1. #121
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    7.220
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von annoist:
    Ob ich mit dem System wohl Anno 1404 spielen kann (auf 1280*1024)

    Hier meine Daten:
    Prozessor: AMD Athlon(tm)3200+ 2,o1 GHz
    Grafikkarte: GeForce 6600+ GT 256 MB Speicher
    1 GB RAM

    Wenn ich 1701 spiele ruckelt das Spiel bei maximaler Auflösung ab etwa 4000 Einwohner enorm.
    Muss ich mir jetzt für anno 1404 einen neuen PC kaufen? </div></BLOCKQUOTE>

    Hei,Auflösung runter 1GB Speicher dabei und es sollte laufen,ich unterstelle du hast XP,sonst sind 2GB immer noch zu wenig.
    Share this post

  2. #122
    Avatar von annoist Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    36
    Ok danke für die Antworten ich werd das mit dem zusätzlichem Arbeitsspeicher mal probieren, allerdings fällt es mir schwer die Auflösung herunterzustellen.

    Bei minimalen Einstellung läufts eigentlich recht flüssig, aber wie gesagt ich will nicht auf die hohe Auflösung verzichten
    Share this post

  3. #123
    Avatar von chrisonabike Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    182
    Kauf dir nen neuen Rechner, das macht mehr Sinn als deinen aktuellen noch aufzurüsten.

    Deine CPU ist definitiv zu schwach für Anno 1404, die war ja schon bei 1701 grade noch die Mindestanforderung. Die Graka kannste auch vergessen. Ist halt fast unmöglich mit einem 6 Jahre alten Rechner aktuelle Games zu spielen.
    Share this post

  4. #124
    Avatar von KaptainRamon Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.681
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von annoist:

    Bei minimalen Einstellung läufts eigentlich recht flüssig, aber wie gesagt ich will nicht auf die hohe Auflösung verzichten </div></BLOCKQUOTE>

    ...dann wirst Du bald um eine Neuanschaffung nicht herumkommen...

    Ach ja,bei meinem alten 4200er hatte ich 2x1 und 2x500...der lief eigentlich ganz ok...bis ich mehr Männekes wollte...
    Share this post

  5. #125
    Avatar von crashcids Banned
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Rendsburg // Rekordbau - Schönbau - Multiplayer
    Beiträge
    2.041
    Da ich mal von ausgehe, das Anno 1404 ungefähr die selben Systemvoraussetzungen hat wie 1701, weiß jemand
    im Forum definitiv, ob 4 GB RAM wesentlich besser sind als 2 GB RAM für 1701 und später 1404?

    Frag dies deshalb, weil in Berichten der PC Games Hardware davon die Rede ist, das bei 1701 4 GB nur die
    Ladezeit verbessert! Vielleicht irren die sich ja und ich hätte auch einen Vorteil davon, aufzurüsten.
    DDR 2 - RAM ist ja zur Zeit preiswert.
    Share this post

  6. #126
    Avatar von Philippinh0 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    587
    Arbeitsspeicher bringt sowieso nur was beim Laden. Da wirds sich nichts dran ändern. Gibt eben immer auch Nachlader im Spiel, die dann eben auch kleine Ruckler sind...4 GB können sowieso nur von 64 Bit Systemen verwand werden. Ich würde einfach warten und gucken wies läuft... Ram wird schon so billig bleiben oder eher noch billiger werden.
    Share this post

  7. #127
    Avatar von Annosiedler Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.037
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ram wird schon so billig bleiben oder eher noch billiger werden. </div></BLOCKQUOTE>

    Die Hersteller hatten eine Überproduktion, deshalb war´s so billig. Aber viele Hersteller haben ihre Produktion schon daran angepasst, deshalb wird´s wohl bald wieder teurer werden.

    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">weiß jemand im Forum definitiv, ob 4 GB RAM wesentlich besser sind als 2 GB RAM für 1701 und später 1404? </div></BLOCKQUOTE>

    Ich hatte Anno 1701 zuerst mit 2 GB Ram gespielt, öfter mal war die Sanduhr da, z.B. wenn ich eine Insel anschauen wollte von einem CG. Als ich aufgerüstet habe lief es dann deutlich flotter (Auch der Windoof-Start).
    Share this post

  8. #128
    Avatar von MP70513 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    3.636
    @crashcids:
    Die DDR2-Preise ziehen langsam wieder an, der Tiefstpunkt war ein bis zwei Monat vor Dezember 2008 (Grund siehe AnnoSiedler), dann wurden sie zum Weihnachtsgeschäft angezogen und nun sehr geringfügig wieder gesenkt.

    4 GiB RAM bringen dir nur unter Vista und Windows 7 (als 64-Bit-Version) einen wirklichen Vorteil, wenn du keine Lust hast in der XP-boot.ini herum zu schreiben (auch unter XP-64Bit).
    Standardmäßig werden nur 2 GB einer Anwendung zugewiesen, das kann man auf 2990-3030 GB erhöhen. Man kann XP 32-Bit zusätzlich in den PAE-Modus versetzen wodurch es den 36-Bit-Adressraum des Prozessors verwendet und locker mehr als die unter 32-Bit möglichen 4 GiB RAM abzgl. des V-RAM erkennt.

    Was Arbeitsspeicher für die Geschwindigkeit bedeutet ist einfach: sie wird erhöht.
    Eine Anwendung wird solange Daten in den Arbeitsspeicher laden, wie er zur Verfügung (das Maximum was du dir kaufst) respektive verwaltbar (das Maximum was sich deine Windowsversion zutraut) ist. In einem Spiel wirkt es sich meistens zuerst auf die Ladegeschwindigkeit aus (da nicht zusätzlich Daten auf die Festplatte ausgelagert werden müssen oder gar noch die Auslagerungsdatei von Windows verwaltet wird, was bei einer Vergrößerung noch mehr Performance frisst). Als nächstes können weitere Daten während des Spielens direkt nachgeladen werden, dadurch wirkt das Nachladen schneller (selber Grund wie zuvor). Zudem werden die Daten weiterhin im Arbeitsspeicher gehalten wodurch du so schnell nicht erneut in die Lage des Nachladen kommen wirst, wie wenn du weniger Arbeitsspeicher hast.

    Anbei sei erwähnt, das sich immer mehr Arbeitsspeicher empfiehlt als Windows einer Anwendung zuteilen kann. So können Bspw. 3 GiB für eine Anwendung/Spiel verwendet werden, während die eine Hälfte des restlichen Arbeitsspeichers die Windows Hintergrunddienste beherbergt und die andere Hälfte die von dir gestarteten Anwendungen verwaltet (Messnager, mp3-Player, Virenscanner, Firewall, etc.)
    Share this post

  9. #129
    Avatar von annoist Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    36
    Anbei den im Gamestar Forum erwähnten voraussichtlichen Mindestanforderungen

    CPU: Pentium 4, 3GHz oder vergleichbar
    GPU: DirectX9 kompatible Grafikkarte, Shader2 mit mindestens 128 MB VRam
    Hauptspeicher: 1 GB
    Betriebssystem: Windows 2000, XP oder Vista

    frage ich mich ob mein PC genug Leistung hat

    Hier meine Daten:
    Prozessor: AMD Athlon(tm)3200+ 2,o1 GHz
    Grafikkarte: GeForce 6600+ GT 256 MB Speicher
    1 GB RAM

    Im Prinzip bräuchte ich doch nur einen besseren Prozessor und vielleicht noch zusätzlich 1 GB Arbeitsspeicher. Oder wie seht ihr das?
    Share this post

  10. #130
    Avatar von Annosiedler Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.037
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Prozessor: AMD Athlon(tm)3200+ 2,o1 GHz </div></BLOCKQUOTE>

    Ich kenn mit den ganzen Prozessornamen nicht aus, aber sind die Turions und Athlons nicht 2-Kerner? Falls ja reicht der locker aus. (Ich hab einen Turion 64 x2 mit 2mal 1,9 GHz.)
    Share this post