1. #11
    Avatar von Vth_F_Smith_ Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    In a big blue box. Says "Police" and is bigger on the inside.
    Beiträge
    16.982
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von delta235:
    Sorry, my bad! War kurzzeitig der Meinung das die älteren R6-Teile auch ab 18 waren, aber hatte mich geirrt! Stimmt natürlich..... </div></BLOCKQUOTE>Jede/r macht mal Fehler, das gehöt zum Mensch sein! <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Deshalb meinte ich ja "wenn sie auffällig werden". Denn ich gehe nicht von jedem Minderjährigen (ab einem bestimmten Alter) davon aus, das er nicht geistig reif genug ist!
    Jedoch, wenn er anfängt Leute zu beleidigen, zu cheaten, oder er durch Gespräche deutlich als kindisch auffällt, würd' ich sie am liebsten rausschmeißen! </div></BLOCKQUOTE>Für u.a. auch solche Fälle gibt es in den Online Foren uns Moderatoren - wir verwarnen und bannen notfalls auch Mitglieder die sich nicht an die Regeln einer Online Gemeinschaft halten. <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Natürlich weis ich, das es schwierig ist, eine unausweichliche Altersprüfung durchzuführen, schon fast unmöglich! Dazu müssten ausreichende private Daten über eine Person verfügbar sein und das würde ein anonymes Spielen verhindern! </div></BLOCKQUOTE>Korrekt.<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das ist sowieso ein schwieriges Thema! Am schlimmsten finde ich, das viele der Eltern am lautesten nach gewaltfreien Spielen schreien, sie aber selbst kontrollieren könnten, was ihre Kinder spielen! </div></BLOCKQUOTE>Wobei man das auch nicht verallgemeinern sollte denn manche können es vielleicht auch einfach aus arbeitszeitlichen Gründen nicht.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von delta235 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    157
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vth_F_Smith_:
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das ist sowieso ein schwieriges Thema! Am schlimmsten finde ich, das viele der Eltern am lautesten nach gewaltfreien Spielen schreien, sie aber selbst kontrollieren könnten, was ihre Kinder spielen! </div></BLOCKQUOTE>Wobei man das auch nicht verallgemeinern sollte denn manche können es vielleicht auch einfach aus arbeitszeitlichen Gründen nicht. </div></BLOCKQUOTE>

    Ist natürlich richtig das es verschiedene Situationen geben kann, die es dazu kommen lassen, was aber keine direkte Entschuldigung ist! Ich möchte Eltern nicht "verurteilen", nur denke ich, sollte der Jugendschutz mehr in dieser Richtung arbeiten und für Eltern Möglichkeiten schaffen, ihre Kinder etwas zu kontrollieren!
    Das würde ich besser finden als dauernd in den Spielen rumzufuschen! Denn schließlich könnten Eltern auch besser beurteilen wie weit ihre Kinder geistig vorrangeschritten sind und ihnen dann das Spielen erlauben!

    MfG
    delta235
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Slowmo547 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    1

    Ich glaub ich hab da nen tieferen einblick

    Also ich Spiele es nicht da ich noch viel zu jung (13) bin. Ich darf eigentlich alles ab 16 spielen aber z. B. bei Battlefield redet mein Vater immer darüber und guckt das ich nicht davon beeinflusst werde also im schlechten sinne. Ich kenne aus meinem Freundeskreis viele die gar keine Beschränkungen haben was Alter angeht. Trotzdem ist es aber so das entweder diese Leute alles spielen also GTA, R6 usw. oder gar nichts. Also manche finden das einfach nicht spannend. Ich würde sagen, dass das Problem nicht daran liegt das das zu junge Leute spielen sondern das sich die Eltern nicht darum kümmern was die Kinder spielen. Mein Vater spielt einfach alles mal an falls er denkt das es kritisch ist und redet mit mir halt viel darüber so gibt es eigentlich kein Problem.
    Ich hoffe meine Antwort hat geholfen auch wenn ich ein bisschen spät dran bin. : )
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Blitzgamer2004H Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    1
    Also eigentlich bin ich eurer Meinung das ein 12 jähtiger das spielt aber es komm auch auf die Kompetenz und reife des Kinds an. Ich selber würde das spiel spielen wollen muss das aber erst mit meinem Vater absprechen, trotzdem muss man sagen dass, das Spiel im gegensatz zu anderen fps games ziemlich harmlos auch wenn das Töten in diesem spiel eine große Rolle spielt.

    Im Endeffekt würd ich aber das spiel nicht als brutaler fp-shooter nennen.
    Share this post