1. #1
    Avatar von JerryMaguire Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    17

    Größeres Lager, ein oder zwei Agenten mehr ...

    Sehr geehrter Ubisoft/Massiv Entwickler Team.

    Nachdem mit gestrigen Tag der Support eingestellt wurde bzw. es keinen neuen Content gibt, möchte ich anregen, dass man die Hardcore Gamer, die euch solange trotz diverser Widrigkeiten immer die Stange gehalten haben, belohnt.

    Mein Vorschlag wäre,

    1. ein Lager mit 500 Plätzen
    2. zwei Spieler mehr. Für PVP und für den Raid.
    3. Spieler-Suche für Raid im Normal-Modus.

    Es gibt die Gerüchte, dass man das Level von 40 noch einmal anheben möchte. Sehr viele Spieler sind von eurer herangehensweise mittlerweile so genervt, dass sie das Spiel gar nicht mehr anfassen. Schade! ...

    Ich kann nur empfehlen dies nicht zu tun. - Keine neuen Level.

    Ich darf einmal für die Masse sprechen, wir wollen keine neuen Level.

    Wir würden uns ein besseres Luut-System wünschen und wir möchten neuen Content. Eine neue Story, eine dritte Map.

    Beste Zeit in Division 2!
    Nach wie vor stehe ich auf den Standpunkt, dass Division 2 im Luut-System seine beste Zeit hatte, im Level 30, während der ersten Saison, nach Einführung NYC mit Level 40, bis es wieder geändert wurde.
    Das erste Luut-System, indem der Luut bis 515 ging, war die schönste Zeit für die meisten Spieler. Hier machte es Spaß, man hat ständig tolle 5XX - 515 Iteams gefunden. Es machte einfach Sinn am Abend für die Gelegenheitsspieler ein bis zwei Stunden zu spielen. Dies als Anmerkung.

    Vielleicht ließt diese Zeilen jemand aus dem Entwickler-Team.

    Beste Grüße, euer Jerry

    PS: Was ist meine Reputation: 3988 Stunden auf euren Servern!
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Gwardor Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    378
    Zitat von JerryMaguire Go to original post
    Es gibt die Gerüchte, dass man das Level von 40 noch einmal anheben möchte. Sehr viele Spieler sind von eurer herangehensweise mittlerweile so genervt, dass sie das Spiel gar nicht mehr anfassen. Schade! ...
    Diesem Gerücht wurde schon vor einigen Tagen von offizieller Seite entgegengetreten. Wirds nicht geben. Wobei ich das in Verbindung mit einer neuen Stadt ganz gerne gesesehen hätte.
    Und die meisten Leute mit denen ich spiele ebenso.

    Noch zusätzliche Charplätze wär für mich ok, die wären schnell gefüllt. Zusätzlichen stash bräuchte ich jetzt nicht - auch wenn meine Kiste prall gefüllt ist.

    Zum "LOOT-System": da werden die Meinungen weit auseinandergehen, ich zB hatte zu der Zeit sehr fix alle 4 chars auf maximalen Gearscore mit wirklich guten Items, was tolles gabs dann nicht mehr. So unterschiedlich erlebt man das Spiel.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Bourbon_Kid_84 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    34
    Du bist das beste Beispiel für meckern ohne Verstand, leider nicht die Ausnahme. Und sprich für dich und nicht die angebliche Masse, denn entgegen deiner Masse kenne ich einen Haufen Leute die mit einer Erhöhung kein Problem hätten. Werden wir ohne eine Survey von Ubisoft auch niemals herausfinden wo die Mehrheit liegt. Da dieses Gerücht dementiert wurde ist es sowieso egal.

    Ich bin ein richtiger Loot Horter auf 4 Chars, Main trägt die gängigen Builds mit sich.

    2ter Brust + Rucksack + Waffen.
    3ter Handschuhe + Knie + Waffen
    4ter Set Teile + Kopf + Holster

    Nach der letzten Erhöhung hat man so viel Lagerplatz das ich einen bis zwei Chars löschen könnte, verstehe ehrlich nicht wie man jetzt noch Probleme mit dem Loot Lager haben kann. "Bank Chars" gibt es seit Jahrzenten in diversen Spielen.

    Was willst du mit Raid Matchmaking bezwecken ? Denkst du wirklich das damit vernünftige Raids zu Stande kommen ? Ein Abschluss wäre da sicherlich die Ausnahme. Für sowas Ressourcen zu verschwenden ist nicht sinnvoll. Hingegen könnte ein Sherpa System angebrachter sein, aktive Clans könnten über eine Suchfunktionen ähnlich wie bei Destiny Spieler durch die Raids bringen ( Gibt es die Möglichkeit überhaupt noch? Bin da zu lange raus).

    Vielleicht bin ich auch einfach auf einen Troll hereingefallen 😂
    Share this post

  4. #4
    Avatar von ArthurFriend Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    68
    Zitat von Bourbon_Kid_84 Go to original post
    Du bist das beste Beispiel für meckern ohne Verstand, leider nicht die Ausnahme. Und sprich für dich und nicht die angebliche Masse, denn entgegen deiner Masse kenne ich einen Haufen Leute die mit einer Erhöhung kein Problem hätten. Werden wir ohne eine Survey von Ubisoft auch niemals herausfinden wo die Mehrheit liegt. Da dieses Gerücht dementiert wurde ist es sowieso egal.
    Bei uns im Clan kenn ich aber auch keinen der die Idee gut fand. Ok, sind auch alle über SHD 1000 und haben alle gute Builds. Aber einfach nur Levelcap hoch und dann da die ganz genau gleichen Builds wieder farmen hätte ich auch dämlich gefunden. Ist aber eh alles hinfällig. Stimmt. Ich find halt Level 50 einfach nur so auch blöde und bin daher froh.


    Nach der letzten Erhöhung hat man so viel Lagerplatz das ich einen bis zwei Chars löschen könnte, verstehe ehrlich nicht wie man jetzt noch Probleme mit dem Loot Lager haben kann. "Bank Chars" gibt es seit Jahrzenten in diversen Spielen.
    Das sehe ich auch so. Ausserdem weiss ich nicht, was er mit "einen für PVP und einen für Raid" meint. Darf ich dann mit dem einen Char nur PVP und mit dem anderen nur Raid spielen? Unnötig.

    Was willst du mit Raid Matchmaking bezwecken ? Denkst du wirklich das damit vernünftige Raids zu Stande kommen ? Ein Abschluss wäre da sicherlich die Ausnahme. Für sowas Ressourcen zu verschwenden ist nicht sinnvoll. Hingegen könnte ein Sherpa System angebrachter sein, aktive Clans könnten über eine Suchfunktionen ähnlich wie bei Destiny Spieler durch die Raids bringen ( Gibt es die Möglichkeit überhaupt noch? Bin da zu lange raus).

    Vielleicht bin ich auch einfach auf einen Troll hereingefallen ��
    Ich glaub jetzt nicht dass er nur trollt, aber die Themen waren ja nun schon alle da und sind auch schon wieder weg. Also eigentlich auch unnötig das wieder rauszuholen. MM im Raid könnte meinetwegen auch ruhig kommen, aber abschliessen würde so eine MM-Truppe ohne Comms die Raids garantiert nicht. Solange die dann Ruhe geben und nicht so lange jammern bis die normalen Raids so einfach werden wie die Entdecker, wäre das aber auch total ok für mich. Vielleicht gerade in EU noch nach Sprachen filtern und dann sollen sie das rein nehmen, wenns nicht zu aufwändig wird.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Bourbon_Kid_84 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    34
    @Arthurfriend

    Vielleicht weiß er mit seinen 3899 Stunden noch nicht das es Speicherbare Loadout Plätze gibt 😅

    Wie schon ein einem anderen Post erwähnt, hätte ich die Cap Erhöhung als "Zusatz" zu neuem Content begrüßt - Nur eine Cap Erhöhung empfinde ich auch nicht als Content. Aktuell habe ich einfach nichts mehr zu tun in dem Spiel, dank der Optimierungsstation welche ich auch kritisiere hat man kaum noch den Grind im Spiel. Letztens wieder einen Beitrag gelesen das es zu lange dauert an die Opti Mats zu kommen, bei sowas bin ich dann fassungslos.
    Share this post

  6. #6
    Zitat von Bourbon_Kid_84 Go to original post
    (...) Aktuell habe ich einfach nichts mehr zu tun in dem Spiel,
    Yep, das sehe ich ganz genauso. Das ist auch so mit das erste Mal – trotz der ganzen Krisen, durch die TD2 schon gegangen ist –, dass ich es richtig an der Clan-Aktivität merke, dass es einfach weniger "zu tun" gibt. Klar macht das Spiel trotzdem noch Spaß... aber wir sind halt in der zig 100sten Wiederholung des selben Spaßes angekommen. Und dabei ist eben ein Ziel, ein Vorhaben, ein Streben nicht so ganz verkehrt.


    Zitat von Bourbon_Kid_84 Go to original post
    dank der Optimierungsstation welche ich auch kritisiere hat man kaum noch den Grind im Spiel. Letztens wieder einen Beitrag gelesen das es zu lange dauert an die Opti Mats zu kommen, bei sowas bin ich dann fassungslos.
    Auch da bin ich 100%ig bei Dir. Ich meine... die Einführung der Optimierungsstation haben viele als das erkannt, was sie ja nun auch tatsächlich war: der Anfang vom Ende. War eigentlich jedem klar, der TD1 gespielt hat oder sich mit Loot-Grindern als Spielegenre etwas auskennt. Wobei ich anfangs sogar positiv überrascht war, dass die Preise zum Optimieren so angemessen waren, da sie das "Rausquetschen" letzter Prozente zwar ermöglichte, aber eben nicht dazu führte, dass Loot plötzlich an sich wertlos ist und nurnoch Materialien relevant sind.

    Durch das abermalige Jammern aus der Community sind die Preise nun aber so gering, dass man wirklich keinen Loot mehr anschauen braucht. Teile, die man bei einer herausfordernden Mission findet kann man bedenkenlos zu Godrolls hochdrehen. Und das geht jetzt sogar deutlich schneller, als für ein besseres Item auf höheren Schwierigkeitsgraden zu farmen. Das ist total abstrus: jetzt wird mittelschwerer Content durchgefetzt, weil die Lootqualität eh egal ist – Hauptsache es gibt Materialien beim Zerlegen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von nordstern84 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    325
    Wurde der Support echt eingestellt? Dachte das sie einen Plan für dieses Jahr haben und groß angekündigt.
    Share this post

  8. #8
    Zitat von nordstern84 Go to original post
    Wurde der Support echt eingestellt? (...)
    Nein.
    Share this post