1. #1
    Avatar von JG4_Helofly Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    1.079
    Hallo,

    Bei einer Feindfahrt heute wollte ich einen c2 rammen und habe dabei festgestellt das weder er noch ich Schaden genommen haben. Ist das normal oder hab nur ich das?

    Die Zeite sache ist: Der pingknopf ist nicht mehr da beim typ VIIC/42. Was ist damit passiert? Ist das historisch korrekt?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von JG4_Helofly Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    1.079
    Hallo,

    Bei einer Feindfahrt heute wollte ich einen c2 rammen und habe dabei festgestellt das weder er noch ich Schaden genommen haben. Ist das normal oder hab nur ich das?

    Die Zeite sache ist: Der pingknopf ist nicht mehr da beim typ VIIC/42. Was ist damit passiert? Ist das historisch korrekt?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von ap0ll0 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    36
    Zum Thema "Rammen" gibts in folgendem Thread schon ne Unterhaltung:
    http://forums-de.ubi.com/eve/forums/...3/m/6411088333
    Share this post

  4. #4
    Avatar von DSK_Marlowe Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    538
    überprüf mal, ob du das S-Gerät eingebaut hast...
    Share this post

  5. #5
    Avatar von JG4_Helofly Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    1.079
    ich hab untem Rumf so eine art dicken Klotz. Ist das das s-gerät?
    Share this post

  6. #6
    Avatar von phantom1n8 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    985
    Das VIIC/42 hat kein S-Gerät, sondern das weiterentwickelte Nibelung-Sonar. Und ja, genau das ist dieser dicke Klotz.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    Dann sollte da aber auch ein Schalter zum Pingen sein ...
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Atrax666 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    123
    dicker Klotz?
    Aber bitte nicht mit dem GHG-Balkon verwechseln, welches am vorderen Kiel angebracht war, denn das war nur eine erweiterung zum Standard-GHG um vor allem das horchen beim schnorcheln zu ermöglichen und kein aktives System.
    Das Nah-S-Gerät (zum orten von Minen!) konnte man an 2 "kleinen" Abweiserbügeln am Vorsteven in höhe der Verkleidungsklappen der Torpedorohre erkennen und habe ich im Spiel noch nicht gesehen.
    S-Gerät (Sondergerät für aktive Schallortung) gabs in versch. Versionen. Das SU-Gerät (Nibelung) war ursprünglich für VII-C/42 vorgesehen kam aber nur noch auf dem XXIer zum Einsatz (aber nicht mehr zum Fronteinsatz).
    Das Ding war dazu da um die fehlenden Informationen für den Zielrechner zu liefern bei nicht gegebenen Sichtkontakt (also unter Wasser ohne Sehrohr). Das SU-Gerät war in Verbindung mit dem GHG im Einsatz und pingte den Feind 3 mal aktiv an um die Infos für eine Ziellösung zu liefern....
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Atrax666 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    123
    OK....falls es jemanden interessieren sollte.
    Kleiner Nachtrag...hab mal in meinem XXIer Buch nachgeguckt. Das "Nibelung" SU-Gerät war im Turm untergebracht, genauer gesagt, im vorderen oberen Bereich....da ist so eine runde Verdickung....
    Share this post