🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Ubisoft Connect Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte geht zu unserer neuen Plattform, um eure Diskussionen fortzuführen.
  1. #1
    Avatar von playgames32 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2021
    Beiträge
    5

    Einschlafschwierigkeiten

    Hallo, wollte Fragen ob auch andere nach dem Spielen - manchmal auch mehrere Stunden - Schwierigkeiten haben einzuschlafen. Bin ziemlich verzweifelt, da ich nicht auf meiner täglichen Spielstunden verzichten möchte. Aber schön ist es auch nicht stundenlang sich im Bett zu wälzen, weil man nicht schlafen kann. Habe schon nach Lösungen gesucht. Habe einige Einschlaftipps auf dieser Seite gefunden: http://www.fitforbeach.de/einschlaftipps/. Erlebt jemand die gleichen Probleme? Habt ihr vielleicht weitere Tipps, wie ich meinen Schlafrhythmus verbessern kann. Kann das auch an meinem Bildschirm liegen?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Assassins.345 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2021
    Beiträge
    4
    Hallo, wie Antonthegamer22 schon sagt liegt es vermutlich echt am Bildschirm. Bestiimt benutzt du zusätzlich auch noch dein Handy und dann können Schlafstörungen um 50 Prozent zunehmen, wenn mehre Bildschirm genutzt werden. Falls du eine Brille trägst, solltest du vielleicht eine wählen, die das blaue Licht blockiert. Das könnte zumindest etwas helfen.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von g4megirl30 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2021
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2
    Hallo,

    ich kenne auch das Problem, dass ich mich oft in der Nacht gefühlte Ewigkeiten hin und her wälze. Vor allem wenn ich lange am PC sitze.
    Vielleicht verwendest du am Abend eine Blaulichtbrille. Ich habe damit schon positive Erfahrungen sammeln können. Des Weiteren kannst du versuchen, dass du nicht direkt nach dem Zocken zu Bett gehst, sondern dich für eine Weile ohne einen Bildschirm beschäftigst.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von YourGameMyRules Neuzugang
    Registriert seit
    May 2021
    Beiträge
    1
    Hey, coole Tipps hast du gefunden

    Spiele sind recht anstrengend für menschliches Gehirn. Es gibt die Vermutung, dass man vor dem Schlafen gehen weder körperlich noch geistig sich anstrengen darf.
    Übrigens: spielt die körperliche Aktivität auch eine große Rolle. Im Grunde haben nur diejenigen Menschen Probleme mit dem Schlaf, die sich wenig bewegen.

    Ich empfehle dir also vor dem Schlafengehen nicht zu spielen (vor 1-2 Stunden). Dafür lieber einen Spaziergang vorm Bett. Und allgemein beweg dich mehr, streng dich tagsüber körperlich mehr an. Das sorgt für eine gewisse physische Müdigkeit und psychische Gelassenheit. Beachte aber auch, dass man vor dem Schlaf kein Sport treiben sollte. Das wird sich auch auf die Einschlafzeit negativ auswirken.
    Share this post