1. #131
    Avatar von desc Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    342
    Hey ihr

    Ich muss mal schauen wie ich das mit Anno 2070 mache, prinzipiell hätte ich schon Lust, aber Arbeitstechnisch habe ich momentan kaum Zeit wenigstens 1404 zu zocken :/

    Sieht man ja auch an meiner extrem mangelhaften Präsenz hier im Forum.
    Erschwerend kommt wohl grade hinzu, dass der Link ncihtmehr funktioniert, Rapidshare hate ja "Umgebaut" und ich vefürchte, da ich den Account nciht verlängert habe, dass die Lösung futscht gegangen ist :/

    Werde mich aber mal um eine Alternative Bemühen und rechtzeitig bescheid geben, falls ich was für Anno2070 plane

    Danke nochtmal für euer ganzes Lob, damit hat sich die Arbeit echt gelohnt

    Grüße D.

    €:
    Die Lösung ist, gottseidank, noch komplett vorhanden Man darf sich von RS nur nicht beirren lassen
    Share this post

  2. #132
    Avatar von TinaItaly1404 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1
    Echt einsame Spitze! War schon am verzweifeln weil ich bei der 4. Mission den blöden Auftrag mit dem Pulverfass nicht und nicht gefunden hab... und bei keiner einzigen sogenannten "Komplettlösung" werden die Nebenaufträge angeführt!
    Grazie mille! Mi ai salvato la vita!
    Share this post

  3. #133
    Avatar von Christo_Gibaldi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    45
    Ist echt ne gute Lösung, die du hier reingestellt hast Ist schon ewig her, dass ich die Kampagne gespielt habe

    Was ich aber noch anmerken wollte: Auch in Mission 6 und Mission 8 hat mir ein Ausbau der Stadt immer sehr geholfen. Man muss ja in Mission 6 nur viele Bürger ansiedeln... Dann hat man eine sowas von grüne Bilanz, dass man auf schwer auch locker noch nen zweiten Bergfried und mehrere WEHRtürme zur Verteidigung bauen kann. Bei mir war das nachher so, dass der Kardinal eigentlich keine Chance gehabt hätte, wenn man ihn denn hätte plätten KÖNNEN.

    Und zu Mission 8: Ich würde dazu raten, nie früh vor Ablauf der Zeit fertig zu werden. Kurz bevor die Bauphase fertig ist, einfach den Bau einstellen und dann erst mal schön die Stadt ausbauen. Man muss den Bau ja auch unterhalten können und man möchte Adelige in der Stadt haben... Erst wenn die Zeit dann langsam knapp wird, den Dombau wieder anwerfen... Bringt einem ja keine Vorteile, wenn man sehr viel früher fertig ist als der Kardinal. So kann man in früheren Bauphasen auch locker schon Material für spätere Phasen anhäufen...

    Also immer dran denken: Städte ausbauen auf keinen Fall vergessen Ich hab in dem Szenario später auch Brillen produziert einfach zum Spaß... Ne Speicherstadt kann man aber auf der Hauptinsel irgendwie nicht noch nebenbei bauen... Wär so lustig
    Share this post

  4. #134
    Avatar von Marques1961 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    58
    Bei der letzten Mission habe ich schon immer die Stadt mit hochgezogen inkl. wieder Besiedelung der Ausgangsinsel Falkenstein. Dort baue ich die Leinenkutten und die Mostereien nach dem Weltekord Schema von xybotchen auf. Das ist hoch effektiv. Ein Pendel zur Hauptinsel versorgt die Bevölkerung gut mit Most und Leinenkutten. Fertig bin ich jeweils 10min. vor dem Kardinal. Weiterhin sollte man seine Orientsiedlung nicht vergessen. Die auf rund 300 Einwohner zu bringen ist ein guter Deckungsbeitrag für die Kosten. Wenn man alles in allem etwa 5.000 Einwohner hat, dann dürfte finanziell gesehen nichts mehr anbrennen.

    Die Mission VI ist für mich nach wie vor nicht verständlich, denn a) auch ich habe seiner Eminenz Lucius eher das Fürchten gelernt und b) für mich nach wie vor unverständlich ist der Bruch zwischen Mission V und VI. Nach Niederingung von Forcas bleiben mir jedes mal genügend große und kleine Kriegsschiffe übrig, um dem Kreuzzug endgültig die Offensivfähigkeit zu nehmen. Richtig wäre gewesen: Noch in V Lucius auf See zu besiegen. Er kann sich gerade noch lauthals schimpfend nach Henkersberg retten. In Kapitel VI Belagerung und Eroberung von Henkersberg. Mit dem Ende: knappes Entkommen des einfachsten Arbeiter im Weinberg des Herren. Missionen VII und VIII wieder wie gehabt.
    Share this post

  5. #135
    Avatar von Der_Graue2 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    9
    Habe mich nach Jahren des ANNO spielens dazu entschlossen, mal die Kampagne auf schwer zu spielen (auch wegen der Errungenschaften).
    Nach mehreren vergeblichen versuchen, habe ich diese Komplettlösung gefunden.
    Habe alles ganau so gemacht wie beschrieben

    UND SAGE NUR: WOW - und Danke dafür, hat richtig Spass gemacht.
    Share this post

  6. #136
    Avatar von Snoap Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    306
    hat noch irgendwer die PDF?
    oder einen Link dazu?
    Persönlich und könnte die per Email schicken?

    -> Snoap@gmx.de
    (ist eine alte die nur für müll genutzt wird, daher wurst ob die jmnd hackt ^^)
    Share this post

  7. #137
    Avatar von Solagon Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.060
    Falls noch jemand die Pdf braucht, sollte er den Titel der Pdf "ANNO1404_Loesung_08b.pdf" bei Google eingeben. Es gibt noch einige weitere Stellen, bei denen man die Pdf aktuell herunterladen kann.
    Share this post

  8. #138
    Avatar von PsychoWedge Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1
    hat noch jemand die pdf irgendwo rumzuliegen? bei google finde ich keine downloadlinks...
    Share this post

  9. #139
    Avatar von Dorimil Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    1.306
    desc hat doch die Texte direkt am Anfang gepostet...fehlen nur die Bilder...
    Share this post

  10. #140
    Avatar von Stone.crusher Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    4
    Hmm, so wie ich das sehe, ist die "richtige" Version als pdf auf nimmerwiedersehen verloren?
    Bei google gibt's nur zwei Ergebnisse, eines hier ins Forum (mit Original-Link zu rapidshare.com, aber die haben seit zwei Jahren dicht) und eines mit virus.exe
    Share this post