🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1
    Avatar von shane868 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    68

    BUG - Game Update 10.2 - Gebirge flackern

    Seit Game Update 10.2 tritt das Problem auf, das abhängig der Zoom Stufe bzw. Blickwinkel die Gebirge anfangen zu flackern. Wenn man forciert einen Blickwinkel beibehält, hört dies auch nicht auf. Es wirkt, als ob die GFX Engine sich nicht entscheiden kann, welche LOD - Stufe gewählt werden soll. Ändert man ein wenig den Blickwinkel, verschwindet das flackern.

    Tritt in allen Welten (Alte Welt, Neue Welt, Kap, Arktis und Enbesa) auf. Anzumerken ist noch, das dieses Verhalten nicht sofort bei Spielstart auftritt, erst nach einer Weile, ohne jetzt eine genaue Zeitspanne benennen zu können. RAM Auslastung liegt bei mir bei ca. 27 GB.

    Zur Veranschaulichung einige kurze Ingame-Videos:

    Alte Welt:
    https://imgur.com/a/QSQdif9
    https://imgur.com/a/EDLo8sj

    Kap:
    https://imgur.com/a/VyzCOxy

    Neue Welt:
    https://imgur.com/a/DP4upFu

    Arktis:
    https://imgur.com/a/vsSjg1Q

    Enbesa:
    https://imgur.com/a/vsSjg1Q


    Ich verwende keine Mods, alles vanilla. Spielstand läuft mit allen bisher verfügbaren DLCs (außer Weihnachtspaket).
    Mit DX11 hab ich aus Zeitgründen nicht getestet.

    Entspricht auch dem Verhalten, wie hier bereits geposted, aber mit der Ursache in Verbindung gebracht wird, das Anno mit MODs gespielt wird:

    https://forums-de.ubisoft.com/showth...eutigem-Update


    Gruß shane




    System:
    Intel i5-10600K CPU @ 4.70GHz, Memory: 32768MB RAM
    NVIDIA GeForce RTX 3070, DX12, neuester Treiber: 465.89 (27.21.0014.6589), 2560 x 1440
    Windows 10 Pro 64-bit (10.0, Build 19042)

    Anno 1800 mit allen DLCs (außer Weihnachtspaket)

    Game-Settings:
    Code:
    "Adapter": 0,        "DeviceType": "DX12",        "PreloadConfigs": true,        "EnableShaderCache": true,
    "DisablePublicShaderCache": true,        "EnablePropLoading": true,        "DisableTMMU": false,
     "LightBoundToCamera": false,        "EnableMultiGPUOptimizations": true,        "QualitySetting": "Custom",
    
    "Custom": { "Water": 2,            "Lighting": 3,            "Shadow": 3,            "Terrain": 2,            "Texture": 2, 
     "Anti-Aliasing": 2,            "Shader": 2,            PostEffects": 1,            "VSYNC": 0,            "Object": 4, 
     "ViewDistance": 4,            "Upscaling": 0,            "FeedbackQualityLevel": 4
     3 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von derupsi Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    154
    Das ist mir gestern auch zum ersten mal aufgefallen
    Share this post

  3. #3
    Avatar von FG_Odin Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    40
    Bestätige das Flackern der Gebirge, hab da schon versucht mit runter stellen der Sichtweite das zu lösen, bleibt aber hartnäckig bestehen, ich spiele auch derzeit ohne Mods nur Vanilla Version mit allen DLC, fällt besonders stark auf bei mir in Crown Falls im Hafengebiet da flackert es teils richtig heftig je nachdem wie man grade die Zoomeinstellung an den Punkt hat. Wenn ich ein Stück weiter raus zoome flackert es stark, je näher ich dann ran zoome verschwindet das Flackern dann komplett, hab das mit DX11 und 12 probiert gestern Abend.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von U_11 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.252
    Welche Teiber verwendet ihr ?
    Alle den gleichen ?
    Share this post

  5. #5
    Avatar von shane868 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    68
    Zitat von U_11 Go to original post
    Welche Teiber verwendet ihr ?
    Alle den gleichen ?
    465.89

    Denke aber nicht, das es was mit dem Treiber zu tun hat, hatte bis 02.04. (also auch nach Release GU 10.2) den 461.92 drauf, da trat es (soweit ich mich entsinne) auch schon auf.

    Btw. im Reddit gibt es dazu auch einen Thread:

    https://www.reddit.com/r/anno/commen...s_help_needed/
    Share this post

  6. #6
    Avatar von U_11 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.252
    Da schreibt aber auch keiner welche Karten/Treiber Kombi genutzt wird.
    Ich habe da mit rtx2060 und 471.xx kein Problem.
    Du und der TE nutzt den gleichen Treiber.


    edit: Es ist 457.51
    Share this post

  7. #7
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    10.967
    Ich hab die 1080 Ti und den 457.30
    und es flackert auch
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Ubi-Hydrated Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    1.030
    Hallo zusammen!
    Vielen Dank für die Infos und Meldung!
    Ich habe das aufgenommen und zur Untersuchung in die Entwicklung weitergegeben.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Ubi-Hydrated Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    1.030
    Da bin ich auch schon wieder.
    Die Kollegen aus der Entwicklung würden da gerne wissen, ob ihr in den Nvidia Einstellungen MFAA (Multi Frame sampled Anti-Aliasing) aktiviert habt?
    Das ist in der Vergangenheit schon mit ähnlichem Flackern aufgefallen.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von xi784 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    1
    Hallo in die Runde,

    gleiches Problem hier, mit und ohne MODs (ohne MODs weniger Ausgeprägt)

    MFAA ist aus / Standard Global
    RTX2070S
    Treiber Release 465.89

    Und das ganze in einer komplett "cleanen" Proxmox VM
    Host-CPU i9 9900k
    32gb RAM in der VM

    Gelände-Details auf Low sorgt für "leichte" Besserung.

    P.S.
    MOD Cache clearing,
    Shader Cache clearing etc. ohne Erfolg,
    internen Shader Cache ausgeschaltet ohne Erfolg,
    extern ein/aus ohne Erfolg.
    Props ein/aus ohne Erfolg.

    VG
    nik
    Share this post