1. #1
    Avatar von DeepSea80 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    74
    Hallo,

    auf meiner jetztigen FF im Juni 41 bin ich an einem Konvoi. Das Wetter ist optimal: Nacht, Sichtweiten bis 2500m durch Nebel. Ich wollte einen schneidigen überwasserangriff fahren, bin aber nie in die Nähe der Frachter gekommen, da mich die Zerstöer immer abgrängten. Mir kommt es so vor als hätten sie Radar.
    Ab wann gab es denn Radar?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von DeepSea80 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    74
    Hallo,

    auf meiner jetztigen FF im Juni 41 bin ich an einem Konvoi. Das Wetter ist optimal: Nacht, Sichtweiten bis 2500m durch Nebel. Ich wollte einen schneidigen überwasserangriff fahren, bin aber nie in die Nähe der Frachter gekommen, da mich die Zerstöer immer abgrängten. Mir kommt es so vor als hätten sie Radar.
    Ab wann gab es denn Radar?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    221
    Radar wurde bei der Royal Navy Ende 1940/Anfang 1941 eingeführt.
    Das erste Boot, das mit Hilfe dieser Technologie versenkt wurde war übrigens das berühnte U-100 von Schepke am 17.März 1941. Dieser versteckte sich bei einem Konvoiangriff bei Nacht in einer Nebelbank um Torpedos nachzuladen. Vorher wäre er damit in absoluter Sicherheit gewesen. So wurde das Boot jedoch mittels Radar geortet und durch den Zerstöer "Vanoc" per Rammstoß versenkt (nur 6 überlebende).
    Share this post

  4. #4
    Avatar von DeepSea80 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    74
    Danke für die Information Suedwester.

    Sieht so aus, als ob ich auch ein Opfer des Radars werde. Zietlich kommt es ja auch hin.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von SimonTempler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    74
    Interssanterweise war die erste Ortung eines U-Bootes durch ein Flugzeug sogar noch früher.
    Nach Brennecke "Die Wende im U-Boot-Krieg" werden am 18 und 19. November 1940(!) U-47 (Prien) und U-99 (Kretschmer) beim vergeblichen Versuch einen von U-103 gemeldeten auslaufenden Konvoi anzugreifen, von einer Sunderland mit dem neuen ASV-I-Radargerät geortet. Die Sunderland griff nicht an, da die Tommys das Radargerät noch erprobten.
    Mich würde interssieren, ab wann die Schiffe und ab wann die Flugzeuge im Spiel mit Radar ausgestattet werden.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    221
    Wenn ich das bei uboat.net richtig interpretiere, war es wohl sogar so, dass Flugzeuge für die U-Bootjagd eher mit Radar ausgerüstet wurden, als die Zerstöer. Lag vielleicht an der besseren Reichweite des Radars durch die Höhe.
    Share this post