🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #91
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Ein Matrosse von Stephanus verteilt die New World Times die Stephanus im Auftrag von Oscar mit nach Annoport gebracht hat:

    Die NEW WORLD TIMES. Wochenausgabe: Die Schlagzeilen: Feldherr Neven, es reicht!!! PAKT mit Piraten statt Britischer Garde!!!
    Berufe zu Verkaufen? Markthausleiterin von Annoport bekommt Stelle zugeschanzt, ohne öffentliche Ausschreibung!!
    Antazon: Resoluter Geschäftsmann schlägt Randalierer in die Flucht, vergisst aber seine Manieren!!
    Der Senat verliert Kontrolle, Antazon die neue Verbrecherhauptstadt

    Edit: Wenn schon korrupt, dann richtig, liebe RPGler
    Share this post

  2. #92
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Louve ist beim Lautenspiel unterbrochen worden und hat eine Zeitung in die Hand gedrückt bekommen. Louve macht eine kurze Pause und ließt sich die Zeitung. Louve musste etwas lachen weil sie noch nie so schlecht geschriebene Berichte gesehen hat.

    "Funkel, hör mal : Feldherr Neven, es reicht! Pakt mit Piraten statt Britischer Garde!", sagt Louve lachend.

    Funkel nähert sich und setzt sich neben Louve. Louve setzt sich hin und hält dem Kater die Zeitung zu, so dass beide reinschauen können.
    Louve liest die Zeitung mit Humor und kann sich so manchen Lacher nicht verdrücken.

    "Was findet die denn so witzig an unserer momentanen Krisensituation?", flüstert eine alte Frau zu ihrem Mann.

    "Ich weiß nicht. Vielleicht ist sie verrückt? Ich meine sie redet auch mit einem Kater.", antwortet er.

    "Ach das arme Kind. So zu leben muss schwer sein", antwortet sie zu ihrem Mann.

    "Nein, eigentlich geht es. Beachtet mich gar nicht ich bin nur eine Bardin, die sich liebend gerne über schlecht geschriebene Berichte lustig macht.", antwortet Louve während sie weiter ließt.

    Der Mann und die Frau entfernen sich. Das einzige was Louve von ihnen noch hört ist: "Komm Liebling, wir sollten uns nicht mit Wahnsinnigen rumtreiben."

    Louve knüllt die Zeitung zu einer Papierkugel zusammen und sagt: "Funkel? Willst du das Spielzeug? Willst du?"

    Funkel springt rum und versucht die Kugel aus ihrer Hand zuschlagen, doch Louve zieht ihre Hand schnell genug zurück und sagt: " Kriegst du aber nicht."
    Louve grinst und wirft die Papierkugel ohne das es jemand, außer der Kater, sieht auf ein hohes Dach.

    Funkel schaut Louve beleidigt an.

    "Was? Die Rache für meine kaputten Kleider.", sagt Louve selbstzufrieden und grinsend.

    Nun stellt sich Louve wieder hin und beginnt ,obwohl sie kaum jemanden sehen kann, Lieder zuspielen. Funkel versucht währenddessen auf das hohe Dach zu klettern, um die Kugel wiederzuholen.
    Share this post

  3. #93
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Louve erwacht in der Ecke, in der sie gestern noch spielte. Louve ist nicht verwundert, dass sie auf der Straße eingeschlafen ist. So etwas ist ihr schon öfter passiert.
    Louve steht auf und streckt sich und schaut sich nach Funkel um.

    "Funkel? Funkel?! Komm her!" , ruft sie durch den Platz.

    "Diebe! Diebe! Mein Armband! Jemand hat mein Armband gestohlen!", ruft und heult eine alte Frau.

    Louve hört die Rufe und begibt sich aus Neugier zum Ort des Geschehens.

    "Ruhig mein Kind.", sagt eine junge Frau. "Ist jemand an dir vorbeigekommen den du noch die gesehen hast?"

    "Ja, die Bardin!", ruft sie und zeigt auf Louve.

    "Wie können sie nur! Wir geben ihnen unser Geld und sie bestehlen eine hilflose alte Frau?", brüllt die junge Frau Louve an.

    "Verzeihung, ich habe nichts gestohlen. ", erwidert Louve.

    "Lügen sie nicht, wer soll die Kette sonst stehlen?"

    "Tut mir leid, so etwas am morgen ist mir echt zu viel.", sagt Louve wütend.

    "Es ist Mittags.", sagt die junge Frau.

    "Ja schön es ist Mittags und ich habe nichts gestohlen und geh jetzt meiner Wege.", sagt Louve komplett entnervt.

    "Wir behalten dich im Auge! Und sehen wir eine seltsame Bewegung rufen wir die.", ruft die junge Frau.

    "Jaja, schon verstanden.", Louve schnallt sich die Laute wieder auf den Rücken und geht in Annoports Straßen.
    Share this post

  4. #94
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Louve kommt am Stadtzentrum an und beginnt ihre Lieder zuspielen um sich wieder ein paar Münzen zuverdienen. Die alte Dame vom Vortag kommt zu Louve und sagt: "Entschuldigung? Es tut mir leid wegen gestern. Mein Armband ist wieder aufgetaucht. Es hat sich wohl irgendwann gelöst." "Kein Problem, beschuldigen sie einfach nicht immer die Fremden.", antwortet Louve. Die alte Frau nickt und entfernt sich von Louve. Louve lächelt und spielt weiter. Sie sieht in der Ferne noch wie die alte Frau ihre Sachen auf ihre Anwesenheit kontrolliert. Louve schaut komplett genervt drein und konzentriert sich wieder komplett auf ihre Lieder.
    Share this post

  5. #95
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Etwas aus der Puste kommt Calypso zum Stadtzentrum, sie ist der lieblichen Musik gefolgt und ist neugierig, auf wen sie treffen wird.

    In einer der Ecken sitzt auf einem Stein eine junge Frau mit geflochtenem langem Haar. Sie scheint tief in sich versunken zu sein und zupft die Seiten einer Laute.

    Daher kommt also diese wunderschöne Musik, denkt Calypso ganz ergriffen. Sie weiß nicht, was sie machen soll. Soll sie die Spielerin stören und sie begrüßen, oder lieber leise sein und weiterhin die Musik genießen?

    Sie entscheidet sich für Zweiteres und setzt sich auf eine der Bänke, um zuzuhören und zu entspannen. Candy spitzt die Ohren, wird aber von Calypso zurückgehalten. Sie möchte nicht, dass dieser Augenblick durch die Hündin gestört wird.
    Share this post

  6. #96
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Louve spielt ihre Melodie weiter. Aus einer Gasse kommt Funkel angelaufen und erblickt einen Hund der bei einer Frau sitzt. Funkel nähert sich unauffällig dem Hund.
    Share this post

  7. #97
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Candy erhebt sich und spitzt die Ohren. Prompt wird Calypso aus ihren Träumen gerissen, denn sie hatte ihre Hand auf den Rücken der Hündin gelegt, wie sie es gerne macht.

    "Oha", spricht sie zu sich ... "das kann was geben. Candy meint, das Katzen auf Bäume gehören."

    "Wehe, Du greifst an, dann werde ich ernstlich böse", zischt sie leise zu der Hündin, die vor Aufregung zitternd in Alarmbereitschaft steht und die weiß-goldene Katze genau im Blick hat.
    Share this post

  8. #98
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Funkel nähert sich noch einige kleine Schritte und beginnt den Hund an zu miauen. Louves Lied neigt sich dem Ende und sie erhebt den Blick von der Laute. Nun erblickt sie wie Funkel sich einem Hund nähert. Louve richtet sich auf und geht zu Funkel.

    "Funkel, geh an den Hund lieber nicht zu nah ran.", sagt Louve zu Funkel. Funkel bleibt stehen und setzt sich hin und beobachtet den Hund.
    Share this post

  9. #99
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    "Hallo", lächelt Calypso der jungen Frau zu.
    "Ich bin Calypso. Ihre Musik ist wunderbar, vor einigen Tagen schon hatte ich sie gehört, als ich auf einem Spaziergang war. Aber als ich ihr nachgehen wollte, war plötzlich Stille. Heute habe ich Glück gehabt und konnte einige Zeit hier sitzen, Ihnen zuhören und entspannen ... jedenfalls bis jetzt.
    Wenn wir nicht aufpassen, dann gibt es gleich eine Schlacht. Candy, meine Hündin, ist Katzen gegenüber nicht sehr freundlich ... jedenfalls bis jetzt noch nicht", lächelt Calypso.
    Share this post

  10. #100
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Louve schaut Calypso an, kniet sich hin und nimmt Funkel hoch :" Danke, ich bin Louve. Eine Bardin aus, ach das Land ist doch egal. Ich bin vor einigen Tagen in Annoport angekommen. Ich finde es schön , dass meine Musik ihnen gefällt." Louve lächelt Calypso an.
    Share this post