danach war Feierabend wenn man Tiefer ging.

    Genauso wie mein zweites Boot, die Salmon Klasse, kam ich auch nur auf ca. 120 Meter.
    Kurzfristig kann man gerne mal auf 125 Meter gehen, dies sollte man allerdings nicht zu lange tun denn auch danach ist Feierabend.

    Bei mir steht zu 100% alles in Meter.

    Ich bitte Euch, sofern Ihr die Möglichkeit dazu habt, einfach mal einen Vergleich zu machen, von SHIII auf SHIV.
    Die sichtbare Tauchtiefe ist eine andere.

    Es kann sein, dass man die Maßeinheiten anpassen kann, aber es ändert sich nichts an der sichtbaren Tauchtiefe.

    Wenn ich es in Fuß hätte, ist die sichtbare Tauchtiefe dieselbe wie in Meter, bzw. sie ist und bleibt in Fuß, da wird nichts geändert.

    Taucht doch bitte einfach mal in SHIII auf 100 Meter und Vergleicht die Sichtbarkeit von der Wasseroberfläche aus, mit der Sichtbarkeit aus SHIV.
    Ihr werdet mir schlagartig recht geben, dass 100 Meter in SHIV ca. nur die Hälfte sind wie in SHIII.


    Ja ich arbeite zur Zeit an einer neuen Vollversion von FOTRS denn das letzte Upgrade zeigt leider die Grenzen von SH4 in Bezug auf die Anzahl der möglichen Schiffe im Spiel auf.

    Das klingt sehr schön und wird in jedem Fall geladen.
    Worauf ich allerdings mehr oder weniger anspiele ist, ob es noch Änderungen an der Atmosphäre geben wird?

    Zum Beispiel die Funksprüche, Änderungen darin oder auch, dass die Zielorte die man bekommt angepasst werden?

    Im Moment werde ich leider noch in Gegenden geschickt wo partout nix ist.
    Man schippert dort über eine Woche herum und nix passiert.

    Entschuldige für meine Fragen, evtl. bin ich einfach zu sehr LSH verwöhnt.
    Dort worden nämlich die Operationsgebiete mehr oder weniger angepasst an realen Operationsgebieten bzw. man bekam Sonderaufträge usw.

    Und momentan gibt es ja nach wie vor noch ein paar Bugs, allerdings nicht von Euch, die waren schon immer drin.
    Ich bekomme zum Beispiel immer doppelte Meldung "Jawohl Herr Kaleun", das nervt auf Dauer.

    Komplett leere Batterien benötigen ca. über 48h um wieder aufgeladen zu sein. Entsprach das der Realität?

    Ich weiß es leider nicht.

    Naja, dennoch ist es wirklich schön, dass Ihr da überhaupt noch dran seid.
    Mit Eurem Großmod FOTRS ist es Euch schon mehr als gelungen, etwas auf die Beine zu stellen.

    Ich habe die Anfänge bzw. die Stock Version von SHIV nur noch vage im Kopf.

    Ich danke Euch nach wie vor für so einen Großmod.
    Ohne diesen würde ich SHIV definitiv nicht mehr spielen.

    Gruß Steve
    Share this post