1. #1
    Avatar von HeNgIzZ Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    10
    Habe mir das Programm "bandicam" geholt, um die FPS etwas zu senken, da meine GTX 560 Ti sich idiotischer Weise stark erhitzt. Nun bemerke ich umso stärkeres ruckeln, desto mehr ich die FPS senke, weiß einer eine Antwort darauf, wieso das anfängt zu ruckeln? Das die Graka mehr gefordert wird, ist wohl mehr als abwegig.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    9.576
    welche Treiberversion hast du?
    meine GTX 560 Ti läuft stabil mit dem Beta Treiber 290.36

    Und wie sind die Grafikeinstellungen ingame?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von HeNgIzZ Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    10
    habe im mom den 285.27 beta treiber drauf.. Grafikeinstellungen sind egal.. ruckelgrad wenn mans so nennen kann richtet sich an der frames die ich einstelle, weniger frames = mehr ruckeln. erst bei 60 frames ist kein ruckeln mehr zusehen
    Share this post

  4. #4
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    9.576
    versuch mal den Nachfolger
    der wird voraussichtlich nichts am Temperaturproblem ändern, aber ist auf jeden Fall besser als der 285.27

    Wegen der Temperatur ... warum wird deine so heiß?
    wie heiß wird sie denn überhaupt?
    haste mal entstaubt?

    bandicam kenn ich nicht, ich kenne Fraps
    Share this post

  5. #5
    Avatar von HeNgIzZ Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    10
    hab treiber aktualisiert, das prob ist noch da, ich hab meine graka etwas übertaktet.
    deswegen ist sie etwas heißer aber eigentlich sollte eine framebeschränkung kein problem
    darstellen.
    und mit bandicam beschränke ich lediglich die frames,

    meine graka ist bei 100% fan stärke, 1.025 volt, 880Mhz kerntakt bis zu 95° heiß
    Share this post

  6. #6
    und mit bandicam beschränke ich lediglich die frames,

    Wie Sinnfrei ist das denn? Erst übertakten um mehr Frames rauszuholen und dann beschränken wieder... sorry aber Kopf Tisch.....

    Wenn ihr doch keine Ahnung vom übertakten habt WOZU MACHT ihr es dann?

    Und wozu eine 560 TI übertakten? Sorry aber für sowas sollte es null Support geben da der FEhler eindeutig vor dem Monitor sitzt.

    Dein ruckeln kommt daher weil die Chips einfach weit außerhalb ihrer Werte laufen Punkt aus Fertig Takte das Ding wie es sich gehört es läuft und ferner merkst du Null Unterschied denn ob das Game mit 60 FPS oder 61 FPS läuft rofl wer da behauptet er sieht das lügt.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von canislupus85 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    88
    Na ja, er wird wohl für andere Spiele eine übertaktete GraKa brauchen - und für Anno muss er begrenzen

    Dass du Probleme mit Anno hast, wundert mich aber nicht, HeNgIzZ.
    Lass deine GraKa während Anno 2070 einfach im normalen Spezifikationsbereich laufen, dann dürfte es keine Probleme geben - sofern du deine Karte durchs Übertakten nicht schon geschädigt hast. Nicht ohne Grund gibts (meistens) einen Garantieverlust bei Übertaktung.

    Prozessoren/Grakas/etc. werden so designt, dass sie innerhalb eines gewissen Rahmens laufen, ohne Schaden zu nehmen.

    Also, versuch mal, das Spiel runter zu takten und zu spielen und dann sag uns mal Bescheid, ob das Spiel nun normal läuft.

    Grüße,
    CanisLupus
    Share this post

  8. #8
    Es wird nur kein Spiel geben wo er die 1-2 FPS mehr die er dadurch erreicht spürt......eher das Gegenteil wird der Fall sein das seine zu heiße Graka rumspackt siehe Anno, sowie die Grafik mal was leisten muß geht seine vollkommen übertaktete Graka in die Knie.....

    Und wer bitte muß eine 56o TI übertakten die eh schon obers Feld der Grakas ist?
    Share this post

  9. #9
    Avatar von HeNgIzZ Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    10
    erstens mal: mit meiner GTX 560 Ti beim Kerntakt von 822Mhz kann ich die grafik grade mal auf niedrig einstellen bei einer Auflösung von 1920x1080, was mich sowieso schon ankotzt, weil, wie du schon sagtest, diese im oberen Feld der Grakas ist. Wenn du mir sagen könntest warum es überhaupt laggt, wäre ich mehr als zufrieden.
    Das unlogischte dabei ist, dass meine Frames immer im "positiven" Bereich bleiben, ob ich übertakte oder nicht. Nur das es,wenn ich nicht übertakte, dann nicht flüssig läuft, sondern von Microrucklern bei der Kamerabewegung über Land begleitet wird. Das mit der Framebeschränkung ist weniger sinnvoll, das wird mir auch im nachhinein klar.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von canislupus85 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    88
    Das Verhalten deiner GraKa wundert mich schon sehr.
    Ich habe ne Radeon HD5850 - deine GTX560Ti sollte also meiner überlegen sein. (Mich räusper - falls ich nen Blödsinn daherquatsche: Mit nVidia-Karten kenn ich mich nicht aus, seit Jahren mit ATIs unterwegs...)

    Kurzer Auszug der techn. Daten der GTX560TI:
    Grafik-Taktfrequenz: 822 MHz
    Max. Temperatur: 99 Grad Celsius

    Mit deinen Einstellungen krebst du meiner Meinung nach schon in einem Bereich herum, der schon fast als "gefährlich" eingestuft werden kann?! Wenn du Pech hast, hast du deine Karte damit beschädigt...

    Die Mikroruckler können wahrscheinlich deswegen auftauche, weil die Inhalte nicht schnell genug zum Speicher der Karte geführt werden können. Wenn du übertaktest, dann wird das ganze ja schneller bearbeitet...


    Kannst du uns mal deine DXDIAG posten?
    Share this post