🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #21
    Avatar von jerrylee1965 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.922
    Es ist eigentlich alles kontrolliert, ich hab einen der alten Monitore abgesteckt und den neuen angesteckt. Hat alles einfach geklappt. Als die Bildschirme dann das erste Mal schwarz wurden, haben sie auf nichts reagiert. Maus bewegen - Ein/Ausschalten, erst als ich dann den PC ausgeschalt und nach ca. 1 Min. wieder eingeschalten habe, hat es eben wieder kurze Zeit geklappt. Andere Kabel etc... alles probiert.

    Ich hab jetzt das Spiel gestartet, den Monitor wieder auf 60 Hz umgestellt, die Kantenglättung wieder auf 2fach gestellt. Jetzt bin ich mal gespannt.

    Wie heißt es so schön:
    Never change a running System
    Share this post

  2. #22
    Avatar von U_11 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.252
    Ach, es sind zwei Monitore ?
    Dann ist es eher nicht die Einstellung eines Monitors.....
    Share this post

  3. #23
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    736
    Moin jerrylee1965,

    mittels Ausschalter runter fahren ist immer die letzte Möglichkeit. Der normale Win-Kurzbefehl für beenden ist "ALT"+"F4" drücken, danach oft "ENTER". Klappt auch bei Anno1800.

    Für Anno 1800 also "ALT"+"F4", danach "ENTER". Ca. 10 Sekunden warten fürs Speichern von 1800.
    "ALT"+"F4", wieder "Enter" für andere Programme bzw. Win10. Probier's mal mit Bildschirm und nur über Tastatur.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von jerrylee1965 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.922
    Zitat von Wolfgang59_ Go to original post
    Moin jerrylee1965,

    mittels Ausschalter runter fahren ist immer die letzte Möglichkeit. Der normale Win-Kurzbefehl für beenden ist "ALT"+"F4" drücken, danach oft "ENTER". Klappt auch bei Anno1800.

    Für Anno 1800 also "ALT"+"F4", danach "ENTER". Ca. 10 Sekunden warten fürs Speichern von 1800.
    "ALT"+"F4", wieder "Enter" für andere Programme bzw. Win10. Probier's mal mit Bildschirm und nur über Tastatur.
    Danke dir, wusste ich gar nicht. Wie vorhin beschrieben, hab ich alles wieder zurückgesetzt, 60hz, Kantenglättung au 2fach und den Monitor auf "niemals" ausschalten gestellt.

    Bis jetzt hab ich keine Probleme, bin gespannt ob es hält.
    Share this post