🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1
    Avatar von jerrylee1965 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.922

    Frage zu einem Monitor

    Hi
    Ich habe mir heute diesen Monitor gekauft.

    Spoiler:  Show
    Display-Typ LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-AktivmatrixDiagonalabmessung 69 cm (27")
    Sichtbare Bildfläche 68.47 cm (27")
    Adaptive-Sync Technologie AMD FreeSync Premium Pro, NVIDIA G-Sync Compatible
    Integrierte Peripheriegeräte USB 3.0-Hub
    Bildschirmtyp IPS
    Seitenverhältnis 16:9
    Native Auflösung QHD 2560 x 1440 (DisplayPort: 165 Hz, HDMI: 144 Hz)
    Pixelpitch 0.2331 mm
    Ppi 109
    Helligkeit 400 cd/m²
    Kontrast 1000:1
    Farbunterstützung 1,07 Mrd. Farben
    Reaktionszeit 4 ms (Grau-zu-Grau schnell); 3 ms (Grau-zu-Grau superschnell); 1 ms (Grau-zu-Grau extrem)
    Vertikale Bildwiederholrate 48 - 165 Hz
    Horizontale Bildwiederholrate 30 - 250 kHz
    Horizontaler Betrachtungswinkel 178
    Vertikaler Betrachtungswinkel 178
    Bildschirmbeschichtung Blendfrei, 3H Hard Coating
    Hintergrundbeleuchtungs-Technologie LED-Hintergrundbeleuchtung




    Jetzt möchte ich gerne wissen, soll man hier ein HDMI 2.0 Kabel oder ein Displayport Kabel verwenden ?
    Grafikkarte: Radeon RX Vega

    Danke
    Share this post

  2. #2
    Avatar von go0dlordabove Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    629
    Idealerweise das DP-Kabel (laufen würde es aber auch mit dem HDMI-Teil).
    Share this post

  3. #3
    Avatar von jerrylee1965 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.922
    Danke, hab´s mir fast gedacht, aber wollte trotzdem noch einen Rat einholen, da ich da nicht so bewandert bin
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Stuffel_Z Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    1.063
    Zitat von go0dlordabove Go to original post
    Idealerweise das DP-Kabel (laufen würde es aber auch mit dem HDMI-Teil).
    Für mich als Nichttechniker:
    Welchen Vorteil bietet der Display-Port-Anschluss?
    Share this post

  5. #5
    Avatar von go0dlordabove Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    629
    Im Groben kann die derzeit aktuellste DP-Ausführung irgendwas zwischen 70 und 80 Gigabit pro Sekunde durch das Kabel schieben, wobei HDMI technisch irgendwas mit 40 Gigabit hergibt. Umso größer die Auflösung und die mögliche Hertz-Zahl, umso mehr Durchsatz muß da sein, damit das Bild auch so wiedergegeben werden kann, wie der Hersteller sich das gedacht hat.

    Nun kann man mit beiden Varianten ohne weiteres zB. 4k-Material mit mindestens 60 Bildern/sec wiedergeben, aber wenn es wie in seinem Fall eine (kleinere) WQHD-Auflösung ist, die aber mit bis zu 165hz dargestellt werden soll, sollte man schon das DP-Kabel nutzen. Steht oben so auch in den specs: 2560 x 1440 (DisplayPort: 165 Hz, HDMI: 144 Hz). Im Grunde würde er keinen Unterschied sehen und spüren können, wenn er doch HDMI nutzt und halt mit einer Handvoll hz weniger spielt. Merkt keine Sau

    **edit: Wobei, um ehrlich zu sein, müßte ich noch mal googeln, ob wir da nicht schon weiter sind. Obige Zahlen war das Letzte, was ich aufgeschnappt hatte, möglich, daß mittlerweile ein noch neuerer Standard verfügbar ist. Hatte doch bei geizhals auch schon 4k-Monitore mit bis zu 144hz gesehen, da müßte man mal, gucken, wie man sowas betreiben tut. Tuuut tuuut.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von U_11 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.252
    Wer allerdings einen Bootmanager im MBR nutzt kann DP nicht nutzen, denn dann bekommt man den Bootmanager nicht mehr zu sehen.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von jerrylee1965 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.922
    Zitat von U_11 Go to original post
    Wer allerdings einen Bootmanager im MBR nutzt kann DP nicht nutzen, denn dann bekommt man den Bootmanager nicht mehr zu sehen.

    Keine Ahnung was das ist, aber ich denke ich hab sowas nicht
    Share this post

  8. #8
    Avatar von U_11 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.252
    Zitat von jerrylee1965 Go to original post
    Keine Ahnung was das ist, aber ich denke ich hab sowas nicht
    *grins*
    Wenn du nicht weißt was das ist, dann hast du das nicht, richtig.
    Wenn du mehrere Betriebssysteme auf der Festplatte hast wählst du mit einem Bootmanager beim Start deines Rechners aus welches davon gestartet werden soll.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Stuffel_Z Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    1.063
    go0dlordabove und U_11,
    danke für die Infos. Da kann ich also erstmal das HDMI-Kabel beruhigt stecken lassen. Ich habe nämlich seinerzeit einfach das erste Kabel genommen, das ich beim Monitor in den Grabbeln hatte.
    Ich finde es traurig, dass es in der Betriebsanleitung dazu keinen Hinweis gab, wann man welchen Anschluss verwenden sollte, weder beim Monitor noch bei der Graka.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    10.967
    Im Benutzerhandbuch deiner Graka müsste das drin stehen.
    https://www.amd.com/de/products/grap...eon-rx-vega-56

    Konnektivität
    DisplayPort
    1.4 HDR
    Dual-Link-DVI
    Nein
    HDMI™
    4K60 Support
    VGA
    Nein
    Ebenso müssten die vorhandenen Anschlüsse vom Monitor auch aufgeführt sein.
    Share this post