1. #41
    Avatar von Dee588 Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    14
    Es ist sehr schade zu hoeren das Euch das Spiel nicht gefaellt, Ich denke das Anno 2070 ist das beste Anno seitdehm ersten.

    Wenn Ich es das erste mal gespielt habe die Zeit ist sehr schell vergangen, 6 Stunden spaeter und Ich konnte es nicht glauben.

    Ich habe unheimlich viel Spass mit dieses Spiel und werde so in der Zukunft.
    Share this post

  2. #42
    Avatar von myLuChS Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    21
    Ich mich bisher versucht aus der Konversation herauszuhalten.

    Mal ehrlich Leute lest ihr eure eigenen Thread eigentlich selber durch und versteht was ihr verzapft?
    Aber das ist die Spielergemeinschaft der Veteranen, Veränderung ist gleich schlecht!
    DAS sollte man mal in der Realität machen, nix verändern dann wird einiges besser oder?

    Anno2070 ist das beste Anno was je da war. Und ich bin kein Kiddi nein ich bin ein Anno seit erster Stunde! Ich hab alle teile der Serie und alle bis zum erbrechen gespielt!

    Ich kann mich noch an die umfragen erinnern die waren welches Anno man sich wünscht, diese ergaben ein Zukunftsszenario das ist das was sich die Community gewünscht hat.

    @Lupos: Viele Leute die du kennst sind von Anno enttäuscht? hm sorry müssen nicht viele sein. evtl 1% der Spielerschaft die das sagen. Ich kenn mindest 3x mal soviel die sagen es ist das beste Anno nur wie so oft werden die entweder überlesen von den "hatern" oder sie schreiben nicht ins forum weil sie einfach zoggen!
    Wenn du ein Fazit ziehst dann für DICH nicht für ANDERE, wenns dir nicht gefällt bitte aber Verallgemeiner nix!

    @Lupos: Veteranen gegen die Young Generation ausgeblendet. Bist so alt? Das du nichtmal für Neuerungen offen bist? Bitte Bitte Hör auf Anno zu spielen du bist ZU ALT!


    Ein Rückschritt ist das anno mit Sicherheit nicht! Die Community Base wurde erhöht, es wurde eine Umfangreiche MP Funktion eingeführt in der man sich auch Unterhalten kann! Selbst innem SP Endlosspiel! Rückschritt?

    Die Grafik ist mehr viel Liebe zum Detail! Schonmal die Häuser angeschaut?

    @Becherchen: Hmm wie bei jedem anderen Game bei release tag das es zum DOWNLOAD gibt wird der Prozess des Download erheblich verzögert, kenne keins wo das nicht so war außer es war n Noname!
    Spielmechanik: ES IST ANNO was willst den ändern außer das Setting und Verbesserungen?
    Erst Meckern das was neues ist und gleichzeitig meckern das es was altes ist? eh ?

    Die neue Generation, ehrlich Leute ihr hört euch an als wärt ich 130 Jahre habt alles gesehen und wollt nur noch das was ihr kennt! DANN BRAUCHT IHR NIX NEUES!
    Es ist nicht für die young Generation, Kid oder sonstiges gemacht worden sonder für die Community die sich ein Zukunfts Setting Gewünscht hatte!

    Ich hab eher das gefühl das die Meckerer hier nicht einmal Ansatzweise das Spiel richtig gespielt haben und den Tiefgang zu erleben! Und die erweiterte Komplexität!

    Anno2070 ist ein Schritt in richtung Zukunft! Es ist nicht Perfekt, Das war 1404 auch nicht!
    Das ist kein Spiel bei Release das in letzter Zeit Rauskam noch in der Zukunft Rauskommen wird.

    In diesem Sinne!
    /flame On
    Share this post

  3. #43
    Avatar von tolot46 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    109
    Also eine Katatstrophe ist es mit Sicherheit nicht. Vielleicht sollte man den Threadtitel aendern um ein paar Eindruecke loswerden zu koennen?
    Das Setting ist ungewohnt und im Moment fremdle ich damit. Ich liebe nun mal heile Welt Szeanrien und will beim spielen nicht immer wieder auf Katsatrophen und dergleichen hingewiesen werden. Dann kann ich auch Nachrichten schauen. Es faellt mi auch schwerer richtig abzuschalten weil ich immer wieder darueber nachdenke ob die Aktion die ich gerade mache wirklich sinnvoll ist und den Effekt hat z.b. die Umweltverschmutzung zu beseitigen. Sowas wuerde mir im Mittelalter nie einfallen. Das Farbschema macht depressiv es nimmt mir etwas die Unbeschwertheit beim spielen. Dazu kommt der kalte Look durch EVE. Sie erinnert mich viel zu sehr an C%C . Dier ersten paar Minuten habe ich immer drauf gewartet das ein paar NOD Einheiten um die Ecke kommen und mich plaetten.
    Das alles macht das Spiel nicht zu einen schlechten Spiel aber doch zu verschieden von Anno. Gewoehnungssache.
    BTW. Gibt es eigentlich kein klassisches Tutorial?
    Share this post

  4. #44
    Avatar von Snoap Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    305
    versteh ich nicht, ... in der Beta sind die ganzen sachen noch verbuggt usw.

    ich hab auch beta gespielt, es aber dann anders in der Demo "entdeckt".
    aufgrund der Demo hab ich es mir dann gekauft, ... und ich bereue es kein stück

    das letzte Kapitel der Kampagne ist noch ein wenig knackig aber auch das werd ich noch nach 1-2 anläufen regeln.

    90% bei Gamestar ist schon ne hausnummer.

    aber jedem das seine, mir das meiste.
    und warum hier geweint wird weiß ich auch nciht, ändern wird sich an anno nicht so viel das es für euch dann wieder toll sein wird.
    Share this post

  5. #45
    Avatar von Major-Bartok Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    5
    Moin Moin Allen Anno Fan´s.

    Jeder darf seine Meinung kundtun gibt ja nicht umsonst fast uneingeschränkte Redefreiheit, aber ich verstehe nicht die Leute die es so dermaßen kritisieren bzw. verurteilen, allein schon weil es in der nahen Zukunft spielt und düsterer ist was wenn dann eigentlich der Gegenteil sein müsste(zu den Zeiten des 14-17 Jahrhunderts, bin ich froh da nicht gelebt zu haben ihr etwa, ohne Strom, Technik, fließend warmes fast sauberes Wasser und so weiter).

    Was wolltet ihr denn, etwa wider ein neu Aufguss eines alten Spiels und Zeitalters?

    Ich habe mir es genau deshalb geholt weil es nicht mehr in der Hochmittelalterliche Renaissance bzw. in der Renaissance spielt, denn damit wurde ich nie warm und habe bei anderen nur zu geschaut und gehofft das sowas in der Richtung auch in der Gegenwart oder weiter gibt(zb. Transport Tycoon wahr schon in der Richtung wie jetzt Anno 2070).

    Das die Hintergrund Geschichte ja nicht gerade da zu einlädt um die Beine hochzulegen und denn treiben nur zu zuschauen habt ihr sogar fast recht denn im Film 2012 mussten sie auch um ihr Leben kämpfen(klar es ging da um einen Gigantische Tsunamis und nicht direkt um globale Erwärmung die denn meeresspiel anhebt) um unter den glücklichen zu sein die auf den „Archen“ wahren bloß das da das Wasser zurück ging und hier es halt geblieben ist und man um die letzten trockenen und fruchtbaren bzw. ertragreichen Landmassen kämpfen muss.
    Share this post

  6. #46
    Avatar von Gama19 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    81
    Zitat von beckerchen:

    Für mich ist das ein ANNO, Das die alten Veteranen eher verschreckt, und die "Kid`s" zu binden versucht.
    Sorry, aber das ist doch Humbug. Ich kann ja noch verstehen, dass jemanden das Setting an sich nicht gefällt. Aber dann zu behaupten es sei für "kiddies"... das ist schon arg lächerlich.

    Ja, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, aber nicht mein erstes ANNO. In jungen Jahren habe ich mit 1602 begonnen und seit dem jeden weiteren Teil erworben. Wie scheinbar schon einige andere hier war ich schon bei 1404 etwas enttäuscht, es gab gute Neuerungen aber es war immer ein ähnliches Setting und langsam wurde es (mir) Langweilig. Und vielleicht liegt es auch mit daran, aber das Zukunftssetting spricht mich total an. Endlich etwas frischer Wind in den nicht mehr vorhandenen Segeln.

    Bin ich nun deshalb mit meinen 24 Jahren ein "Kiddie"? Oder eher du, der sagt "Das ist kein Anno, das ist blöd?"?

    Versteh mich bitte nicht falsch, aber mit solchen Aussagen greifst du die Leute an, denen das Spiel gefällt. Wenn es DIR nicht gefällt, ok, gegen deine Meinung sagt keiner was. Aber zu sagen, es gefällt eher Kindern als den älteren Veteranen... mal ehrlich...

    Zitat von Synola:
    Ich denke, es gab zig andere Möglichkeiten als ein Anno der Zukunft. Wenn ich noch an die vielen Vorschläge hier aus der Community denke...da wurde rein gar nicht drauf eingegangen....ganz genau das Gegenteil hat RD gemacht.
    Moryarity ist ja schon ausführlich darauf eingenagen und ich teile seine Meinung. Zudem setzt sich eine Community aus mehr als nur den paar Forenteilnehmern zusammen. Von allen Spielern, die das Spiel kaufen schauen doch immer nur ein geringer Anteil ins Forum. Bei mir ist dies Quasi der erste Teil wo ich das mache.

    Aber bin, bzw. war ich nun kein Mitglied der Community?

    Sicherlich Definitionssache, aber ich denke, eine Community setzt sich auch aus den Spielern zusammen, die nicht regelmäßig in ein Forum schauen.

    Wie Moryarity schon sagte, zu behaupten die Community würde ein bestimmtes Setting nicht haben wollen ist deswegen etwas weit hergeholt.

    Ich und sicher viele andere "stumme" Spieler auch, haben sich ein Zukunftssetting gewünscht und endlich bekommen.

    Die nicht ganz so ferne Gegenwart ist düster und grau, Umweltverschmutzung ein aktuelles Thema, aber wenn man die Probleme angeht und auf die Umwelt achtet zeigt sich ihre wahre, "alte" Schönheit.
    Share this post

  7. #47
    Avatar von tolot46 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    109
    Nunja natuerlich wuerde ich nicht um 1404 leben wollen. Aber nach Stand der Dinge bin ich auch froh nicht 2070 leben zu muessen. Will sagen man kann eine Epoche so oder so darstellen. In allen anderen Teilen hat man es geschafft eine Zeit die rueckblickend alles andere als nett war familientauglich zu verpacken und einen ganz eigenen freundlichen Flair zu erschaffen. Das fehlt mir bei 2070 etwas. Warum muessen Zukunftsscenarien immer duester und voller Katastrophen sein? Ist es wirklich das was am wahrscheinlichsten eintrifft? Ist Optimismus ein voellig verpoenter Begriff geworden? Es geht um Unterhaltung um Entspannung eine schoenere Zukunftaussicht waere da hilfreicher. Man haette ja z.b. in der Kampangne zeigen koennen wie sich die Menschheit entwickelt oder was auch immer. Aber vielleicht tut das ja die Annoreihe und die lichte Zukunft wird dann in Anno 2106 oder 2304 dargestellt.
    Wie gesagt ich finde das Spiel deswegen nicht schlecht oder so aber ....
    Share this post

  8. #48
    Avatar von Moryarity Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    12.431
    Zitat von tolot46:
    In allen anderen Teilen hat man es geschafft eine Zeit die rueckblickend alles andere als nett war familientauglich zu verpacken und einen ganz eigenen freundlichen Flair zu erschaffen. Das fehlt mir bei 2070 etwas. Warum muessen Zukunftsscenarien immer duester und voller Katastrophen sein? Ist Optimismus ein voellig verpoenter Begriff geworden? Es geht um Unterhaltung um Entspannung eine schoenere Zukunftaussicht waere da hilfreicher.
    Aber genau dafür kannst Du dir doch mit den Ecos und nachhaltigem Wirtschaften eine schöne, heile Welt zusammen bauen
    Share this post

  9. #49
    Avatar von DustFireSky Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    330
    Hallo liebe Leute,

    ich habe es befürchtet.... Damals nach Kundgabe der ersten Bilder war mir persönlich schon klar (und man sah es ja auch), es wird ein Anno 2070(Anno 1404 Remake) besonderem Ausmaßes. Den Thread gibt es noch. Wer suchet, der findet meinen skeptischen Beitrag.

    Man nehme Anno 1404 und lege über die Gebäude neue lieblose/farblose Texturen, verfeinere das mit einem richtig depressiven Farbglanz und lade dazu noch die Computerstimme EVE aus C&C mit ein. Entferne alle Zierelemente, beschneide das Schiffslimit,füge saublöde KI Gegner ein, radiere den Charme von Anno 1404 weg und verkaufe es als "Das Anno" was sogar von Gamestar mit 90 % bewertet wurde (Ja, stimmt, 90% für die dümmste KI, die es jemals gab). So haben wir es gerne. Man könnte meinen COD war Eure Vision oder man hat sich Mitarbeiter ausgeliehen für die neuen Innovationen, die auch in allen COD Teilen zum tragen kommen...lach.

    Ich habe bis jetzt jedes Anno gespielt, jedoch das hier ausgelassen. Ich habe mich diesmal reichlich informiert, bevor ich mir von UBI nochmal blind ein Spiel kaufe. Vertrauen habe ich persönlich keines mehr. Denn wie heißt es doch so schön: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". Und von der Kontrolle her das Spiel erst zu kaufen und dann zu meckern halte ich nichts, denn damit würde ich diese Leute ja trotzdem unterstützen, was mir diesmal nicht in den Sinn kam. Für mich reichen Gameplay Videos, Demo und die Veteranen Meinungen, die ich größtenteils auch teile. Benutzer, die 1 - 10 Beiträge hier im Forum geschrieben haben und das Spiel so toll und gut finden...von denen hören wir spätestens nach 2 Monaten sowieso nichts mehr, da die Langzeitmotivation fehlt und es dann im Schrank verstaubt.

    Wenn man Anno 1701 mit Anno 1404 vergleicht von den Innovationen und Neuerungen her, war dies ein Meilenstein, nur welche diser Meilensteine findet man, wenn man Anno 1404 mit 2070 vergleicht? Ja, richtig, nicht viele. Man könnte sagen die Unterwasserwelt oder das Setting(Wenn man nie Depressionen hatte, hat man sie spätestens nach dem Spielen), aber das war es auch. Der Rest ist doch 1:1 mit Anno 1404 identisch. Heißt halt nur anders. Statt Okzident und Orient gibts nun halt die Eco's und Tycoon's... wow. Ich bin echt begeistert. Dass das Spiel nix werden konnte, konnte man anhand der kurzen Entwicklungszeit schon ableiten. Das nächste Anno dann bitte in 3 Monaten fertigstellen, dann haben wir 2 Schiff Skins mehr und alle sind glücklich. Wir brauchen auch garkeine Spiele, die innovativ sind oder mit Liebe erstellt wurden, es reicht wenn Ihr Anno am Fließband herstellt. Es gibt ja bekanntlich genug Leute auf der Welt, die 50 Euro für ein paar Skins auf den Tisch legen. Weiter so Jungs. Ihr macht das Prima.

    Grußi

    Ein deprimierter Anno Veteran versinkt im grauen Dunst der Anno "Katastrophe" <= Davon gibt es ja genug im Spiel.... Blub Blub abgesoffen. Arche futsch
    Share this post

  10. #50
    Avatar von Moryarity Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    12.431
    Zitat von Crack84:
    Man nehme Anno 1404 und lege über die Gebäude neue lieblose/farblose Texturen, verfeinere das mit einem richtig depressiven Farbglanz und lade dazu noch die Computerstimme EVE aus C&C mit ein.
    "Das ist Geschmackssache.", sagte der Affe und biss in die Seife (falls Du den Spruch kennst). Ich mag den neuen Look und ich finde die Gebäude weder farblos noch die Farbgebung deprimierend..aber halt jeder, wie er möchte.

    Ich habe bis jetzt jedes Anno gespielt, jedoch das hier ausgelassen. ...

    Für mich reichen Gameplay Videos, Demo und die Veteranen Meinungen,
    ..
    Wenn man Anno 1701 mit Anno 1404 vergleicht von den Innovationen und Neuerungen her, war dies ein Meilenstein, nur welche diser Meilensteine findet man, wenn man Anno 1404 mit 2070 vergleicht? Ja, richtig, nicht viele.
    Und diesen Rückschluss ziehst Du aus Trailern, der demo und der Meinung nur derjenigen, Veteranen, die es nicht mögen..die anderen sind dann wahrscheinlich keine "Veteranen".

    Glaubst Du wirklich, dass die Trailer und die Demo alles gezeigt haben, was das Spiel zu bieten hat?!?

    Ich habe ja nun wirklich nichts gegen Kritik, aber dem Spiel vorzuwerfen, dass es keine Neuerungen bietet, wenn man es noch nicht einmal selbst auch nur in der Vollversion angespielt hat, entbert halt jeglicher Grundlage.

    Aber es ist halt wie immer: "Es gibt nichts neues, man hört nicht auf die Community und alles ist schlecht".
    Share this post