1. #1
    Avatar von CesarAmati Neuzugang
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    13

    Performance Teile

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe ein Problem mit den Performance Teilen.

    Wenn ich im Live Battle bin, sagen wir Straßenrennen und ich mir ein Fahrzeug aussuchen kann, weiß ich dann bei den meisten Autos nicht mehr welche Performance Teile ich dort eingebaut habe, so bleibe ich dann sicherheitshalber bei den drei vier Autos von gefühlten 100 Stück was ich schade finde, denn ich würde gerne auch andere Autos ausprobieren.

    Manchmal fahre ich Punkte Tests mit Punktebrecher und Testerprobt wo ich sagen wir mal in einem Geländewagen das beste Setting eingebaut habe, wenn ich aber mal ein anderes Geländefahrzeug ausprobieren will dann muss ich die Teile eines nach dem anderen beim aktuellen Fahrzeug tauschen um es dann in ein anderes eines nach dem anderen einbauen kann.

    Ich fahre ein Event mit einem Fahrzeug mit meinem besten Nitromischer Setting und nachdem ich mit der Zeit zufrieden bin will ich die Strecke noch ein paarmal mit dem selben Fahrzeug aber mit meinem Besten Ruhmmagneten Setting fahren, gleiches Problem wie oben beschrieben.

    Mein Vorschlag währe, dass über den Fahrzeugen in kleinen Kästchen vor programmierbare Settings abgespeichert werden können damit ich sie mit einem Klick in ein beliebiges Fahrzeug der jeweiligen Klasse installieren kann.

    Ich habe nur drei Situationen beschrieben wo solch eine Schnellinstallation sehr hilfreich währe, sicher fallen Euch noch andere Beispiele ein.

    Bitte schreibt was ihr davon haltet.

    Da das Spiel jetzt schon einige Zeit auf den Markt ist, halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass eine solche Verbesserung kommen wird und ich habe auch schon länger über die Sinnhaftigkeit nachgedacht diesbezüglich etwas zu schreiben.

    Also wenn niemand eine Meinung abgibt werde ich auch nicht enttäuscht sein und kann es gut nachvollziehen, dass es wahrscheinlich vergeudete Energie ist sich damit weiter zu beschäftigen.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von OBu42 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    208
    Das ist eins der am meisten gewünschten Features seit Jahren... Wird auch seit beginn des Spiels gekonnt ignoriert. Ebenso wie z.B. eine Auto-Scrap-Funktion für Teile die keiner braucht...

    Zu den von Dir genannten Anwendungsfällen nur noch ein Hinweis: In PvP spielen die Teilesets keine Rolle, Du kannst also bedenkenlos jedes Fahrzeug ausprobieren.
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von xJeyJeyx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Austria
    Beiträge
    552
    Zitat von OBu42 Go to original post
    Das ist eins der am meisten gewünschten Features seit Jahren... Wird auch seit beginn des Spiels gekonnt ignoriert. Ebenso wie z.B. eine Auto-Scrap-Funktion für Teile die keiner braucht...

    Zu den von Dir genannten Anwendungsfällen nur noch ein Hinweis: In PvP spielen die Teilesets keine Rolle, Du kannst also bedenkenlos jedes Fahrzeug ausprobieren.
    Wäre interessant, ob bei PvP die Profienstellungen drinnen sind oder auch weg sind? - Ich spiel kaum PvP, deswegen die Frage.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von CesarAmati Neuzugang
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    13
    Ja, da steht bei Ubisoft als Erklärung, alle Fahrzeuge sind auf Maximum, aber ob da die verschiedenen Spezialisierungen auch betroffen sind, wie Nitromischer oder Ruhmmagnet, bekommt man im PvP mehr follow dann müsste auch mehr Nitro beim Nitromischer drinnen sein oder mehr Beute beim Beutegräber. Subjektiv würde ich sagen, dass ich mehr Nitro im PvP habe beim Nitromischer, darum habe ich es auch in meinem ersten Beitrag angeführt, denn auf Maximum habe ich bereits alle Fahrzeuge, darum habe ich auch nicht bemerkt, dass ich plötzlich im PvP maximales Level habe. Eine Möglichkeit währe, dass alle Street Racer gleich sind nur die Hülle ist eine andere je nachdem was man sich aussucht, bei den anderen Klassen währe dies das gleiche, das kann ich nicht bestätigen. Wie gesagt bei Ubisoft steht lediglich wie eingangs aufgeführte Erklärung und bis jetzt habe ich von offizieller Seite noch nichts weiter in Erfahrung bringen können.

    Falls jemand was genaueres weiß, währe interessant das zu erfahren. Danke.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von CesarAmati Neuzugang
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    13
    Alle Fahrzeuge erreichen ihre maximale Leistung, unabhängig davon, ob ein Spieler die Leistung seines Fahrzeugs im Voraus maximiert hat oder nicht, um reine Rennfähigkeiten zu fördern. Aus diesem Grund sind bei LIVE-Schlachten Anhänge an Leistungsteilen sowie Symbolpunkte deaktiviert. Kollisionen und Datenverkehr sind standardmäßig deaktiviert, werden jedoch gelegentlich in einigen Wiedergabelisten angezeigt, z. B. in der Demolition Derby- Wiedergabeliste, in der Kollisionen immer aktiviert sind.

    Nachzulesen: https://thecrew.fandom.com/wiki/LIVE_Battle
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Don.B._CN Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    1.073
    Zitat von xJeyJeyx Go to original post
    Wäre interessant, ob bei PvP die Profienstellungen drinnen sind oder auch weg sind? - Ich spiel kaum PvP, deswegen die Frage.
    Die Pro-Settings werden ins PvP übernommen.

    @CesarAmati Und es ist so wie OBu42 geschrieben hat. Die Fahrzeuge im PvP haben alle automatisch maximales Level (selbst Leihfahrzeuge, sofern man in einer Kategorie als Anfänger noch kein Fahrzeug hat), aber die eigenen Performanceteile sowie die Vorteile aus dem Iconpoint-Menü sind deaktiviert. Hintergrund ist, dass IVT damals im PvP alle Spieler in dieser Hinsicht gleichstellen wollte. Die einzigen individuellen Vorteile sind halt die Pro-Settings, Streckenkenntnis und bei manchen halt dieser Quatsch mit Macro-Kupplung.
     2 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von M4ver1cknGoose Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    122
    Hallo Don, ich bin ja auch viel um PvP unterwegs, aber was ist ne Macro Kupplung? Ich als Unwissender fahre immer Automatik😀😌
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Don.B._CN Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    1.073
    Die meisten Fahrzeuge in TC2 haben sogenanntes "Granny-Shifting" (zu lange dauernde Gangwechsel, weil der DZM unnötig lange im Drehzahlbegrenzer hängen bleibt), was man nur mit manueller Schaltung + Kupplung umgehen kann. Einige Gamepad-Fahrer nutzen wegen dem "Granny-Shifting" deshalb diesen Trick.



    Sie nutzen den Big Picture Mode von Steam um ihr Gamepad extern per Macro so zu konfigurieren, dass sie mit einem Knopf gleichzeitig schalten und kuppeln können. Das bringt in Einzelfällen schon beim Start alleine 1-2 Sekunden und bei jeder Kurve und jedem Gangwechsel weitere Zeit. Grundsätzlich verstößt das gegen die ToS, aber IVT macht dagegen nichts (z. B. für Gamepad- und Tastaturfahrer die Kupplung abschaffen). Zusätzlich könnten sie das "Granny-Shifting" bei allen Fahrzeugen abschaffen, aber das wird leider ebensowenig passieren.

    Mit Lenkrad könnte ich theoretisch auch die Kupplung nutzen, aber eine richtige H-Schaltung mit Kupplung ist definitiv langsamer, weil man Schaltwege hat, die man mit Gamepad nicht hat. Dort drückt man ja nur Knöpfe. Daher fahre ich Rennen auch mit Automatik, weil auf die Strecke zu achten, selbst zu schalten und zwischendurch Nitro zu benutzen wie gesagt langsamer ist. Solche Macros lassen sich sicherlich auch für Lenkräder einrichten und die Schaltung damit auf Knöpfe umbelegen, aber ich hab aus Prinzip nicht vor solchen BS einzusetzen.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von M4ver1cknGoose Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    122
    Hallo Don, recht herzlichen Dank für die ausführliche Erläuterung. Habe mal wieder was dazu gelernt.
     1 people found this helpful
    Share this post