🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1
    Avatar von Replikator584 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6

    Grafikpixelfehler mit AMD Radeon Karte

    Ich habe seit mehreren Wochen, warscheinlich seit ich die Radeon RX 6700 XT in meinem PC habe, Grafikverpixelung, besonders am Wasser und am Gebirge.... es sieht einfach schrecklich aus und nervt,
    Mit aktuellem Radeon Treiber sowie der ersten Version 21.3.1 für die AMD Radeon RX 6700 XT .

    Das Gebirge ist verpixelt und das Meer ist auch nich sauber, oder glänzend...

    Vielleicht kann mir wer einen Tipp geben woran das liegt, habe bisher nur zwischen Ultra und hoch die Einstellungen verändert....


    https://www.directupload.net/file/d/...3hfcdr_jpg.htm

    https://www.directupload.net/file/d/...22jnuv_jpg.htm

    https://www.directupload.net/file/d/...3ugsi5_jpg.htm
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Replikator584 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6
    Leider kann man es auf den Bildern nicht so gut sehen wie im laufenden Game....
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ubi-RoboCat Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    616
    Hey,

    vielen Dank für deinen Post. In den Bildern ist es wie du schon angemerkt hast ein wenig schwer etwas zu erkennen.

    Benutzt du vielleicht die neue AMD FidelityFx Funktion? Diese Funktion kann dir dabei helfen die generelle Leistung vom Spiel auf deinem PC zu verbessern aber führt auch dazu das je nach Einstellung das Bild vielleicht etwas unscharf in bestimmten Punkten ist.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Replikator584 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6
    Ja die habe ich heute beim Treiberupdate aktiviert, dachte dass es davor mit den Effekten gleich war....
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi-Hydrated Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    1.033
    Hey Replikator584!
    Danke für die Rückmeldung. Hast du es in der Zwischenzeit mal ohne AMD FidelityFx versucht? Sind dir die Verpixelungen dann auch aufgefallen?
    Share this post

  6. #6
    Avatar von IppoSenshu Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    2.652
    Ich melde mich auch mal dazu, habe ebenfalls Grafikprobleme mit AMD FidelityFx.
    Im Einsatz habe ich eine RTX 3090 (Windows/Treiber sind aktuell) und nativ habe ich diese Grafikfehler nicht.

    Sobald ich AMD FidelityFx dazu schalte (dabei ist es egal, welche Stufe ich auswähle - habe alle durchprobiert), habe ich über den Industriegebieten komische Grafikfehler mit den Rauch aus den Schornsteinen.
    Außerdem kann ich bei den Reflexionen auf der Wasseroberfläche von Flüssen und Seen merkwürdige Spiegelungen/Flimmern beobachten.

    Nativ kann ich diese Phänomene alle nicht beobachten. Ich habe euch mal ein paar Screenshots hochgeladen:


    Share this post

  7. #7
    Avatar von Ubi-Trenchcoat Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3.035
    Hey zusammen!

    Danke für euere Bilder und Erläuterungen!

    Ich leite das Mal weiter und sehe, ob/was wir da tun können, aber im Moment kann ich nichts versprechen, tut mir leid.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Avatar-4 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6
    Hallo

    nicht nur unter AMD tritt der Fehler auf, auch unter Nvida wie bei mir hab eine Gtx 1660 ti und das gleiche Problem
    was IppoSenshu in denn Screenshots zeigt. Wenn ich AMD FidelityFx dazu schalte
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Ubi-Trenchcoat Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3.035
    Servus Avatar-4!

    Danke für die Ergänzung, das Feature ist aber tatsächlich von den Grafikkarten unabhängig vorhanden - und verursacht dieselben Probleme. Wir sind da dran, aber nachdem das Feature nicht direkt von uns kommt, weiß ich nicht, was wir da am Ende tun können.
    Share this post